16,21 €

Mehrere Termine

Charité Tour (Rundgang)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

vor dem Charité-Turm

(Charitestraße 1)

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Kommen Sie mit auf eine über 300-jährige Zeitreise durch revolutionäre Entdeckungen, tragische Irrtürmer, absolute Hingabe an Forschung und Fortschritt, aber auch Missbrauch und Neid, Missgunst und Intrigen.

Die Geschichte des ältesten Krankenhaus Berlins reicht zurück bis ins Jahr 1710, als in Vorbereitung auf eine Pestepidemie auf Order des preußischen Königs Friedrich I ein Pesthaus mit einer Quarantänestation errichtet wurde.

Bis zum Zweiten Weltkrieg war Berlin das führende Zentrum der medizinischen Forschung und Lehre, das reihenweise namhafte Wissenschaftler wie Rudolf Virchow, Robert Koch, Ferdinand Sauerbruch, Eduard Heinrich Henoch und Emil von Behringanzog. Über die Hälfte aller deutschen Nobelpreisträger für Medizin oder Physiologie entstammen der Charité.

Unser Weg beginnt am Charité-Turm und führt vorbei an der ehemaligen Kinderklinik zur Pathologie (Rudolf Virchow), über das ehemalige Pockenhaus zur Nervenklinik (Wilhelm Griesinger) und zur Chirurgie (Ferdinand Sauerbruch) und abschließend zu einem weniger bekannten Areal auf dem sich die Anatomie der Universität und ein geheimnisvoller "Medizin-Tempel" befindet. Robert Koch hat ganz in der Nähe dieses Gebäudes geforscht und als erster den Erreger der Tuberkulose durch sein Mikroskop gesehen.

Die Lichtschatten der Berliner Medizin werden uns genauso begegnen wie die Ärzte im Schatten, die sich als Handlager des Nazi-Regimes viele Menschen in verbrecherischer Weise zum Material (für ihre abscheuliche Experimente) machten.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

vor dem Charité-Turm

(Charitestraße 1)

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert