43,62 € – 159,80 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Scout Camp Austria

30 Eggenberg

4880 Berg im Attergau

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Als er die Hand hob, spürte Johannes, wie sich die feinen Härchen in seinem Nacken aufstellten. Die Luft vor ihm schien zum Zerreißen gespannt, in seinen Ohren rauschte das Blut. Ein Teil von ihm wollte sich abwenden, umkehren, bevor es zu spät war und die Fremde ihn verschlungen hatte. Doch ein anderer Teil, ein Neuer, Ungewohnter, hatte Mut geschöpft. Dieser Teil hatte sich geschworen, seine Mutter zu finden, egal wohin sein Pfad ihn führte. Und nirgends sonst würde Johannes so viele Kreuzungen und Verzweigungen, so viele Möglichkeiten, antreffen. Nirgends sonst lag ihm die Welt zu Füßen.
Der Lärm des Fests drang kaum noch zu ihm durch. Es hatte etwas Tröstliches zu wissen, dass die Menschen in Vigonium weiterhin ausgelassen durch die Nacht tanzen würden, auch wenn er scheiterte. Etwas Tröstliches und etwas sehr Einsames.
Johannes schloss die Augen. Einen Schritt noch, dann hätte er alles, was ihm vertraut war, hinter sich gelassen. Einen Schritt noch und er hätte den Menschen, der er war, womöglich für immer verloren. So viele fremde, exotische Lande, die auf ihn warteten; so viele Spuren, die vielleicht einfach nur im Sand verliefen. Und jeder Weg barg Gefahr. Auf den Inselreichen zogen wagemutige Vagabunden und Abenteurerinnen umher, aber Nachrichten von einem Bürgerkrieg waren sogar nach Geronien durchgedrungen. Über das ferne Dunmania erzählte man sich am Lagerfeuer Geschichten von wilden Kriegern, die keine Furcht kannten – doch wie sollte er sich dort durchschlagen? Auch über Bariya hatte Johannes Gerüchte gehört, geflüsterte Geheimnisse über mächtige Magier, aber auch darüber, dass dort jene wandelten, die eigentlich längst den Heiligen übergeben worden waren. Nichts davon behagte ihm, doch er hatte keine Wahl. Er würde seine Mutter finden. Entschlossen riss Johannes die Augen auf, ballte die Hände zu Fäusten und ignorierte den Druck, der sich plötzlich über ihn zu stülpen schien und ihm den Atem raubte. Dann schritt er durch das Portal.

Portalreise, High Ambiente, MA-Fantasy Das Königreich Geronien


Unsere spielerischen Schwerpunkte:
Plot: 5/5 Punkte
Ambiente: 5/5 Punkte
Kampf: 2/5 Punkte

Ein Portalreise-Larp durch 4 verschiedene Länder (Geronien, Dunmania, Inselreiche, Bariya), das an die Vorgeschichte des letzten Westreicher-Schwestern-Larp "Begegnung im Tannforsst" anknüpft.
Start in der Stadt Vigonium im Königreich Geronien, während eines Stadtfestes, in dessen Mitte ein großes Portal steht. High Ambiente, Spiele, Händler, Tavernen, etc.

Die Situation

Die Mutter eines mittlerweile jungen Mannes, namens Johannes, wurde vor einigen Jahren von einer zwielichtigen Organisation verschleppt. Johannes hat nun, durch die damalige Hilfsbereitschaft fremder Menschen aus Whenua, den Inselreichen und weiteren Ländern, erstmalig den Mut gefasst, nach seiner Mutter zu suchen und sie nach Hause bringen zu wollen!
Informationen sind aufgetaucht, dass sich Johannes Mutter nicht mehr im Königreich Geronien befindet und wahrscheinlich durch das vigonische Portal gereist ist. Somit sucht Johannes wiedereinmal Unterstützung von Außen, ob bezahlt oder durch reine Hilfsbereitschaft von alten Bekannten.

Was erwartet dich als Spieler?

Reise durch ein Portal, wie du es auf noch keinem Larp zuvor gesehen hast! Entdecke bestehende, aber noch teilweise unbekannte Länder. Triff Freunde, Feinde, Fremde, Lebende und nicht mehr so ganz Lebende!
Begib dich ins Königreich Geronien und feiere mit uns im Jährlichen "Vigonischen Stadtfest". Begib dich in Spelunken, Casinos, dem Marktplatz, das Wirtshaus, ins Händlerviertel oder in die dunkle Gasse, des unwissenden Unwissens!
Hilf Johannes die Spur seiner Mutter ausfindig zu machen, egal ob du geldgierig bist, ein heroischer Held sein willst oder einfach nur Hilflose weniger hilflos erscheinen zu lassen.

Übernachte IT (wie OT) in der hiesigen Taverne. Versorge dich selbst oder kauf die ein Vollversorgerticket um am Wirtshausbuffet 24/7 speisen zu können!

Was erwatet dich als NSC?

Als NSC kannst du in eine unserer Hauptrollen schlüpfen und von Anfang bis Ende, den Weg der "Abenteuergruppe" begleiten. Oder entscheide dich für mehrere Springerrollen um in allen möglichen und vor allem unmöglichen Situationen, tolle Scenen zum Leben zu erwecken. Vielleicht sogar im wahrsten Sinne des Wortes ;)

Werde vollversorgt in der hiesigen Taverne und schlafe in einem extra OT-Bereich für NSCs und genieße die Chillout-Area, solltest du mal ne pause brauchen!

Was erwartet dich als GSC?

Schließe dich einem Land/einer Fraktion an! Erbaue mit deinen Fraktionsmitgliedern eure Stadt/euer Dorf! Erfreue dich an auf euch zugeschnittene Miniplots, bieten der Spielergruppe ein einzigartiges Erlebnis in deiner Welt und erspiele dir die ein oder andere Reise durchs Portal um am Fest in Vigonium teil zu nehmen.

Nimm individuelle Zelte/Pavillons/Sonnensegel mit um ein wunderbares Lager aufzubauen. Versorge dich selbst oder kauf die ein Vollversorgerticket um im hiesigen Wirtshaus 24/7 am Buffet essen zu können. [oder OT, wenn es dein Char-Hintergrund nicht anders zulässt]
Du hast kein Zelt, findest keinen Schlafplatz oder willst einfach in einem Haus schlafen? Kauf dir ein Hausschläfer-Ticket und schlafe in einer OT-Zone im Haus.

OT-Information:

Do, 30.05.2019 – So, 02.05.2019
Scout Camp Austria - Eggenberg 30, 4880 Berg im Attergau
Larpschmiede
DKWDDK (Du kannst was du darstellen kannst)
Portalreise-Larp mit Länderzentrum „Geronien“ im Mittelalter-Fantasy-Setting

TICKETS:

*SC
-Spielercharakter
-Selbstversorger, Hausschläfer (IT, Wirtshaus)

*GSC
-Gecasteter Spielercharakter aus einer von 4 Fraktionen [Geronien, Barbaren/Dunmania, Inselreiche, Orient/Bariya].
-Gerne auch Spielercharaktere aus einem dieser Länder, in Absprache mit der Haupt-SL.
-Selbstversorger, Zeltschläfer (IT)
-Händler (IT/OT) fallen unter Geronien-GSCs

*NSC
-Nichtspielercharakter [Eine Hauptrolle oder mehrere Springerrollen]
-Vollversorger, Hausschläfer (OT)

*Zusatzticket:
-Vollversorger 45€
-Hausschläfer (für GSCs. IT oder OT) 10€

Ticketkontingent ist bald für euch verfügbar!

Von den Teilnehmer sind mitzubringen:

Geschirr und Trinkgefäße sind selbst mit zu bringen.

Müll darf getrennt am Gelände gelassen werde.

Anreise für Aufbau Helfer ab 12:00:00
Abreise und Check Out am Abbautag ab 13:00:00

  • Putzkaution - € 10,00
  • Schlafsack - ja
  • Bettzeug - nein
  • Leintuch - nein
  • Zelt - ja


-------------------------------------------------------------------------------------------
Vorläufige Personenanzahl:
SC: 23
GSC: Geronien 20, Dunmania 10, Inselreiche 20, Bariya 10
NSC: 7

Orga/ SL (Änderungen vorbehalten):
Haupt-Orga: Johanna Westreicher (Hans)
Haupt-SL: Johanna Westreicher, Hanna Pietsch
SL: Patricia Cato (Pizzi), Leon Jettmar, Alexandra Csuk, Walter Resch, +mehr
Küche: --
--------------------------------------------------------------------------------------------
Möchtest du im Plot speziell eingebunden werden; den ein oder anderen Personal Plot erhalten?
Oder willst du gar als Händler (IT oder OT) deinen Stand in unserem Stadtfest aufbauen?
Dann schreib uns eine Email an: westreicherschwestern@gmx.at und wir besprechen weitere Details!

------------------------------------------------------------------------------------------------
Leitfaden „Das Portal von Vigonium“


Du willst wissen, was dich IT wie OT auf „Das Portal von Vigonium“ erwartet? Du bist nicht sicher, in welcher Fraktion du mit welchem Charakter sein willst? Hier findest du alle Informationen und Antworten auf deine Fragen!


Inhalt:
1. Alles rund ums OT
a. Versorgung, Hygiene und Co.
b. Familien + Kinder
2. Alles rund ums IT
a. Die Länder
b. Aufgaben/Plot
c. NSC – Nicht-Spieler-Charakter
d. GSC – Gecasteter-Spieler-Charakter
e. SC – Spieler-Charakter

Alles rund ums OT (OutTime):

Versorgung, Hygiene und Anfahrt:
Versorgung: Je nach Ticket bekommt ihr von uns gestellte Vollversorgung oder nicht. NSCs werden automatisch versorgt. GSCs und SCs können ein separates Versorgerticket erwerben. Als Versorgung wird von uns ein Buffet aufgestellt. Dieses wird aus diversen Speisen (warm, kalt, Fleisch, vegetarisch, vegan) bestehen. IT befindet sich das Ganze in dem hiesigen Wirtshaus von Vigonium.
Hygiene: Es stehen uns alle 3 Gebäude des Geländes zur Verfügung. In diesen befinden sich zahlreiche WCs und Duschen (♂♀). Weiters gibt es auf den Wiesen verteilt Wasseranschlüsse und hinter den Wiesen einen Bach zum Abkühlen.


Familien und Kinder:
Familien sind auf unserem Larp herzlichst willkommen! Familientickets und vergünstigte Kindertickets (8 - 15 Jahre) sind ab Ende August 2018 erhältlich. Unsere Spielinhalte sind so aufgebaut, dass sie kinderfreundlich sind! Um maximalen Spaß zu garantieren, hat das Orga-Team beschlossen Familien in die Gruppe der GSCs (Gecastete-Spieler-Charaktere) zu geben. Hierzu lest bitte die unten angegebenen Punkte durch und entscheidet euch für eine der vier Fraktionen. Kurze Disclaimer, der für euch und die Kinder interessant sein kann:
- Auf den whenuanischen Inselreichen (/Seefahrern) wird normalerweise sehr gern gefeiert und getrunken, deshalb kann es dort nachts etwas lauter werden.
- In Bariya, dem orientalischen Wüstenland, werden Untote als Teil der Bevölkerung bespielt.


Alles rund ums IT (InTime):
Die Länder:
Wir werden im Zuge von „Das Portal von Vigonium“ gleich vier Länder gleichzeitig bespielen. Hier bekommt ihr eine kleine Zusammenfassung, um euch einen Überblick zu verschaffen. Nachdem ihr euch ein Ticket besorgt habt, bekommt ihr nähere Infos zu den euch IT bekannten Ländern.


1. Königreich Geronien

Ein Land unterteilt in 8 Fürstentümer, dessen Klimazonen unserem Europa ähneln. Das magische Potential geht hier gegen Null. Die Bevölkerung besteht ausschließlich aus Menschen, andere Wesen sind für 90% der Bevölkerung nur ein Mythos. Die Kirche des Strahlenden, mit ihren zahlreichen Heiligen, wird hier als einzige Religion angesehen. Andere Religionen werden aber nicht verachtet. Im Fürstentum Brockteil befindet sich die größte Handelsstadt Geroniens namens Vigonium, die durch sein einzigartiges Portal viele Händler und Kunden anzieht. Einmal im Jahr wird ein großes Marktfest ausgerufen, bei dem viele bekannte und unbekannte Händler ihre Ware anpreisen und Attraktionen auf seine Besucher warten.


2. Dunmania

Nördlich der Zentralen Ländereien des Königreichs Geronien liegt Dunmania. Eigentlich ein Teil des Landes, doch von der geronischen Bevölkerung nicht als solches angenommen. „Dort leben doch nur Wilde!“ wird oft erzählt! Obwohl sich in Dunmania der größte Tempel der Kirche des Strahlenden befindet, trauen sich viele nicht in das Land. Es wird von dreckigen, pöbelnden und bösen Menschen und auch anderen Wesen berichtet. Die Einwohner Dunmanias sehen das ganz anders! Sie sind eins mit der Natur, pflegen schamanistische Rituale und halten sich an ihre Stammstrukturen. „Weibchen geht kämpfen, Weibchen stark! Männchen muss Beeren sammeln und starke Mädchen großziehen!“


3. Whenuanische Inselreiche

Eine Seefahrernation auf subtropischem Gebiet, bestehend aus einer Reihe größerer und kleinerer Inseln. Zahlreiche Hafenstädte, die von Handelsschiffen und Karperfahrern angelaufen werden, bilden das wirtschaftliche und politische Zentrum der Inselreiche. In größeren Häfen findet man eine Bevölkerungsgesellschaft, die sich aus am Land lebenden Menschen und unter Wasser lebenden Seeelfen und Seeorks zusammensetzt. Obwohl die blauhäutigen Wesen ihre Behausungen auf den Unterseiten der Inseln angelegt haben, kann man sie ab und an auch an Land entdecken. Ebenso interessant sind die indigenen Stämme, die so genannten Wrang, die sich hauptsächlich in den von Dschungel überwachsenen Hinterländern aufhalten. Neben diverser Götterverehrung gedeiht auch hier Schamanismus und Voodoo. Allerdings war die politische Entwicklung des Landes bisher, wie die so geliebte See, rau und unbeständig.


4. Bariya:

Nordwestlich von Whenua, hinter den verbrannten Landen, befindet sich das königliche Wüstenland Bariya. Geleitet von dem Glauben an das Schicksal und einem vorbestimmten Weg, verehren die Bariyaner drei Götter: Shams, Hilal und Alquadi – Sonne, Mond und Richter. Doch obwohl sich diese Religion seit Ewigzeiten in den Herzen der Bevölkerung befindet, hat sich in den letzten Jahren ein neuer Gedanke in den Köpfen der Menschen eingeschlichen. Durch das Antreffen von Lucius Domenicus wurde der Muel’sa Kult immer beliebter und viele Menschen wollten nach dem Leben, als Untote auf dieser Welt wandeln, um dem Verlust der geliebten entgegen zu wirken. Da die Zahl der Muel´sa Anhänger stark angestiegen ist, ergriff Lucius Domenicus seine Chance und stürzte das Königshaus. Wie es mit dem Land nun weiter geht, bleibt abzuwarten!


Aufgaben und Plot:
Jede Gruppe hat spezifische Aufgaben und eigene Plots. Die Gruppe der SCs (Spielercharaktere) bespielt den Hauptplot. Sie trifft sich zu Beginn in Vigonium mit Johannes, um mit ihm auf eine lange Reise zu gehen. Diese zieht sich durch alle vier aufgebauten Welten. Sie haben vollste Spielfreiheit und bekommen keine IT-Instruktionen der SL (Spielleitung).
Die Gruppe der GSCs bespielt in vier Fraktionen unterteilt die jeweiligen vier Welten. Sie bekommt Informationen des Hauptplots und gibt diese im Spiel an die SCs weiter. Zusätzlich erhält sie länderbezogene Miniplots. Sie hat eine gewisse Sonderstellung, die weiter unten näher angeführt wird. Sie bekommt diverse Aufgaben und Instruktionen der SL, hat spielerisch aber jede Freiheit.
Die Gruppe der NSCs bespielt einen oder mehrere Charaktere, um die geplanten Plots am Leben zu erhalten. Sie arbeitet eng mit der SL und Hauptorga zusammen.


NSC – Nicht-Spieler-Charakter:

Ein kleines Team von NSCs unterstützt die Hauptorga dabei, den Hauptplot umzusetzen. Ihr bekommt eine oder mehrere Rollen und könnt somit in allen vier bespielten Welten, eng mit den SCs und GSCs, agieren.


GSC – Gecasteter-Spieler-Charakter:
Fraktionen, Aufgaben und Rollen
Unsere gecasteten Spieler-Charaktere stellen die größte Gruppe auf diesem Spiel. Die GSCs sind in vier Fraktionen aufgeteilt. Bei jeder Faktion hast du die Möglichkeit, mit einem schon bestehenden Charakter aufzutauchen (sofern dieser in dein ausgewähltes Land passt) oder einen neuen Charakter zu kreieren. Gerne mit unserer Hilfe!

Beispiele zur optimalen Wahl und nähere Infos zu den einzelnen Fraktionen findest du weiter unten.
Da GSCs „gecastet“ sind, haben sie einen anderen „Status“ als NSCs und SCs. Sie können wesentlich freier agieren als NSCs, haben aber, wegen ihrer Länderzugehörigkeit, gewisse Aufgaben.
Da wir vier Länder bespielen, durch die sich der Hauptplot ziehen wird, und jedes Land immer belebt/bespielt sein soll, haben wir uns ein passendes Konzept überlegt:

- Jedes Land hat seine eigene SL
- Jedes Land bekommt interne Plots
- Freiwillige Einzelpersonen jedes Landes bekommen Informationen zum Hauptplot, die sich die SCs von ihnen erspielen sollen
- Um all dies durchführbar zu machen und euch zusätzlich die Freiheit zu geben, die anderen Länder zu besuchen oder Pause zu machen (Duschen etc.), bitten wir euch, in Absprache mit eurer SL, dass maximal 5-7 Personen (je nach Fraktionsgröße) gleichzeitig das Land verlassen. Somit ist gewährleistet, dass kein Land „ausgestorben“ ist und jeder Teilnehmer maximales Spielerlebnis hat.
Die vier bespielten Welten


Geronien: Ein großer IT- und OT-Marktplatz mit vielen Händlern und Attraktionen (geplant, aber noch nicht fixiert: Zirkus, Casino, Musiker, Essenstände, OT-Larp-Shops, …). Hier leben eigentlich nur Menschen, andere Wesen kennt man nur aus Legenden und Märchen. Das Magieniveau in diesem Land ist sehr gering und magisch Begabte sind „komisch“. Religion spielt hier eine große Rolle. -Inselreiche: Eine große Gruppe an Seefahrern und Ureinwohnern der Inseln. Diese feiern und trinken sehr gerne, also kann es nachts schon mal lauter werden. Eine nette Mischung aus Menschen und anderen Wesen kann man hier antreffen. Magie, Schamanismus und Co. sind alltäglich. -Dunmania: Ein kleines Völkchen an Barbaren lebt hier! Diese musizieren gerne, gehen diversen Bräuchen nach und zeigen Fremden ihre Stärke! Schamanistische Magie ist hier die Norm. -Bariya: Ein orientalisches Wüstenland, dessen Bevölkerung hauptsächlich aus lebenden und untoten Menschen besteht. Magie ist hier hoch geschrieben!


SC – Spieler-Charakter:
Aufgaben und Rollen
Als Spieler-Charakter habt ihr euch entschieden, Johannes bei seiner Reise durch diverse Welten zu begleiten (den Hauptplot zu bespielen). Ihr werdet IT (wie OT) in dem bekanntesten Wirtshaus von Vigonium einquartiert sein und während des alljährlichen Marktfests der Handelsstadt auf den Start eures Abenteuers warten. Im Laufe eurer Reise werdet ihr einige Male durch Portale reisen, die das Herzstück des Spiels darstellen. Doch während all euren Aufgaben bleibt euch auch genug Zeit, das Marktfest, mit vielen Händlern und Spektakeln, zu genießen! Ihr habt also quasi „Narrenfreiheit“. Helft Johannes, seine Mutter zu finden, und verändert mit euren Handlungen den Lauf der Geschichte! Denn nichts ist in Stein gemeißelt und jeder Einzelne von euch ist ein Teil dieser fantastischen Welt!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Scout Camp Austria

30 Eggenberg

4880 Berg im Attergau

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert