Cha(lle)nging Perspectives - Harald Schmidt zu Gast bei der Jungen Akademie

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Straße 141

12043 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Was ist – oder war – eigentlich Fernsehen? Diese und weitere Fragen diskutieren Mitglieder der Jungen Akademie mit Harald Schmidt.

Zu diesem Event

Als Schauspieler, Entertainer, Kabarettist und Kolumnist lotet Harald Schmidt die Möglichkeiten von Fernsehen, Kabarett und Theater, von Ernst und Unterhaltung, von ‚Hochkultur‘ und ‚leichter Kultur‘ virtuos aus und verändert dabei auch die Perspektive auf das, was Populärkultur ist und sein kann.

Grund genug für die Arbeitsgruppe „Populärkultur(en)“ der Jungen Akademie, Harald Schmidt einzuladen. Was ist – oder war – eigentlich Fernsehen? Wie ist Satire in (un)ernsten Zeiten möglich? Was ist überhaupt Populärkultur? Und schließlich: Was kann Wissenschaft von Populärkultur lernen? Diese und andere Fragen wollen der Islamwissenschaftler Simon Wolfgang Fuchs, die Geschichtswissenschaftlerin Valeska Huber und der Althistoriker Christoph Lundgreen gemeinsam mit Harald Schmidt diskutieren. Durch den Abend führt der Literaturwissenschaftler und Sprecher der Arbeitsgruppe Michael Bies.

Der Eintritt ist frei.

Einlass nur mit gültigem Ticket.

Weitere Informationen auf www.2020.diejungeakademie.de

Foto: Björn Klein

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Straße 141

12043 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert