Cyanotypie im Werkraum Augsburg
30 €
Cyanotypie im Werkraum Augsburg

Cyanotypie im Werkraum Augsburg

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

WERKRAUM Augsburg

Provinostraße 52

86153 Augsburg

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Beim Blaudruck handelt es sich um eine alte, fast schon in Vergessenheit geratene monochrome Fototechnik, die sich heutzutage wieder als „Edeldruckverfahren“ zunehmend großer Beliebtheit erfreut.

1842 entdeckte der Naturwissenschaftler und Astronom Sir John Herschel ein Verfahren zur Herstellung stabiler Bilder. Er fand eine chem. Eisenlösung, bei der das Eisen unter UV-Licht blaue Kristalle (Preußisch Blau) bildet. Die nicht zu Kristallen umgewandelte Lösung kann mit Wasser einfach ausgewaschen werden. Er nannte seine Methode Blaudruck oder Zyanotypie. Anders als bei Silbergelatine-Prints oder modernen Tinten- oder Laserdrucken entsteht das Bild dabei direkt im Papier und nicht nur in einer Schicht an der Oberfläche.

Diese Eisenblaudrucke reagieren noch für Wochen nach und sind lebendige Unikate!

Bitte mitbringen:

Wenn euer eigenes Motiv gedruckt werden soll, bitte bis spätestens 14.11. ein digitales Motiv (gute Auflösung) per Mail zukommen lassen, oder ein analoges Negativ im Werkraum abgeben. Wir erstellen euch die Vorstufe…

Zielgruppe:

Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahren), keine Vorkenntnisse nötig

Teilnehmeranzahl:

max. 4 Personen

Kursgebühr:

30 EUR

Materialkosten:

digital 5€, analog 10€ (Bitte zum Kurs mitbringen

Kontakt:

tom.potempa@werkraum-augsburg.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

WERKRAUM Augsburg

Provinostraße 52

86153 Augsburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert