Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen

Aktionenbedienfeld

Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen

Die 9 EnergieZentren sind unsere wahren Human Ressources – in dir und im WIR. Unsere Serie befähigt dich deine Potenziale bewusst zu nutzen.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Konnektiv62 Alaunstraße 62 01099 Dresden Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets
Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen: Bild

5. Zentrum: Emotion

Dein Motor und dein Bewusstsein für Leidenschaft und Begeisterung.

In der menschlichen Entwicklung ist die Emotion wahrscheinlich als letztes EnergieZentrum hinzugekommen. Schätzungsweise ist es 2.000 bis 3.000 Jahre alt. Aus Sicht der ganzen Erd- und Menschheitsgeschichte stehen wir somit noch am Anfang im Umgang mit der emotionalen Kraft, die in jedem von uns lebt.

Grundlegend sind es unsere Emotionen, die das Leben lebenswert und unsere Verbindungen lebendig machen. Jedoch fehlt uns hier (noch) Bewusstheit – für unser eigenes emotionales Wesen und für das emotionale Wesen des/der Anderen. Bislang kompensieren wir diesen „Mangel“, indem wir Emotionen unterdrücken und begrenzen. Doch unsere emotionale Kraft ist mächtig. Auch wenn wir Emotionen unterdrücken, wirken sie trotzdem. Die Konsequenzen sind vielfältig: Wahrscheinlich begann die Mehrzahl menschlicher Überreaktionen, Krankheiten und Krisen mit unterdrückter Emotionalität.

Emotionen entfalten sich wie Wellen, die uns im eigenen Innern mehr oder weniger stark erfassen. Somit hat jede Emotion eine Qualität und eine Quantität: Ich kann überglücklich sein und die ganze Welt umarmen. Ebenso spüre ich manchmal ein sanftes Zufriedensein. Es kann eine leichte Betrübnis geben, während es ebenso das Todtraurige gibt. Unsere Emotionen sind ein Feld der Vielfalt und der Kontraste. Sie sind vielschichtig. Sie sind intensiv. Und sie sind sehr bestimmend.

Menschen mit definierter Emotion

Das Bestimmende unserer Emotionen zeigt sich insbesondere daran, dass ungefähr die Hälfte der Menschen emotional entscheiden. Auch wenn uns dies wenig bewusst ist, so ist es doch unsere Körperintelligenz, die unsere Entscheidungen trifft. Aufgrund der Wellenbewegungen ist es für jeden, im EmotionalZentrum definierten Menschen ratsam, sich bei wesentlichen Entscheidungen Zeit zu lassen. Diese Zeit braucht es, um die Wellenbewegungen der eigenen Emotionen zu beobachten und so zu erkennen, worauf sie hinweisen. Dies ist der Gegenpol zu „Entscheide dich jetzt!“. Für die Hälfte aller Menschen ist dies schwierig. Genau genommen ist es für sie sogar kontraproduktiv, da sie mit Spontanität niemals Entscheidungssicherheit gewinnen können. Speziell in unser Arbeitswelt werden allerdings schnelle, klare Entscheidungen gefordert. Doch in Anbetracht dieser Tatsache funktioniert es so nicht.

Menschen mit offener Emotion

Der andere Teil der Menschheit ist emotional offen und somit wahrnehmend. Für diese Menschen ist vor allem entscheidend (und wahrscheinlich sehr erleichternd), dass die Mehrheit der Emotionen, die sie in sich spüren, nicht ihre eigenen sind. Diese Differenzierung macht einen gigantischen Unterschied: Nun brauche ich mich nicht mehr mit Emotionen zu identifizieren, die nichts mit mir zu tun haben. Ebenso brauche ich nicht mehr nach Erklärung und Verständnis zu suchen, was ich in Wahrheit nicht verstehen kann. Es ist einfach nicht meins.

Emotional offene Menschen tendieren zu übertriebener Harmonie. Vor allem, da sie die Intensität und die Unberechenbarkeit von Emotionen fürchten. Mit ihrer Offenheit nehmen sie Emotionen intensiver wahr, als derjenige, in dem die emotionale Welle tatsächlich wogt. Menschen, die in einem Energiezentrum offen und wahrnehmend sind, spiegeln und verstärken die Energie des jeweiligen Zentrums. Dieser Mechanismus ist wichtig, damit wir immer bewusster mit den spezifischen Energien unserer 9 Zentrums werden.

Die Bedeutung des emotionalen Bewusstseins

Gerade bei unserem emotionalen Zentrum ist diese Bewusstheit von elementarer Bedeutung für die Weiterentwicklung unserer Beziehungen, unserer Arbeitswelt, unserer Gesellschaft und des globalen Miteinanders der Menschheit. Wenn wir nüchtern auf viele Krisen und Konflikte schauen, die unsere Welt mehr und mehr bestimmen, resultieren sie oftmals aus unterdrückten Emotionen. Emotionen, die auf Abwege geraten, führen immer in destruktive Entwicklungen. Genau genommen wirkt in uns jede Energie destruktiv, die sich nicht frei entfalten darf: Was nicht den ursprünglichen Weg nehmen kann, wird auf Abwege geraten.

Emotion in Teams und Organisationen

In der Wirtschaft wird viel über Emotionen gesprochen. Insbesondere im Marketing. Hier geht es darum, dass Menschen emotionalisiert werden, um sie als Kunden zu gewinnen und zu binden. Bewusst betrachtet ist diese Emotionalisierung manipulativ. Somit werden derartige Strategien nur begrenzt funktionieren. Allein schon dadurch, da es uns kollektiv bislang an emotionalem Bewusstsein mangelt. Genau darin dürfen wir massiv wachsen, um gemeinsam die großen Menschheitsaufgaben unserer Zeit zu lösen. Und zwar nicht nur als Oberflächenkosmetik, so wie es viel zu lang normal war.

Unser EmotionalZentrum ist ein wichtiges Wachstumsfeld für die Zukunft der Menschheit. Auch wenn die Zusammenhänge anfangs nicht so offensichtlich sind, wie das individuelle Bewusstsein im emotionalen Wesen zur Weiterentwicklung unserer Gemeinschaft sowie zur bewussten Gestaltung unserer Zukunft führen soll, gibt es jedoch wesentliche Verbindungen. Wenn wir in unserer emotionalen Energie bewusst mit uns selbst und bewusst im Miteinander sind, wird sich schon mal viel verändern.

Beispielsweise zwischen den Generationen, wo momentan immer neue Konflikte entflammen, die aus mangelndem Bewusstsein und somit mangelnder emotionaler Kompetenz resultieren. Generationen einfach nur auf ihre Soziographie hin zu analysieren, um sie möglichst effektiv steuern zu können, funktioniert „glücklicherweise“ immer weniger. Zumindest wenn ich den Menschen wirklich erkennen und verstehen will.

Wahrhaftiges Verständnis beginnt im Bewusstsein für die Einzigartigkeit jedes Menschen. Das Bewusstsein für diese Einzigartigkeit ermöglicht gleichzeitig das Bewusstsein für ein authentisches Miteinander und eine authentische Interaktion. Genau hier ist der Hebel, der es uns ermöglicht die Welt zu verändern.

Diese Station unserer gemeinsamen Reise durch die 9 EnergieZentren jedes Menschen ist dafür ein konkreter Schritt.

Dich erwarten wertvolle Erfahrungen und Erkenntnisse. Also sei gern dabei – wir freuen uns auf Dich!

Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen: Bild

Die Human-Design-Praxis für Unternehmen.

Unternehmern, Führungskräften und Personal-Verantwortlichen vermitteln wir mit dieser Reihe die 9 Energiezentren des Menschen. Es ist ein Grundlagenwissen, was universell wirkt. Die Workshops sind unabhängig voneinander, so dass du auch einzeln kommen kannst.

Sei dabei und erfahre, welche Potenziale in jedem der 9 Zentren verfügbar sind:

In deinem Antrieb, deiner Intuition, deiner Lebensenergie, deiner Emotion, deiner Willenskraft, deiner Identität, deinem Ausdruck, deinem Verstand sowie in deiner Inspiration.

Mit den 9 Energiezentren erfährst du:

  • Die Motoren des Denkens und Handelns — Was dich wirklich bewegt.
  • Die innere Autorität – Wie du klar entscheidest.
  • Die Zentren der Bewusstheit – Was dir Wachstum ermöglicht.
  • Die Strategie der Energieentfaltung – Wie du deine Kraft effektiv einsetzt.
  • Der Druck von Existenz und Weiterentwicklung – Wie dir diese elementaren Kräfte dienen.
  • Die Manifestation und das Selbst – Wie du die Welt und dein Leben gestaltest.

Diese Zentren sind unser Motor, unser Bewusstsein, sie machen Druck, sie schaffen Verbindung, sie richten uns aus und sie bringen in die Welt, was in uns ist. Aufgrund der integrierten Kenntnisse zu den 9 Zentren kannst du dein Wirken und deinen Weg weitaus bewusster zu gestalten. So wirst du zum LebensEnergieZentrum und bringst die essenziellen Energien in dir, deinen Beziehungen, deinem Unternehmen und der Welt in Balance.

Mit jedem Termin entdecken wir ein Zentrum, theoretisch und vor allem ganz praktisch. So gewinnst du die Kenntnisse, um diese Energien bewusst zu leben. Neue Handlungsmöglichkeiten werden dadurch direkt sicht- und vor allem nutzbar – für dich selbst, für dein Team, für deine Organisation. Und darüber hinaus für alle Bereiche deines Lebens. Schließlich sind es universelle Qualitäten, die in jedem Menschen und somit in allen Kontexten wirken.

Für jedes Zentrum vermitteln wir Erfahrung und Erkenntnis. Die Erfahrung resultiert aus den Aufstellungen, mit denen du die Qualitäten des spezifischen EnergieZentrums bewusst erlebst. Konkrete Impulse und deine Reflexion vermitteln dir dafür die wesentlichen Erkenntnisse. Diese Verbindung schafft Verständnis und ebenso die körperliche Integration, womit du dieses Wissen leicht verinnerlichst.

Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen: Bild

Unsere Reise im Überblick …

immer Dienstag, aller 14 Tage, jeweils 18:00 bis 21:00 Uhr, im „Konnektiv 62“ – Alaunstraße 62, 01099 Dresden

08.11.2022

2. Zentrum: Lebenskraft

Dein Motor für ausdauernde Kraft, Lebenslust und Lebensfreude.

Wie entfaltet sich deine Schaffenskraft? Wie funktioniert deine Regeneration?

👉 Info + Anmeldung: https://deine-lebensenergie-human-design-fuer-unternehmen.eventbrite.de

22.11.2022

3. Zentrum: Willenskraft

Dein Motor für materiellen Erfolg und Standhaftigkeit

Wie lebst du Selbstwertgefühl, Mut und Engagement? Wie agierst du bei Konkurrenz?

👉 Info + Anmeldung: https://deine-willenskraft-human-design-fuer-unternehmen.eventbrite.de

06.12.2022

4. Zentrum: Identität

Der innere Raum für Orientierung und Liebe.

Wer bin ich (in meiner beruflichen Rolle) und wonach richte ich mich aus? Welche Werte vertrete ich? Wie finde ich meinen Weg?

👉 Info + Anmeldung: https://deine-identitaet_human-design-fuer-unternehmen.eventbrite.de

20.12.2022

5. Zentrum: Emotion

Dein Motor und dein Bewusstsein für Leidenschaft und Begeisterung.

Wie beeinflussen dich deine Stimmungen? Wie entwickelt sich dein Einfühlungsvermögen?

03.01.2023

6. Zentrum: Intuition

Dein Bewusstsein für Wohlbefinden.

Wie nutzt du dein Körperbewusstsein? Wie wirken dein Instinkt und deine Spontanität?

17.01.2023

7. Zentrum: Ausdruck

Dein Zentrum für Manifestation und Kommunikation.

Wie interagierst du mit der Welt? Auf welche Weise verwirklichst du deine Ideen?

31.01.2023

8. Zentrum: Verstand

Dein Bewusstsein für Informationen und mentale Reflexion.

Wie verarbeitest Wissen und Gedanken? Wie strukturierst und visualisierst du es? Wie funktioniert dein (konzeptionelles) Denken?

14.02.2023

9. Zentrum: Inspiration

Dein Zentrum für Visionen und Lebenssinn.

Woher kommen deine Ideen, dein Forscherdrang und deine mentale Angst? Was ist der Sinn deines Lebens und deines Wirkens? Wie ordnest du deine Eingebungen?

Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen: Bild

Mission Mensch – der gemeinsame Weg

Wandel beginnt in dir.

Die großen Energiefragen unserer aktuellen Welt verdeutlichen die Energiefragen in uns selbst.

Jeder ist Teil des Ganzen.

Also sollte jeder Mensch wissen, wie seine Energie funktioniert:

Was sie aktiviert, was sie blockiert und wie sie sich bestmöglich entfaltet.

So wird der Mensch in seiner Einmaligkeit zum LebensEnergieZentrum.

Human Design ist für uns bislang das beste Tool,

um Lebensenergie sichtbar und verständlich zu machen.

Deshalb nutzen wir es für unsere eigene Entwicklung,

in unserer Familie, für unser Unternehmertum sowie in unseren Beziehungen.

Wir wollen Menschen inspirieren,

sich für neue Perspektiven und Wege zu öffnen,

um die individuelle und die kollektive Zukunft immer bewusster zu gestalten.

Andres verwirklicht die Vision,

dass jeder Mensch und

jedes Unternehmen zum LebensEnergieZentrum wird.

Es sind Orte, die mehr lebendige Energie erschaffen, als sie verbrauchen.

Dafür braucht es Bewusstsein,

wie unsere Lebensenergie funktioniert und stellt den Einzelnen ins Zentrum.

Egal ob Geschäftsführer, Teamleiter oder Hausmeister.

Jeder ist Teil des Wandels und bewirkt somit wesentliche Entwicklungen.

Franka verwirklicht die Vision,

Familien, Beziehungen und Gemeinschaften zu schaffen,

in denen die Individualität, die Potentiale und die Energie jedes Menschen

gesehen, wertgeschätzt und gelebt werden.

Diese Format-Reihe ist die Synthese unserer Zukunftsbilder, unserer Erfahrungen und unseres Könnens.

Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen: Bild

Franka Müller

Der Blick auf die großen Zusammenhänge, die bedingungslose Liebe zur Natur sowie eine tiefe Hoffnung auf Wandel und Veränderung waren schon immer Frankas Motivation zu Entdecken, zu Lernen und das Leben in vielen Perspektiven zu erfahren.

Von Kindesbeinen an arbeitete sie im elterlichen Unternehmen mit, befasste sich mit Quantenphysik, Astrologie und den Systemen menschlicher Entwicklung. Nach der Ausbildung zur Finanz- und Betriebswirtin, arbeitet sie 25 Jahre in verschiedensten Positionen und Bereichen der öffentlichen Finanzverwaltung. Der tiefe Einblick in die Exekutive und Judikative, in gesellschaftliche Hierarchien und die daraus resultierenden Begrenzungen nährten ihre Sehnsucht nach umfassendem Wandel.

Dieser Wandel begann in ihr und setzt sich in der Begleitung dreier Kinder, in der Aus- und Fortbildung zu energetischen, körperbetonten und ganzheitlichen Methoden fort. Mit ihrer Arbeit als energetische Aufstellerin und Coach, welche sich auf die kollektiven Zusammenhänge in Beziehung, Familie und Familienunternehmen fokussierte, macht Franka die wesentlichen Potentiale erlebbar. So schafft sie ein jederzeit nutzbares Wissen – mental, körperlich und emotional.

Deine Emotion // Human-Design-Praxis für Unternehmen: Bild

Andres Kühn

Bereits als kleiner Junge wollte Andres die Welt verändern. Also befasste er sich früh mit großen Fragen: Wer bin ich? Was ist das Leben? Was liegt jenseits der momentanen Weltbilder? Inspiration lieferten ihm traditionelle Weisheitslehren und alternative Weltsichten. Schon immer wirkte ein ausgeprägter Forscher- und Entdeckergeist in ihm.

Mit 15 startete er seine Selbstständigkeit, um international Graffiti-Auftragswerke zu realisieren. Parallel dazu entwickelte sich sein unternehmerischer Weg. Ab dem 22. Lebensjahr war er Mitgründer einer Agentur für Marken-Entwicklung. Er spezialisierte sich auf Marken-Strategien und war damit für viele Unternehmen, Organisationen und Institutionen aktiv.

Aufgrund seiner vielschichtigen Einblicke in Wirtschaft und Gesellschaft wurde immer klarer, dass es grundlegende Weiterentwicklung braucht. Deshalb forschte Andres, wie sich dieser Wandel gestalten lässt und wohin er führt. Auf diesem Weg formte sich ein Zukunftsbild, wo Unternehmen als LebensEnergieZentren wirken.

Andres wirkt heute als Keynote-Speaker und als Gestalter von WachstumsProzessen für das individuelle und das kollektive BewusstSein.