Kostenlos

Challenging Mobility - Der Ideathon für das Bergische Land

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Challenging Mobility - Der Ideathon im Bergischen Land. Die Mobilität der Zukunft sollten wir zusammen gestalten - auch mit deiner Idee!

Zu diesem Event

Auf den Punkt gebracht:

Wie bei einem Hackathon, Climathon oder Ideathon sind wir zwei Tage am tüfteln - Innovation, Design Thinking, Pizza, Prototyping, Geschäftsmodellentwicklung, How to Pitch, Kaffee.

3 Challenges zur Auswahl. Coaches zur Betreuung. Satte Geld- und Sachpreise. Eine interessante Jury. Networking mit Teilnehmer*innen und Unternehmen.

Anders als beim Hack 4 Smart Cycling sind keine Programmierkenntnisse notwendig, die Veranstaltung ist für alle Interessierten und Kreativen des Bergischen.

Natürlich könnt ihr auch diesmal eine Idee / Lösung vorstellen bei der ihr programmiert.

Smart City, Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren – buzzwords, die vielen von uns häufig über den Weg laufen, wenn von Zukunft gesprochen wird. Doch wer gestaltet diese Zukunft, was muss berücksichtigt werden und wieso wissen Politik und Wissenschaft eigentlich schon vor uns wo die Reise hingehen soll?

Gute Frage, nächste Frage - Wir drehen den Spieß um:

Beim nächsten Ideenmarathon seid IHR diejenigen, die Zukunft gestalten dürfen. Frei von limitierenden Faktoren, Gedankenschranken und Naysayers. Dazu haben wir für Euch drei Fragestellungen konzipiert, die sich mit dem Thema Mobilität der Zukunft beschäftigen. Anders als beim ersten Hackathon – „Hack 4 Smart Cycling“, möchten wir im Rahmen der Veranstaltungsreihe mit Euch zusammen noch weiter und breiter denken. Wir freuen uns, Interessierte aus allen Disziplinen willkommen zu heißen – egal, ob du technisch interessiert bist, gesellschaftliche und soziale Dynamiken in den Fokus nehmen möchtest oder als Utopist*in Impulse für zukunftsgerechte Stadt- und Mobilitätsentwicklung liefern möchtest. Der Ideathon „Challenging Mobility“ (#ideathon #icm #ideaschangemobility #rethinkingmobility #challengingmobility) hat zum Ziel die Ideen und Stimmen der Bürger*innen des bergischen Städtedreiecks zu sammeln und in den Stadtentwicklungsprozess zu integrieren.

Jetzt anmelden!

Challenge #1 - Digitale Technologien für die lokale Mobilität von Morgen

Challenge #2 - Optimiertes Pendeln im Bergischen Städtedreieck

Challenge #3 - Bürger*innen in der Mobilität der Zukunft

Weitere Infos zu den Challenges auf unsere Seite unter:

www.rethinking-mobility.de/ideathon

und nach erfolgter Anmeldung "skills development" via Mail!

Folgt uns auf Social Media:

Twitter: @BergischRethink, @TMDTWuppertal

Instagram: tmdt_wuppertal

Linkedin: Lehrstuhl für TMDT

Ablauf:

Anmelden!

Challenge auswählen.

Vorbereitung und Vorfreude verstetigen.

Kick-Off am 03.09. ab 09:00 Uhr. Start der Bearbeitungszeit ab 12:00 Uhr.

Kreativ sein bis 04.09. 12:00 Uhr.

Pitch Party (04.09.) ab 12:00 Uhr

Siegerehrung (04.09.) ab ca. 13:30 Uhr

Sonntag (05.09.): ausschlafen, Kaffee kochen und überlegen wie die Preisgelder am besten eingesetzt werden können.

Wer sind die Veranstalter*innen überhaupt?

Das sind wir, einige wissenschaftliche Mitarbeiter*innen des Lehrstuhls für Technologien und Management der Digitalen Transformation der Bergischen Universität Wuppertal. Im Rahmen des Teilprojektes "Rethinking Mobility" (Bergisch.smart_mobility) ist dies unser zweites Format, in dem wir Euch dazu aufrufen innovative Lösungen rund um das Thema Mobilität und Stadtentwicklung für Eure Region in spaßiger und kreativer Umgebung zu entwickeln.

Welche Ziele verfolgen wir damit?

Wer sind die Partner*innen der Veranstaltung bzw. kann ich Partner*in werden?

Schaut doch einfach mal auf unserer Homepage vorbei:

www.rethinking-mobility.de/ideathon

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter TMDT, Bergische Universität Wuppertal

Veranstalter von Challenging Mobility - Der Ideathon für das Bergische Land

Dieses Event speichern

Event gespeichert