Crashkurs: Innovation - einmal alles bitte!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Werkstatt

Oldenburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Mit diesem Workshop kommen wir dem Bedürfnis nach, ob wir nicht "einmal alles" zum Thema Innovation und Produktentwicklung vermitteln können. Dieser Crashkurs soll genau das tun. Ohne Akademisierung.

Die Inhalte versetzen dich in die Lage strukturierter an eigenen Innovationen zu arbeiten und die wichtigsten Werkzeuge zu verstehen.

Inhalt

  • Alles ist Innovation oder? Die Spreu vom Weizen trennen.
  • Neues Denken: 5 Fehler und 5 Prinzipien für erfolgreiche Innovationen
  • Übersicht zu Frameworks und wann man sie einsetzen sollte
  • Design Thinking - Beantwortet das Warum.
  • Lean Startup & Co. - Beantwortet das Was.
  • Agile, Scrum & Co. - Beantwortet das Wie.
  • Deine nächsten Schritte

Wer sollte an diesem Crashkurs teilnehmen?

  • Menschen mit dem Auftrag Innovation zu treiben
  • Menschen, die aus ihrer Tätigkeit heraus neue Produkte oder Innovationen entwickeln wollen
  • Produkt- und Vertriebsverantwortliche, die nah am Kunden Produkte entwickeln wollen
  • Unternehmensentwickler
  • Geschäftsführer kleiner Unternehmen

Für wen könnte der Crashkurs darüber hinaus interessant sein?

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Startups

Referent: Bastian Wilkat

Hallo, ich bin Bastian. Seit gut zehn Jahren bewege ich mich im Umfeld von digitalen Innovationen. In erster Linie bin ich selbst Innovator und arbeite für einen Energiekonzern an komplexen Innovationsprojekten in der Frühphase. In den vergangenen Jahren habe ich über Projekte, Mentorenarbeit und mein Netzwerk die vielen Facetten von erfolgreichen und gescheiterten Innovationen miterleben dürfen. Diese Erfahrung möchte ich weitergeben. Weitere Infos zu mir findest du auf tinkertinker.de und auf meinem LinkedIN-Profil.


FAQs - Oft gestellte Fragen

Muss ich mich am Einlass ausweisen und gibt es eine Altersbeschränkung für das Event?

Nein, es reicht ein Nachweis der Buchung von Eventbrite.de


Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Der Veranstaltungsort wird gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sein. Der konkrete Ort richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden.


Was kann ich zum Event mitbringen?

Das wird wirklich ein rasanter Crashkurs. Wir empfehlen einen guten Stift und einen Notizblock. Die meisten Erkenntnisse entstehen durch den Dialog und steht nicht auf den Folien.


Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Einfach eine E-Mail an bw(at)tinkertinker.de


Sind Rückerstattungen möglich?

Bis zu 30 Tage vor der Veranstaltung. Das Geschäft mit Seminaren funktioniert nur mit einer Mindestanzahl an Teilnehmenden. In diesem Fall benötigen wir mindestens 16 Anmeldungen, damit sich der Aufwand für uns lohnt. Deswegen benötigen wir die Planungssicherheit und können leider (derzeit) keine Rückerstattungen ermöglichen, die näher am Veranstaltungstag liegen.


Findet die Veranstaltung garantiert statt?

Wenn wir 16 Anmeldungen erhalten haben, findet die Veranstaltung garantiert statt. Wir behalten uns vor die Veranstaltung bis zu sieben Tage vorher abzusagen. In dem Fall erhältst du selbstverständlich die Gebühr vollumfänglich zurück.


Wie kann ich mich über weitere Veranstaltungen informieren?

Schreibe uns per E-Mail an team@tinkertinker.de mit dem Betreff "Crashkurse". Folge uns auf LinkedIN: https://www.linkedin.com/company/15870994/.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Werkstatt

Oldenburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert