Community Call: Förderung regionaler Cluster für die MINT-Bildung

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Austausch der MINT-Netzwerker*innen und Akteur*innen zu Erfahrungen rund um die Ausschreibung

Zu diesem Event

Community Call: Außerschulische MINT-Bildung in der Corona-Krise

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat gerade die zweite Ausschreibung zur Förderung von regionalen Clustern in der MINT-Bildung veröffentlicht.

Viele Akteur*innen aus dem Kreis der MINT-Regionen, die in der ersten Runde nicht dabei sein konnten oder deren Bewerbung noch nicht erfolgreich war, werden es in der zweiten Runde versuchen.

Planen Sie ebenfalls, sich zu bewerben oder sind Sie als Koordinator*in eines MINT-Netzwerks angefragt worden, sich an einem Antrag zu beteiligen? Dann möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich mit anderen MINT-Netzwerker*innen auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und offene Fragen zu diskutieren. Wir haben die Koordinator*innen von zwei in der ersten Runde erfolgreichen Antragsverbünden eingeladen, die Cluster kurz vorzustellen, von ihren Erfahrungen während der Antragsphase berichten und Tipps für die Koordination des Verbunds geben.

Im Anschluss an die Präsentationen besteht ausreichend Zeit für Ihre Fragen und die gemeinsame Diskussion.

Zum Format:

Der Community Call findet zum zweiten Mal statt und richtet sich an Vertreter*innen der 130 MINT-Regionen in Deutschland sowie anderer regionaler Netzwerke in der MINT-Bildung. Ziel ist es dieses Mal, sich über die Ausschreibung zur Förderung von regionalen Clustern auszutauschen, um ggf. die Chancen einer erfolgreichen Bewerbung zu erhöhen und um nützliche Informationen zu teilen.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert