Der digitale Wandel bringt die beste Zeit zum Gründen - Heiko Hubertz

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Richard Borek Unternehmensgruppe

Theodor-Heuss-Str. 7

38122 Braunschweig

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Am 18.09.2018 wird Heiko Hubertz, Gründer von Bigpoint, im Rahmen des Startup Camps von borek.digital, einen Vortrag zum Thema "Fundraising" halten.

Heiko Hubertz ist Gründer und Gesellschafter von Bigpoint. Mit der Idee, Spiele zu entwickeln, die man direkt im Browser spielen kann, hat Heiko Hubertz mit Bigpoint den Spielemarkt revolutioniert. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde 2002 gegründet und hat inzwischen über 300 Millionen registrierte Nutzer weltweit. 2011 wurden knapp 70 Prozent der Firma von den zwei amerikanischen Investoren TA Associates und Summit Partners zu einer Bewertung von 600 Millionen Dollar übernommen. Daneben unterstützt Heiko Hubertz mit seiner Beteiligungsgesellschaft Digital Pioneers Startups, die das Potenzial haben, international erfolgreich zu werden. Dazu gehören beispielsweise die Flohmarkt-App Stuffle, das Scoring-Startup Kreditech, Luxodo und Hitfox. Vor Bigpoint lernte Heiko Hubertz das Programmieren an der privaten Berufsfachschule PTL in Wedel, war Chefentwickler des Telekommunikationsunternehmens Ina und schuf mit AASP eine Firma, die Zahlungssysteme via Telefon ermöglichte und etablierte. 2000 wechselte er zu Coolspot, eine Firma mit Software-Angeboten für den Jugendschutz im Internet, bevor er zwei Jahre später Bigpoint ins Leben rief. Der 42-jährige lebt in Hamburg und ist leidenschaftlicher Fußball-Fan: sei es virtuell bei Fifa2013 als auch im Stadion seines Heimatclubs, dem HSV.



Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Richard Borek Unternehmensgruppe

Theodor-Heuss-Str. 7

38122 Braunschweig

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert