Kostenlos

Der beste Freund des Menschen - Hundedarstellungen in der Kunstgeschichte

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Sonderveranstaltung

Zu diesem Event

Canis lupus familiaris ist nachweisbar von allen Haustieren am längsten an unserer Seite. Es ist ein Tier, zu dem wir eine besondere Beziehung führen, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, das zu unserer Familie gehört, wir lieben, schätzen, das wir aber auch nutzen. In der Kunstgeschichte wurde der Hund in all seinen Variationen hinsichtlich Aussehen und Verhalten aufgenommen und rezipiert. Durch den Blick in die vergangenen Jahrhunderte bekommen wir ein besonderes Bild des Lebens dieser Tiere an unserer Seite. Der Kurs wird in 10 Sitzungen unterschiedliche Facetten der künstlerischen Rezeption durch die Jahrhunderte hindurch aufzeigen.

Bei der Sonderveranstaltung wollen wir gemeinsam vorher eingereichte Bilder der Teilnehmer betrachten. Die Teilnehmer dürfen diese auch gerne vorstellen. Vorab können die Bildnisse unter meiner Emailadresse eingereicht werden: info@virtuelles-kunstbuero.de, bitte mit der Freigabe zur Verwendung bei der Veranstaltung.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter Virtuelles Kunstbüro

Veranstalter von Der beste Freund des Menschen - Hundedarstellungen in der Kunstgeschichte

Dieses Event speichern

Event gespeichert