Kostenlos

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Am DBA-Day erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte und den Ablauf des kooperativen berufsbegleitenden Promotionsprogramms DBA.

Zu diesem Event

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION FINDET DAS EVENT GEGEBENENFALLS VIRTUELL STATT:

(Die Entscheidung, ob das Event vor Ort stattfinden kann geben wir Ihnen zeitnah 2 Wochen vor Eventstart bekannt)

Uhrzeit: 16.Apr..2021 10:00 AM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

DIE EINWAHLLINK ZUR VERANSTALTUNG LAUTET:

https://hm-edu.zoom.us/j/99951751700?pwd=MjdCSUk3MG9HQTdvS1NQU3FkRHNSQT09

Meeting-ID: 999 5175 1700

Passwort: 912180

Schnelleinwahl mobil

+493056795800,,99951751700#,,#,912180# Deutschland

+496938079883,,99951751700#,,#,912180# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort

+49 30 5679 5800 Deutschland

+49 69 3807 9883 Deutschland

+49 695 050 2596 Deutschland

+49 69 7104 9922 Deutschland

Meeting-ID: 999 5175 1700

Passwort: 912180

Ortseinwahl suchen: https://hm-edu.zoom.us/u/ad3mFTHSxq

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.hm.edu/sekundaer_navigation/impressum/datenschutz/index.de.html

INFORMATION:

Der DBA ist ein speziell für Manager und Führungskräfte in leitenden Positionen konzipiertes berufs-begleitendes Promotionsprogramm mit internationalem Abschluss, das wir in Partnerschaft mit der Heriot Watt University, Edinburgh Business School in Edinburgh, Schottland durchführen. Die Heriot Watt University ist eine Business School im Herzen von Edinburgh, die im „The Times Higher Education World University Ranking“ regelmäßig unter den Top 300 World Universities gerankt wird.

Ziel ist, durch praxisorientierte Forschung einen wichtigen Beitrag zum unternehmerischen Wissen zu leisten und dabei das Unternehmen sowie den Doktoranden in seiner Entwicklung voranzubringen.

Das Programm ist anwendungsorientiert und den Bedürfnissen der Wirtschaft angepasst.

Neben der Vermittlung der benötigten akademischen Forschungskompetenz legen wir einen ebenso großen Wert auf eine individuelle Betreuung der einzelnen Doktoranden sowie des Unternehmens.

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms dürfen DBA-Absolventen den deutschen Titel „Dr.“ führen.

Viel mehr als für den akademischen Grad des Doktors, steht eine Promotion für ausgezeichnete intellektuelle Fähigkeiten und für höchste fachliche und persönliche Qualifikation. Für die einzelne Persönlichkeit ist dies ein entscheidender Schritt der eigenen Weiterentwicklung.

Für das Unternehmen bedeutet es einen deutlichen Kompetenzgewinn. In einer sich wandelnden und globalisierten Wirtschaft wird die Erlangung des Doktortitels immer mehr zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Aufnahmevoraussetzung des berufsbegleitenden DBA ist ein abgeschlossenes akademisches Studium mit einem Diplom- Magister- oder Masterabschluss und eine mehrjährige berufspraktische Erfahrung.

Die Bewerbung umfasst ein vorläufiges Research Proposal mit wissenschaftlich fundierter Darstellung des Forschungsvorhabens, sowie den Lebenslauf, eine Kopie der Diplom/Masterurkunde und den Nachweis mehrjähriger Berufspraxis.

Gegebenenfalls wird der Nachweis guter Englischkenntnisse angefordert. Dieser kann auch während des Bewerbungsprozesses erbracht werden. (TOEFL IBT 100+ oder IELTS 7+)

Am DBA day erhalten Interessierte in einem ersten Teil einen Überblick über Inhalte und Ablauf des kooperativen berufsbegleitenden Promotionsprogramms, das wir gemeinsam mit der Heriot Watt University in Edinburgh, Schottland anbieten.

Im zweiten Teil können Sie die Möglichkeit nutzen, mit betreuenden Professoren der Heriot Watt University und mit Programmverantwortlichen aus München zu sprechen, Ihre Forschungsfrage zu diskutieren und sich anzumelden.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt und ist kostenfrei.

Weitere Infos zum DBA finden Sie auf der Website: https://www.sce.de/dba

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert