Kostenlos

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25

14806 Bad Belzig

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Programmieren für alle, von jung bis alt! Im CoderDojo spielerisch erste Erfahrungen mit dem Programmieren machen!

Zu diesem Event

Der Workshop richtet sich an Menschen jeglichen Alters. An Kinder und Jugendliche, sowie Erwachsene und Senioren. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, nur ein grundsätzliches Interesse an digitalen Medien und dem Computer sollte gegeben sein. (eigenes Laptop mitbringen von Vorteil!)

Im CoderDojo Fläming lernen Kinder und Jugendliche spielerisch und projektorientiert das Programmieren. Mit viel Spaß und coolen Projekten wollen wir die Kinder und Jugendlichen von Technologie begeistern und ihnen einen Blick hinter die Kulissen von Software und Hardware ermöglichen. Ganz nebenbei lernen sie zudem den sicheren Umgang mit dem Computer und dem Internetbrowser. Damit wollen wir nicht nur ihre Problemlösungskompetenzen fördern, sondern auch ihre Kreativität fordern und durch das Arbeiten in Teams und das Präsentieren vor der Gruppe, ihre sozialen Kompetenzen stärken.

Die #Kreativsause21 wollen wir als Anlass nutzen das CoderDojo für alle Altersgruppen zu öffnen. Nicht nur Kinder und Jugendliche, auch Erwachsene und Senioren sollen in dem dreistündigen Workshop die Chance bekommen erste Erfahrungen mit dem Programmieren zu machen.

In den drei Stunden werden wir uns gemeinsam dem Programmieren annähern oder schon eigene Projekte umsetzen, je nach Kenntnisstand. Wir bringen einige Laptops mit und ein paar Einplatinencomputer, wie den Arduino, Calliope Mini oder Bob3, die auch programmiert werden können. Anfangs werden wir uns kurz Kennenlernen und anfängliche Fragen klären. Danach setzen wir uns an die mitgebrachten Laptops und programmieren los. Nach zwei Stunden programmieren, nehmen wir uns die letzte halbe Stunde Zeit, um unsere Ergebnisse vor der Gruppe zu präsentieren und mögliche Fragen zu klären.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und stehen gerne im Vorfeld für Rückfragen zur Verfügung. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig für den Workshop, jeder und jede kann programmieren lernen und erste Erfolge werden schnell erzielt!


		CoderDojo: Bild

Josefine Theden-Schow ist bei Neuland21 verantwortlich für digitale Bildungsangebote. Mit ihrer Begeisterung für Technologie und Code macht sie den Blick hinter die Kulissen von Soft- und Hardware zum Erlebnis. Im Rahmen von “Alles auf offen” koordiniert und begleitet sie die CoderDojos für Kids und konzipiert Einstiegsworkshops und Programmierwerkstätten für Erwachsene. 

Ihre Begeisterung fürs Coding entdeckte Josefine 2019 in Tel Aviv. Nachdem sie vier Jahre im Bereich Digitales Produktmarketing gearbeitet hat, wollte sie endlich wissen, wie die Algorithmen dahinter aussahen. In Israel nahm sie an einem neunwöchigen Coding Bootcamp teil und lernte Programmiersprachen von Ruby on Rails, über HTML, CSS bis JavaScript, die sie jetzt anderen vermitteln will. Josefine hat Medien- und Kommunikationsmanagement in Köln studiert.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25

14806 Bad Belzig

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Fläminger Kreativsause

Veranstalter von CoderDojo

ÜBERSICHT DER BUCHBAREN WORKSHOPS SIEHE UNTEN!


VISION

Smart, ländlich und bunt - Wir vernetzen kreative Köpfe auf dem Land und bieten Raum für eine innovative Community auf Zeit.

Die Kreativsause ist ein Raum fürs Träumen und in die Hände spucken. Der perfekte Space, um deine Visionen Realität werden zu lassen. Und von anderen kreativen Köpfen neue Impulse zu deinen Ideen zu bekommen.

Smart
Für die Kreativwirtschaft ist es wichtig, am Puls der Zeit zu bleiben und die zahlreichen neuen Möglichkeiten zu nutzen. Deshalb gibt es in unserem Kreativcamp verschiedene innovative Workshops, die am Thema Digitalisierung anknüpfen. So entstehen smarte Synergien und neue digitale Formate.

Ländlich
Wir glauben an die Zukunft des ländlichen Raumes und wollen die Zukunftsfähigkeit von Regionen auf dem Land unterstützen. Die 'Fläminger Kreativsause' möchte den ländlichen Raum Hoher Fläming überregional sichtbar machen und weiter beflügeln. Deshalb locken wir kreative Köpfe von der Stadt aufs Land und bringen sie mit den regionalen Akteuren zusammen.

Bunt
In unserem Kreativcamp kreieren wir einen Raum, in dem du dein kreatives Potential erforschen und präsentieren kannst. Nebst vielen spannenden Workshops gibt es dafür ein BarCamp, einen Open Space für dein Angebot und ein inspirierendes Rahmenprogramm.

 

Smarte Synergien zwischen ländlicher und urbaner Kultur

Durch die Förderung von konkreten Lernerfahrungen und Austausch entstehen Synergien zwischen ländlicher und urbaner Kultur, zwischen analoger und digitaler Kunst, zwischen Tradition und Innovation.

Für lokale Akteure steigert sich mit der Eröffnung eines jährlichen kreativen Schaffensraum die Lebensqualität, in der sie ihre Kreativität und Vision vor Ort mit Gleichgesinnten leben können.

Für neugierige und aktive Menschen wird das Landleben inspirierend und ein Zuzug in die Smart Village Region und Gründung neuer Firmen, Initiativen und Projekte wahrscheinlicher.

Aber auch unternehmenslustige Menschen, welche die Region touristisch erkunden wollen, lernen die Region Fläming neu und vielfältig kennen.

Die Region rund um Bad Belzig und Wiesenburg wird weiter in ihrem lebendigen und offenen Charakter gestärkt. Das hier verortete Modellprojekt Smart Village und das damit verbundene Thema Digitalisierung auf dem Land wird aktiv erlebbar.

 
Die Veranstaltung ist nur möglich, weil wir Förderungen von Land Brandenburg, Landkreis Potsdam-Mittelmark und MABB, der Medienanstalt Berlin Brandenburg erhalten.
Vielen Dank!

 

 

 

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert