1.949,98 €

Conflict-Coach-Ausbildung Amsterdam

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Spuistraat 288-292

1012 VX Amsterdam

Netherlands

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Wenn Menschen miteinander arbeiten entsteht Reibung. Konstruktives Konfliktverhalten und das Management von Emotionen sind aber noch immer unterschätzte Schlüsselkompetenzen in Zusammenarbeit und Führung. Kompetent gemanagt, werden Konflikte zur wertvollen Innovations­resource: Bis zu 90 Prozent aller Konflikte lassen sich schneller und reibungsärmer lösen. Ihre Chance als Conflict Coach!

Erweitern Sie Ihr Kompetenzprofil zum Conflict Coach

Konfliktkompetenz heißt nicht, Konflikte zu vermeiden. Vielmehr geht es darum, negative Auswirkungen zu eliminieren und die positive Energie der Unterschiedlichkeit nutzbar zu machen, die in Konflikten zum Ausdruck kommt. Auf diese Weise hat Konfliktkompetenz enorm positiven Einfluss auf Produktivität, Qualitäts- und Risikomanagement, Innovationskraft sowie die Gestaltung von Veränderungen in jeder Organisation.

Conflict Dynamics Profile®
(Methode, Testdiagnostik und Entwicklungstools)

Durch die gezielte Anwendung konstruktiver Verhaltensweisen lassen sich Konflikte besser lösen. Viele Unternehmen setzen mittlerweile auf die Methode des Conflict Dynamics Profile® (CDP) – im Recruiting, im Talent Management und in der Organisationsentwicklung. Wir bei ILD haben die Methode mit dem in der EU geschützten, hochpraktikablen Conflict Compass® weiterentwickelt. Dazu werden 15 wissenschaftlich untersuchte Verhaltensweisen und neun Emotionalitäten (Hot Buttons) genutzt, die in einem Konflikt den größten Einfluss haben. Lernen Sie diese Trigger und ihre Wirkungsweisen kennen – und entwickeln Sie auf dieser Basis gezielt Konfliktkompetenz.

Zusätzliche Information zum Datenschutz: Das externe Datenschutz-Audit (2014) des „Anonymisierten Kandidatenmanagement" für das Conflict Dynamics Profile® (CDP-Testverfahren) kommt zu folgendem Ergebnis (Auszug, Details siehe Downloads): "Das gesamte Verfahren ist vollständig anonym im Sinne von §6 BDSG. Es werden durch den Auftraggeber keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Feststellungen dieses Datenschutzaudits gelten für alle Lizenznehmer des Auftraggebers, welche die geprüfte Verfahrensweise unverändert übernehmen und einsetzen."

Gut für Ihr Portfolio (Zielgruppen)

Durch die international zertifizierte Ausbildung zum Conflict Coach™ (CC) erweitern Sie in Ihrer Rolle Ihr Business-Portfolio und können die CDP-Methode® gewerblich nutzen.

Wichtiger Hinweis

ILD ist Kooperationspartner des Mediation Training Institute (MTI)/ Center for Conflict Dynamics (CCD) und das Leadership Development Institute (LDI) der Eckerd College University in St. Petersburg, Florida, USA. MTI/ CCD und LDI arbeiten seit Jahrzehnten mit dem Center for Creative Leadership (CCL) u.a. bei der Entwicklung und Etablierung neuer Profiling-Instrumente und Trainingsmethoden zusammen (CCL zählt zu den TOP 5 weltweit in der Executive Education). Profiling Instrumente wie der Conflict Dynamics Profile® (CDP) sind wissenschaftlich normierte und über Jahre evaluierte Methoden und testdiagnostische Verfahren, die gemeinsam mit der Wirtschaft entwickelt wurden und als international bewährte Profiling- bzw. Entwicklungsverfahren in der Führungskräfte - und Teamentwicklung gelten. ILD Berlin ist Inhaber der CDP-Europarechte.

Zielgruppen

  • Berater

  • Coaches

  • Compliance-Officer

  • Mediatoren

  • Trainer

  • HR-Professionals

  • Leiter Career Center (z.B. Universitäten)

  • Führungskräfte

Der Trainingsteil der Ausbildung kann auch von Führungskräften zur eigenen Kompetenzentwicklung einzeln - ohne Zertifizierung - auf Anfrage gebucht werden.

Einsatzgebiete

  • Einzel- und Teamcoaching

  • Innovations-Management

  • Führungskräfteentwicklung

  • Talent Management (z.B. Nachfolge-Management für Schlüsselfunktionen, Laufbahnentscheidungen)

  • Teamzusammensetzung

  • Kulturentwicklung

ILD ist exklusiver Kooperationpartner in Europa vom Eckerd College (St. Petersburg, FL, USA) mit dem

- Leadership Development Institute (LDI)
- Mediation Trainings Institute (MTI)

die wiederum Kooperationspartner des weltweit anerkannten Center for Creative Leadsership (CCL) sind.

Kleingruppe Training & Certification (KG) - Intensiv-Ausbildung

Die Kleingruppen - Ausbildung ist eine seit Jahren bewährte Form der Intensivausbildung in der Kleingruppe (3-5 Teilnehmer). Sie findet als Präsensveranstaltung in den Räumen von ILD bzw. als Inhouse-Veranstaltung bei Firmenkunden statt.

Training (Modul 1)

Schwerpunkte des Trainings

  • Mega-Trends: Zukunftsbezogene Herausforderungen in Zusammenarbeit und Führung
  • Konfliktkompetenz als Schlüssel für Zusammenarbeit und Führung
  • Was ist ein Konflikt wirklich und wie entsteht er?
  • Die wirtschaftliche Seite schlecht gemanagter Konflikte
  • Die kognitive und emotionale Seite eines Konfliktes
  • Die Methode des Conflict Dynamics Profile
  • Die normierte Test-Diagnostik: CDP-I
  • Ihr eigenes CDP-Profil (CDP-Feedback-Report: Verhalten & Emotionen)
  • Ergebnisinterpretation des CDP-Feedback-Reports, Feedback-Gesprächsführung, Entwicklungsplanung und Entwicklungsleitfaden
  • Technical Guide zur Statistik und Normierung
  • Team-Profil und Teamentwicklung mit dem CDP-I
  • CDP-bezogener Coaching-Prozess
  • Meine Rolle als Conflict Coach (CC)
  • Einsatz der CDP-Methode – im Executive-Coaching
  • Eigener Business Case und Positionierung im Markt
  • Teaser: Team-Entwicklungsprozess und Krisenintervention
  • Option: Förderung einer nachhaltigen organisationsbezogenen Entwicklung von Konfliktkultur: Konfliktstrategie, -prozesse und –rollen.

Das Training beinhaltet eine umfangreiche Seminardokumentation, Literaturhinweise und ergänzende Materialien inklusive.

Praxisphase (Modul 2)

Für eine erfolgreiche Zertifizierung nehmen Sie aktiv an der Praxisphase teil (Modul 2)

Zwischen dem Trainingsmodul (1) und der Zertifizierung (Modul 3) liegt eine vier- bis achtwöchige Praxisphase. Hier haben die Teilnehmer mit Zertifizierungswunsch die Möglichkeit, mit dem während des Trainingsmoduls erhaltenen Gratis-Test, die Vorbereitung, den Einsatz eines CDP-I (Selbsteinschätzung) sowie ein Feedback- und Coaching-Gespräch mit einem Coachee zu üben. Hierzu empfehlen wir den Teilnehmern, dazu eine freiwillige Person im eigenen Umfeld (beruflich oder privat) zu gewinnen.

Zertifizierung (Modul 3)

Die Zertifizierung erfolgt mit folgenden Inhalten:

  • Bericht und Erfahrungsaustausch zur Erstanwendung (Praxisphase mit CDP-I zum Üben)
  • Bericht zur rollenbezogenen Integration bzw. Anwendungsmöglichkeiten der CDP-Methode/ Test Diagnostik (Business Case) im Sparring mit ILD und im Austausch mit den Kollegen
  • CDP-Policy
  • Case-Study als Zertifizierungsfall
  • Feedback zur Zertifizierung
  • Teilnehmer-Feedback und Hinweise zur Zusammenarbeit

Hinweis

ILD ist exklusiver Europäischer Kooperationspartner des Mediation Training Institute (MTI)/ Center for Conflict Dynamics (CCD) sowie des Leadership Development Institute (LDI) der Eckerd College University in St. Petersburg, Florida, USA. MTI/ CCD und LDI arbeiten seit Jahrzehnten mit dem Center for Creative Leadership u.a. bei der Entwicklung und Etablierung neuer Profiling-Instrumente und Trainingsmethoden zusammen (CCL zählt zu den TOP 5 weltweit in der Executive Education). Profiling Instrumente wie der Conflict Dynamics Profile™ (CDP) sind wissenschaftlich normierte und über Jahre evaluierte Methoden und testdiagnostische Verfahren, die gemeinsam mit der Wirtschaft entwickelt wurden und als international bewährte Entwicklungsverfahren in der Führungskräfte - und Teamentwicklung gelten. ILD, Berlin und IWD, Paris sind Inhaber der europäischen CDP-Nutzungsrechte.

Wichtiger Hinweis:

Der Veranstalter behält sich vor die Veranstaltung, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl, abzusagen bzw. an einen anderen Veranstaltungsort zu verschieben. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter: info@leadership-institute.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Spuistraat 288-292

1012 VX Amsterdam

Netherlands

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert