Kostenlos

Collaboration Framework Roundtable #2: Spannungsfeld Near- & Offshoring

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Station AG

Förrlibuckstrasse 110*

8005 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Mit dem Collaboration Framework setzt sich die simsa für mehr Transparenz beim Initiieren von Webprojekten ein und legt so eine praxisorientierte Grundlage für eine gute Zusammenarbeit. An regelmässigen Roundtable-Events werden aktuelle Herausforderungen besprochen und im Konsens ins Collaboration Framework aufgenommen und weiterentwickelt.

Roundtable #2: Spannungsfeld Near- & Offshoring

Programmierung in der Schweiz, ein Auslaufmodell?

Sind Near- und Offshoring-Modelle die Lösung oder nur Augenwischerei?

Der Preisdruck auf die Entwicklungskosten von Websites und Applikationen steigt.

  • Ist das Ausweichen auf ausländische Anbieter die Lösung?
  • Zahlt sich Near- und Offshoring unter dem Strich aus?

Auftraggeber und Auftragnehmer sprechen am Round Table über ihre Erfahrungen und Learnings im Near- und Offshoring von Webprojekten.

Panelisten

  • Peter Zuber, Netcetera

  • Andrea Dätwiler, Serious Work AG

  • Adrian Zimmermann, snowflake productions gmbh

  • Emrah Altinay, Migros-Genossenschafts-Bund$

  • Maximilian Plank, Moderation

Der Event ist kostenlos, die Platzzahl ist beschränkt.

Mit Networking-Apéro nach den Gesprächen.


*Adresse

Das Büro ist gleich hinter der Toni Molkerei im grossen roten Haus, 4. Stock.

Parkplätze für Velo gibt’s en masse

Parkplätze für Autos gibt’s im Parkhaus Toni-Areal, gleich gegenüber der Förrlibuckstrasse 110

3 Minuten entfernt von der VBZ-Haltestelle «Toni Areal» (Linie 4) oder «Fischerweg» (Linien 17, 8)

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Station AG

Förrlibuckstrasse 110*

8005 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert