Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

BusinessBreakfast | Unternehmen 4.0 | AUSGEBUCHT

Hamburg@work

Dienstag, 19. Februar 2019, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr (MEZ)

BusinessBreakfast | Unternehmen 4.0 | AUSGEBUCHT

Ticketinformationen

Ticketart Verkaufsschluss Preis * Gebühr Anzahl
GuestCard
Ticket für Gäste von Hamburg@work, die (noch) kein Mitglied sind
Beendet 25,00 € 0,00 €
* Preisangaben inklusive MwSt./USt.

"BusinessBreakfast | Unternehmen 4.0 | AUSGEBUCHT" teilen

Eventinformationen

Starten Sie mit uns in den Morgen, wenn es heißt Unternehmen 4.0: Digitale Projekte mit virtuellen Teams und die Herausforderung des „Servant Leaders

Als Antwort auf den Fachkräftemangel hat Ralf Hendel von bright solutions letztes Jahr sämtliche Projekte auf virtuelle Teams umgestellt. In seinem Vortrag spricht er darüber, wie sich diese Teams „trustless“ und robust konstituieren und führen lassen. Innerhalb herkömmlicher hierarchischer Strukturen können auf Dauer keine „agilen Projektinseln“ im Unternehmen existieren. Der Prozess gemeinsamer Mitverantwortlichkeit wirkt sich auf sämtliche Firmenbereiche aus. Die Aufgabe des Geschäftsführers wird dabei die eines Coaches bzw. „Servant Leaders“, dessen Erfolg als Führungskraft auf Respekt und Vertrauen basieren muss. Hendel beschäftigt sich mit den Herausforderungen und inneren Widersprüchen dieser Entwicklung.

ABLAUF
09:30 Uhr Eintreffen der Gäste
09:45 Uhr Begrüßung
09:50 Uhr Impulsvortrag während des Frühstücks
10:30 Uhr Diskussion
11:00 Uhr Ausklang der Veranstaltung

Ralf Hendel ist geschäftsführender Gesellschafter von Bright Solutions und leitet die Niederlassung in Hamburg. Seit fast 20 Jahren arbeitet er in der Digitalbranche - seit 2006 als Geschäftsführer einer Digital-Agentur, die große Verlagshäuser und Universitäten betreut und komplexe Online-Portale auf Basis von Drupal und Symfony entwickelt. Hendel ist Enthusiast für alle Facetten rund um agiles Arbeiten in der IT und hegt eine Leidenschaft für Klavierspiel und Tischtennis.

Mit der Plattform Flash Hub bietet bright solutions seinen Kunden komplett virtuell organisierte Teams, die digitale Projekte für alle gängigen Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Web, Mobile und andere Software-Projekte bis zu 60% schneller umsetzen. Flash Hub Teams bestehen ausschließlich aus Experten, sind in weniger als einer Woche verfügbar und bei Bedarf jederzeit skalierbar. Genau wie Amazon, Google und Microsoft mit ihren Clouds virtuelle Infrastrukturen skalierbar und on demand bereitstellen, stellt Flash Hub bedarfsgerecht virtuelle Teams für digitale Projekte zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie und einen spannenden Vormittag!


 


#Fachveranstaltung #Vortragsveranstaltung #Frühstücksveranstaltung #BusinessBreakfast #Hamburg@work

 

Wenn Sie Fragen zu "BusinessBreakfast | Unternehmen 4.0 | AUSGEBUCHT" haben, wenden Sie sich an Hamburg@work.
Teilnehmerliste Sortieren nach: Datum | Vorname | Nachname
Mehr anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Genuss Speicher
St. Annenufer 2
20457 Hamburg
Deutschland

Dienstag, 19. Februar 2019, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Hamburg@work

Hamburg@work bündelt in seinem DigitalCluster.Hamburg Expertise für die Digitale Transformation und das seit über 20 Jahren. Dieses Wissen geben die Mitglieder des Clusters partizipativ und in offener Innovationsstruktur im eigenen Netzwerk und an kooperierende Cluster weiter.

Hamburg@work ist eine technologierübergreifende Digitalplattform für Anwender oberhalb der Digitalwirtschaft und der Fokusbranchen, im Kontext von Produktion, Dienstleistung und Verwaltung. Die Digitalplattform schlägt die Brücke von Startups über die Medien bis zu IT-Industrie und Anwendern in die für Hamburg wichtigen Wirtschaftsbranchen. Hamburg@work vereint dabei die Interessen von etablierten und jungen Unternehmen und die Spannbreite von strategischer Linie bis tagesaktueller Umsetzung.

 

Digitales Hamburg ist mehr als Digitalwirtschaft!

 

Veranstalter ist die Hamburg@work GFM mbH, die als Service- und Event-Gesellschaft für die Angebote des Vereins Hamburg@work e.V. verantwortlich zeichnet. Hamburg@work ist privater Träger der Initiative nextMedia.Hamburg der Behörde für Kultur und Medien und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

 

1997 - 2018 Hamburg@work | Das Netzwerk für eine Neue Welt.

  Veranstalter kontaktieren

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.