Champions Slam: Berlin gegen den Rest der Welt

Champions Slam: Berlin gegen den Rest der Welt

Bereich für Aktionen und Details

31 € – 47 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Admiralspalast

Friedrichstraße 101

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Wer gewinnt das ultimative Best Of Battle des Poetry Slam: Berlin - oder der Rest der Welt?

Zu diesem Event

Berlin ist natürlich ein bisschen außergewöhnlich. Nicht nur, aber besonders bei Poesie, Comedy und Spoken Word: die Hauptstadt ist ja nicht umsonst die Hauptstadt, hier ist alles einfach ein bisschen krasser. Oder? Um das zu beweisen (oder endlich das lokale Selbstbewusstsein vom hohen Ross zu holen) hilft nur ein Wettstreit, um sie alle zu beenden. Ein Poetry Slam der Meister und Meisterinnen, die im poetischen Wettstreit um euer endgültiges Votum kämpfen. Woanders gibt es Städtebattles. Hier gibt es: Berlin gegen den Rest der Welt.

Zwei hochdotierte Slam-Teams und zwei Champions der Poetry Slam Szene beweisen am 21.10. im Admiralspalast, dass Spoken Word auf die ganz großen Bühnen gehört. Mit saalerschütterndern Comedy-Brechern. Mit deeper Poesie, die hunderte von Zuschauern zum ehrfürchtigen Schweigen bringt. Mit ansteckender Energie, Wortgewandheit und purer Emotion. Hier sitzt jede Silbe. Jede Geste eine Choreographie. Und du stimmst ab, wer im Wettstreit der Worte triumphiert: Berlin oder Alle Anderen?

Die Artists

The Trouble Notes.

Bennet kommt aus New York, Oliver aus London und Florian aus Braunschweig, inzwischen leben sie in Berlin. Aber The Trouble Notes sind vor allem eines: nicht von dieser Welt. Geige, Percussion und Gitarre, mehr braucht es nicht. Ihr Musikstil lässt sich zwar nur schwer in Worte fassen, aber er nimmt mit. Und bewegt Menschen egal welcher Sprache: Mit ekstatischer Energie und ganz ohne Worte.

Wortwin & Slamson

Die amtierenden deutschsprachigen Meister im Team-Slam vertreten Berlin mit purem Zeilengewitter, Punchlines und der höchsten Wort-pro-Minute-Dichte die Bühnenpoesie zu bieten hat.

Miko Berry

Berühmtester Slam Poet Schottlands und Europäischer Poetry Slam Meister des Jahres 2015. Mit einfühlsamer Wortmagie und wohlgesetztem Humor von der Insel setzt jede Silbe genau dort, wo sie hingehört: ins Herz.

Arielle Cottingham

Gebürtige Texanerin, Australische Slam-Meisterin des Jahres 2016 und Wahl-Berlinerin. Ihre lebendiger Performance und lyrischem Rhythmus sorgen für Gänsehaut-Feeling.

Mona Harry

Die Schleswig-Holsteinsche Poetry Slam Meisterin 2021 und Autorin ist an der ganzen Küste bekannt für ihren klugen Sprachwitz und feinfühlige Poesie. Charmant, hochemotional und unglaublich vielfältig.

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert