Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Balassi Institut - Ungarisches Kulturinstitut

Haußmannstraße 22

70188 Stuttgart

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Gespräch zwischen dem ungarischen Filmemacher Zsolt Fazekas und Julian Dörr, Kultur & Medien, Süddeutsche Zeitung, anschließende Filmvorführung mit Drinks & Snacks, umrahmt von Live-Pianomusik an der Bar von Erik Tempfli

"Here is looking at you, kid!" – Seit vor 75 Jahren, mitten im 2. Weltkrieg der Film Casablanca von US-amerikanischen Kinos aus seinen Erfolgskurs rund um die Welt antrat, berührt seine Story um Liebe, Entsagung, Zivilcourage und nationalsozialistische Diktatur die ZuschauerInnen tief. Der in Ungarn gebürtige Regisseur Michael Curtiz schuf ein Meisterwerk, dessen Bedeutung und Faszination an dem Abend nachgegangen und würdig gefeiert werden soll. Deshalb ist Abendgarderobe ausdrücklich erwünscht! "I think this is the beginning of a beautiful friendship …"

Eine gemeinsame Veranstaltung des Deutsch-Amerikanischen Zentrum Stuttgarts mit dem Balassi Institut - Ungarisches Kulturinstitut Stuttgart

Eintritt: frei

Sprache: Deutsch

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Balassi Institut - Ungarisches Kulturinstitut

Haußmannstraße 22

70188 Stuttgart

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert