Charlotte Brandi

Aktionenbedienfeld

Charlotte Brandi

Music S Women* e.V. präsentiert: Charlotte Brandi

Von Music S Women* e.V.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Beginn am Mi., 5. Apr. 2023 20:00 (CEST)

Veranstaltungsort

Kulturhof Gohlis Eisenacher Straße 72 04155 Leipzig Germany

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Zu diesem Event

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Music S Women* e.V. präsentiert Charlotte Brandi in Leipzig als erstes Konzert der neuen "meet your role model" Reihe.

Davor laden wir alle ab 18 Uhr herzlich zum Netzwerken ein. Wir vernetzen uns, tauschen uns über Erfahrungen und Hürden aus, stärken uns als Community. Wir stellen den Verein Music S Women* und unsere Aktivitäten noch mal genauer vor und schmieden Ideen für weitere Projekte. Auch für Fragen stehen wir euch zur Verfügung. Dazu sind all genders welcome! Das Netzwerktreffen ist kostenfrei.

Und danach freuen wir uns auf ein tolles Konzert von Charlotte Brandi und Band!

weitere Infos: www.musicswomen.de

Foto Charlotte: Annika Weertz

Über Charlotte Brandi

Zwei Jahre nach der EP “An das Angstland” veröffentlicht Charlotte Brandi ihr zweites Studioalbum “An den Alptraum”. Und damit nicht nur ihren ersten deutschsprachigen Longplayer, sondern auch ein rein unter FLINTA-Beteiligung produziertes Werk. Es geht um Männer, Frauen, die Angst, das Geld, den Tod und den Beitrag zur Revolution. Diese Platte jedenfalls ist einer.

Die Entscheidung, das Album nur mit weiblichen oder weiblich gelesenen Personen umzusetzen, war eine gegen die Bequemlichkeit und für den überfälligen Paradigmenwechsel in der Musikwelt. “Kulturelle Neubesetzung wird nicht aus Komfort geboren und meines Wissens nach gibt es ein rein weiblich produziertes Album auf dem deutschen Markt noch nicht. Und wäre ich heute 14, würde ich dadurch lernen, dass es geht”, sagt Charlotte Brandi. Hinter diesem Idealismus steht auch eine Künstlerin, die keinen Bock mehr auf Machtkämpfe im Studio mit männlichen Kollegen hat. “Ich habe mich während der Albumproduktion zum ersten Mal kein einziges Mal gefühlt wie ein kleines Mädchen”, sagt Brandi über ihre Früchte konsequenter feministischer Prozessoptimierung. Charlotte Brandi blickt auf eine langjährige erfolgreiche Karriere mit ihrem Duo "Me and my drummer" zurück.

Mit dabei an diesem Abend sind Schlagzeugerin Aine Fujioka und Bassistin Romy Jakovcic.

Über die Reihe "meet your role model" und Music S Women*

Wir haben 2023 und auch jetzt sind FINTA* in der Musikbranche weniger sichtbar und kommen seltener an gut bezahlte Jobs auf, neben und hinter der Bühne. Die Studie "Gender in Music", die die MaLisa Stiftung in Kooperation mit Music S Women* e.V. 2022 durchgeführt hat, konstatiert: auf deutschen Festivalbühnen stehen im Schnitt weniger als 10 % FINTA* auf der Bühne. Besonders an den Instrumenten fehlen FINTA* auf den großen Bühnen - was aber nicht heißt, dass es sie nicht gibt.

Der Verein Music S Women* hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses bisher nicht gesehene Potenzial sichtbar zu machen und FINTA* in der Musikbranche darin zu bestärken ihren Weg zu gehen. Role Models sind für diesen Prozess ganz entscheidend - von anderen sich inspirieren lassen, um zu verstehen: eine gleichberechtigte Musikbranche auf Augenhöhe ist möglich - auch in Sachsen.

Die Reihe „meet your role model“ will spannende FINTA* aus der nationalen und internationalen Musikbranche mit der sächsischen Musikszene zusammenbringen. Wir vernetzen uns, tauschen uns über Erfahrungen und Hürden aus, stärken uns als Community. Und danach geht's um's Wesentliche: die Musik.

Über den Veranstalter

Veranstaltet von
Music S Women* e.V.

Ab 11,83 €