714 € – 773,50 €

Das Ownership-Prinzip - Wie Du Dich selbst und andere wirkungsvoll führst

Bereich für Aktionen und Details

Ab 714 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
In diesem Workshop erfährst Du, wie Du mit der Schlüsselkompetenz Ownership Dich und andere wirkunsvoll führst und coachst.

Zu diesem Event

Ownership ist gleich Selbstverantwortung und ist eine Schlüsselkompetenz für erfolgreiches selbstorganisiertes Arbeiten.

Doch was genau ist Selbstverantwortung und wie kann sie gefördert werden?

Dieser Workshop basiert auf dem Responsibility Process® von Christopher Avery.

Du lernst ein mentales Muster kennen und erkennen, das immer dann abläuft, wenn wir mit einem Problem konfrontiert werden. Die Art und Weise, wie wir dieses Muster durchlaufen, entscheidet, ob wir aus einer selbstverantwortlichen Haltung heraus Wert schaffen oder auf Nebenschauplätzen Zeit und Energie verschwenden.

Du erfährst und übst, wie Du die Kenntnis dieses Musters sowohl für Dich selbst als auch zur Förderung von Ownership und Engagement in Deinem Team nutzen kannst.

Agenda

Tag 1

Die mentalen Zustände des Responsibility Process

Die drei Schlüssel Absicht, Aufmerksamkeit und Sich Stellen anwenden, um Dich selbst zu führen

Den Responsibility Process lehren, um ein gemeinsames Verständnis zu schaffen

Tag 2

Zwei Aspekte von Verantwortung: Rechenschaftspflicht versus Ownership

Wie man persönliche Verantwortungsübernahme bei anderen fördert

Selbstverantwortung und Agilität

Lernziele:

Am Ende des Workshops bist Du in der Lage:

  • zu erklären, was persönliche Verantwortungsübernahme bedeutet und warum sie für Erfolg und jegliche Zielverfolgung wichtig ist,
  • mindestens einen Grund zu nennen, warum Menschen Verantwortung vermeiden oder übernehmen,
  • die mentalen Zustände des Responsibility Process zu benennen und zu beschreiben, wie dieses mentale Muster im Gehirn wirkt,
  • die drei Schlüssel auf (zumindest kleinere) persönliche Ärgernisse, Beunruhigungen oder Verstimmungen anzuwenden,
  • zu erläutern, warum persönliche Verantwortungsübernahme bzw. Ownership essentiell für Agilität ist,
  • mindestens ein Tool anzuwenden, das denjenigen die Du führst oder coachst, dabei hilft, persönliche Verantwortung und Ownership zu übernehmen.


		Das Ownership-Prinzip - Wie Du Dich selbst und andere wirkungsvoll führst: Bild

BESTÄTIGUNG

Der Workshop findet statt, wenn sich mindestens 4 Teilnehmer/ Teilnehmerinnen angemeldet haben. Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail spätestens 10 Tage vor Beginn des Workshops).

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Du erhältst 100% Rückerstattung, wenn der Workshop vom Organisator abgesagt wird.

Nach erfolgter Zahlung kannst Du beim Organisator Rückerstattungen für den Workshop, zu dem Du dich angemeldet hast, beantragen:

  • 100% Rückerstattung bei Absage bis zu 30 Tage vor Beginn des Workshops.
  • 50% Rückerstattung bei Absage bis zu 7 Tage vor Beginn des Workshops.
  • Keine Rückerstattung bei Absage später als 7 Tage vor Beginn des Workshops.

KONTAKT

Für weitere Einzelheiten wende Dich bitte an den Organisator dieses Workshops:

Telefon: +49 1520 4989292

E-Mail: karl.kollischan@mindandmethods.com

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter MIND AND METHODS

Veranstalter von Das Ownership-Prinzip - Wie Du Dich selbst und andere wirkungsvoll führst

Karl Kollischan ist undogmatischer Agilist und leidenschaftlicher “Mindware-Entwickler”. Als Trainer und Agile Coach begleitet er Menschen und Organisationen bei Veränderungsprozessen und unterstützt sie bei der Einführung von agilen Methoden und dem Leben von agilen Werten.

 

Seit 2016 ist er lizensierter Lean Change Facilitator (Trainer für den 2-tägigen Lean Change Agent Workshop). Seit 2017 er Mitglied in The Leadership Gift Program von Christopher Avery und hält die Qualifikation “Recognized Practitioner in The Leadership Gift”. Er ist zertifizierter Trainer für den 1-tägigen Responsibility Process - Leading and Coaching Workshop.

 

Website: MIND AND METHODS

Dieses Event speichern

Event gespeichert