0 € – 180 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

voestalpine AG (Stahlwelt)

voestalpine-Straße 4

4020 Linz

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Österreichischer CSR-Tag

Der Unternehmenskongress für nachhaltiges Wirtschaften

11. Oktober 2017 (10-17 Uhr) // voestalpine AG (Stahlwelt)


Der CSR-Tag 2017 liefert unter dem Motto Better Together – Partnerschaften erfolgreich umsetzenImpulse, wie es gelingt strategische Partnerschaften erfolgreich zu gestalten, die damit einhergehenden Potentiale zu nutzen und innovative Lösungen hervorzubringen. Nicht nur Unternehmen arbeiten zunehmend abteilungs-, organisations- und sektorenübergreifend mit Stakeholdern zusammen, um an einer breiten Wissenscloud teilzuhaben und nachhaltigkeitsbezogene Zielsetzungen anzupacken. Die Lösung der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit und die Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) bewegen alle Anspruchsgruppen zur Zusammenarbeit. Der CSR-Tag 2017 knüpft an die neue Vision für nachhaltiges Wirtschaften an, die im Vorjahr von respACT in der Ankerbrotfabrik in Wien präsentiert wurde. Nur gemeinsam kann nachhaltige Entwicklung in Österreich vorangetrieben werden!

Beim CSR-Tag erwarten Sie Impulsstatements, Diskussionsrunden, vorbildliche Partnerschaften, interaktive Nachmittagssessions sowie eine exklusive voestalpine Werkstour. Freuen Sie sich u.a. auf:

  • Ursula Simacek (respACT-Präsidentin und CEO der SIMACEK Facility Management Group GmbH)
  • Wolfgang Eder (Vorstandsvorsitzender & CEO der voestalpine AG)
  • Tinna Christiansen Nielsen (Move The Elephant for Inclusiveness)
  • Petra Künkel (Collective Leadership Institute)
  • Lori DiVito (Amsterdam University of Applied Sciences)

Die Eventhomepage inklusive detailliertem Programm finden Sie hier: www.respact.at/csrtag2017

#csrtag2017



Green Meeting

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings auszurichten. Entscheiden Sie sich der Umwelt zuliebe für eine klimaschonende, öffentliche Anreise. Können Sie nicht auf das Auto verzichten, bieten sich CO2-Kompensationsmöglichkeiten (z.B. Climateaustria, Atmosfair, Klimakollekte) an.

Abfallvermeidung und -trennung ist uns bei der Veranstaltung sehr wichtig. Bitte bringen Sie keinen Abfall in Form von Einweggebinden wie Getränkedosen oder PET-Flaschen zur Veranstaltung mit und entsorgen Sie nicht vermeidbare Abfälle über die getrennte Sammlung, die bei der Veranstaltung angeboten wird.

Bei Fragen zu Green Meeting steht Ihnen Susanne Lehner per Email (s.lehner@respact.at) sowie telefonisch unter +43/1/7101077-0 gerne zur Verfügung.



FAQs

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Es wird ein kostenloser Shuttle Service vom Hauptbahnhof Linz bis zur voestalpine AG (Stahlwelt) am Vormittag sowie am Nachmittag von der voestalpine AG (Stahlwelt) zum Hauptbahnhof Linz zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diesen Shuttle Service nutzen wollen, geben Sie dies bitte beim Registrierungstool an.

Bitte teilen Sie uns aus organisatorischen Gründen mit, ob Sie vorhaben mit dem Auto anzureisen. Hier finden Sie einen Anfahrtsplan zur voestalpine AG (Stahlwelt): http://www.voestalpine.com/stahlwelt/Besucherservice/Anfahrt.


Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Marianna Samitz (m.samitz@respact.at) und Susanne Lehner (s.lehner@respact.at) stehen Ihnen bei Ihren Fragen gerne per Email sowie telefonisch unter +43/1/7101077-0 zur Verfügung.


Sind Rückerstattungen möglich?

TeilnehmerInnen wird bis zu sieben Tage vor Startdatum des Events eine Rückerstattung gewährt.


Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Sie können entweder das ausgedruckte Ticket mitbringen oder uns auf Ihrem Smartphone das PDF-Ticket zeigen.


Ist die Veranstaltungslocation barrierefrei?

Es ist unser Ziel, den CSR-Tag so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Die Veranstaltungslocation ist für TeilnehmerInnen mit Rollstuhl zugänglich. Für die TeilnehmerInnen wird in Linz ein Shuttle Service bereitgestellt, um vom Hauptbahnhof Linz zur Veranstaltungslocation und wieder retour zu gelangen. Um dies für TeilnehmerInnen mit Rollstuhl zu organisieren sowie weitere individuelle Bedürfnisse, zum Beispiel der Bedarf an Gebärdendolmetschung, zu berücksichtigen, bitten wir Sie um offene Kommunikation. Susanne Lehner steht Ihnen unter s.lehner@respact.at sowie telefonisch +43/1/7101077-0 in Bezug auf Barrierefreiheit gerne zur Verfügung.



Vielen Dank an die Unterstützer des CSR-Tages 2017:

voestalpine AG, hali betriebs gmbh, Karmalaya heart work & soul travel GmbH, Lenzing Fibers GmbH, Mondi AG, REWE International AG, D. Swarovski KG, VERBUND AG, Wienerberger AG, Bundesimmobiliengesellschaft mbH, Canon Austria GmbH, EVVA Sicherheitstechnologie GmbH, Lidl Österreich, PALFINGER AG, Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, VIENNA INSURANCE GROUP AG, AUSTRIAN DEVELOPMENT AGENCY – ADA, Fachhochschule des BFI Wien Ges.m.b.H, Fujitsu Technology Solutions GmbH, Josef Manner & Comp AG

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

voestalpine AG (Stahlwelt)

voestalpine-Straße 4

4020 Linz

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert