CIRCULAR-BIO 1. Innovations Café

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Logistik und Verarbeitung von Gülle-/landwirtschaftlichen Restströmen

Zu diesem Event

Das durch INTERREG Deutschland - Nederland geförderte Netzwerk CIRCULAR-BIO möchte Sie ganz herzlich zum Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe einladen. In dieser Veranstaltungsreihe möchten wir an die im letzten Jahr begonnenen, erfolgreichen Entwicklungen zur Identifikation, Förderung und Umsetzung neuer grenzübergreifender Wertschöpfungsketten im Bioökonomiesektor in der Grenzregion Deutschland – Niederlande anknüpfen. Wir möchten Ihren Input und Ihre Beiträge aus den Arbeitsgruppentreffen im letzten Jahr (zu den Themen Rohstoffe, Rahmenbedingungen und Produktdesign) und die bereits begonnenen Kooperation in digitalen Innovations-Cafés weiter konkretisieren. In dieser Veranstaltungsreihe wird es Innovations-Cafés zu verschiedenen der identifizierten Themenschwerpunkte geben. In kleineren Gruppen von maximal 30 Personen bekommen Akteure die Chance eine Fragestellung oder eine Herausforderung, der Sie sich stellen müssen, vorzustellen und sich nachfolgend mit ganz konkreten Partnern, die zur Bearbeitung dieser Fragestellung und zur Identifikation von Lösungsansätzen beitragen können, zu vernetzen. Unterstützt werden können diese gemeinsamen Projekteansätze durch die Beantragung von Innovationsvoucher, die über das Projekt teilweise gefördert werden können. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

1. Innovations Café des Circular Bio Netzwerks:

„Logistik und Verarbeitung von Gülle-/landwirtschaftlichen Restströmen“

Programm

  • 16:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Dennis Herzberg, CLIB
Prof. Holger Beckmann, Hochschule Niederrhein
  • 16:10 Uhr 1.Challenge:
Praxis zur Veredelung von satt feuchter Biomasse, um aus "Biomasse-Abfall" Wertstoff zu erzeugen und Entsorgungskosten massiv zu reduzieren:
Drs. Hans J.P. Frhr. v. Donop, Vapora Bioenergie GmbH
  • 16:15 Uhr 2.Challenge:
Logistische Optimierung von Gülle-/landwirtschaftlichen Restströmen:
Andreas Stolte, DeltaPort GmbH & Co. KG
  • 16:20 Uhr 3.Challenge:
Machbarkeitsstudie Konzeption neuer Wertschöpfungsketten für die Verwertung von Gülle-/landwirtschaftlichen Restströmen
Prof. Holger Beckmann, Hochschule Niederrhein
  • 16:25 Uhr Interaktive Session zur konkreten Ausarbeitung von Lösungen
  • 16:50 Uhr Gemeinsamer Abschluss und Ausblick
  • 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter Circular Bio Network

Veranstalter von CIRCULAR-BIO 1. Innovations Café

Dieses Event speichern

Event gespeichert