5 € – 10 €

Campfire on Mars #17: Echte Goldstücke - das Fairtrade Schmuck Experiment

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

XO Projects GmbH

Planckstraße 13

Eingang über den Innenhof

22765 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

“Campfire on Mars” ist ein interaktives Event-Konzept mit monatlichen wechselnden Themen – von Atomphysik bis Selfie-Philosophie. Denn wir sind überzeugt, wer innovativ arbeiten und neue Herausforderungen meistern will, braucht regelmäßig frische Impulse und andere Blickwinkel.

Jedes Campfire hat einen Experten, der uns von seinem “Planeten” berichtet. Seine Herangehensweisen, Techniken oder Sichtweisen teilt. Im Anschluss probieren wir in einem praktischen Experiment etwas aus diesem Themengebiet aus und ziehen Schlüsse auf unseren eigenen Arbeitsbereich.


Mission #17: Echte Goldstücke - das Fairtrade Schmuck Experiment

Der Eco & Fairtrade Boom nimmt weiter zu und immer mehr Deutsche kaufen fair und ökologisch ein. Größter Markt sind dabei immer noch Lebensmittel. Textilien machen nur einen kleinen Teil des Umsatzes aus. Fair gehandeltes Gold spielt leider im Schmuckhandwerk bislang keine große Rolle. Dabei gibt es bereits Genossenschaften, wie in Kolumbien oder Argentinien, die auf soziale und ökologische Standards im Goldabbau setzen.


Es gibt verschiedene Konzepte für Eco+Fairtrade im Goldabbau. Welche das genau sind und was dabei anders als im herkömmlichen Abbau ist, zeigt unser Experte Jan Spille.


Was du machst

Nach einem grundlegenden Einstieg in alle derzeit relevanten Eco+Fairtrade Gold Konzepte wird es praktisch. In Kleingruppen beschäftigen wir uns mit verschiedenen Gestaltungskategorien in der Schmuckgestaltung wie Farbe, Legierung, Form, Oberfläche und Edelsteinen und bestimmen die Gestaltung der einzelnen Komponenten. Die einzelnen Bestandteile werden am Ende zu einem Trauringpaar zusammengesetzt und stehen als das ultimative “Symbol der Liebe” für die ganze Gruppe.


Im letzten Schritt diskutieren wir, welche Rohstoff-Konzepte am sinnvollsten sind, welches wir für „unsere“ Trauringe wählen würden und wo welche Überlegungen zu Fairem Handel aber auch Art der vorgestellten Schmuckgestaltung die Teilnehmer:innen in ihre jeweiligen Arbeitsbereichen mitnehmen können.



Der Experte

Jan Spille ist gelernter Goldschmied mit Atelier in Hamburg. Er ist der erste Goldschmied in Deutschland der Eco+Fairtrade Gold und Silber verarbeitet - seit 2003. Seit 2015 wird das Atelier als erstes deutsches Schmuckunternehmen Fairtrade zertifiziert. Für sein "innovatives und außerordentliches Engagement" wurde Jan Spille bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem FAIRTRADE AWARD 2016 und dem GERMAN DESIGN AWARD 2019.

Agenda

18:30 Uhr Ankommen: Versammeln ums “Campfire”
19:00 Uhr Impuls: Eco+Fairtrade Goldkonzepte
19:30 Uhr Gruppenarbeit zu verschiedenen Gestaltungskategorien der Schmuckgestaltung und Herstellen eines gemeinsamen Ringes
20:30 Uhr Austausch und Drinks (offen bis ca. 22 Uhr)


Bitte beachte:

Während dieser Veranstaltung werden ggfs. Foto-, Video- und Audioaufnahmen gemacht. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmst du der Aufnahme sowie einer möglichen Veröffentlichung dieser Aufnahmen zu Werbezwecken auf den Kanälen der XO Projects GmbH zu.

Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei, da der Veranstaltungsort im 1. Stock liegt.

Campfire on Mars wird präsentiert von XO Projects GmbH in Kooperation mit Facts and Stories GmbH

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

XO Projects GmbH

Planckstraße 13

Eingang über den Innenhof

22765 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert