Code Camp - Coden & Programmieren lernen im Ferien-Camp für alle ab 10!

Code Camp - Coden & Programmieren lernen im Ferien-Camp für alle ab 10!

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

CODE University of Applied Sciences

Lohmühlenstraße 65

12435 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Coden & Programmieren lernen im Code Camp - kostenfrei für alle ab 10!

Zu diesem Event

Du bist zwischen 10 und 18 Jahre alt, hattest schon immer mal Lust eine Website zu bauen, eine App zu programmieren oder ein Spiel zu entwickeln?

Dir fehlt für die Sommerferien noch eine spannende und abwechslungsreiche Beschäftigung?

Dann bist du in unserem kostenlosen Ferien-Camp vom 1. August bis 4. August 2022 in der CODE University of Applied Sciences in Berlin genau richtig!

Dich erwartet 4 Tage lang ab 9:00 Uhr ein vielseitiges Programm rund um die Themen Coden & Programmieren im Zusammenhang mit Kinderrechten, ein leckeres Mittagessen und Snacks sowie jede Menge Spaß. Am 4. August 2022 hast Du die Möglichkeit, in einer Abschlusspräsentation Deine Projekte nicht nur den anderen Teilnehmenden vorzustellen, sondern auch Deinen Eltern und Deiner Familie, die herzlich dazu eingeladen sind.

----

In Zusammenarbeit mit unserem Partner, der CODE + DESIGN Initiative (ein Projekt der CODE University of Applied Sciences aus Berlin) wollen wir – das KinderRechteForum und CODE + DESIGN - Dich 4 Tage lang in die Welt des Programmierens & der digitalen Technologien einführen und dafür begeistern. Lerne in packenden Workshops verschiedene Programmiersprachen wie HTML oder Snap kennen, kreiere eine Website ganz nach Deinen Vorstellungen und entwickle Deine persönliche App, um Deine eigenen Interessen und Bedürfnisse kreativ umzusetzen. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen beschäftigst Du Dich dabei spielerisch nicht nur mit Coden & Programmieren, sondern setzt Dich analog mit Kinderrechten auseinander – Deinen Rechten.

Ausgebildete Coaches und Pädagog*innen sind an Deiner Seite, um mit Dir herauszufinden, welche Bedeutung und Auswirkung die Digitalisierung auf Deine Rechte hat. Dabei wird darauf geachtet, Dir einen angenehmen und pädagogisch wertvollen Rahmen zu bieten. Ziel ist es, Dir neue Impulse zu vermitteln und auch die ersten Funken für unternehmerisches Denken zu zünden. Sämtliche benötigten Arbeitsmittel wie z.B. die Hardware werden Dir zur Verfügung gestellt, ebenso ist für die Verpflegung und ein attraktives Freizeitangebot gesorgt, damit Du gestärkt und voller Motivation die verschiedenen Workshops absolvieren kannst. Es werden auch keine Vorkenntnisse vorausgesetzt, sodass einer Teilnahme nichts mehr im Weg steht. Worauf wartest Du also noch?

Das KRF und Code+Design freuen sich auf Dich!

----

Allgemeine Hinweise

Zum Schutz aller ergreifen wir hinsichtlich der andauernden Corona-Pandemie folgende Sicherheitsmaßnahmen und bitten Dich um Deine Mithilfe:

Zugangsbeschränkungen zur Veranstaltung entfallen, d.h. eine Teilnahme am Code Camp ist allen Personen gestattet, unabhängig vom Impfstatus. Jede*r Teilnehmende*r ist dazu angehalten, sich so zu verhalten, dass er sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzt. Zum Schutz aller wird auf die AHA-Regeln hingewiesen (1,5 m Abstand, Hygiene und Maske) und um eigenverantwortliche und solidarische Beachtung gebeten. Sofern der Sitzplatz verlassen wird oder der Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann, ist das Tragen einer FFP2-Maske in den Innenräumen der CODE University of Applied Sciences Pflicht.

----

Weitere Informationen zu dem Ferien-Camp werden Dir nach erfolgreicher Anmeldung zugeschickt. Für Fragen stehen wir Dir jederzeit gerne unter projekte@kinderrechteforum.org zur Verfügung.

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert