Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

BusinessBreakfast | Umdenken 4.0

Hamburg@work

Dienstag, 10. Dezember 2019, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr (MEZ)

BusinessBreakfast | Umdenken 4.0

Ticketinformationen

Ticketart Verkaufsschluss Preis * Gebühr Anzahl
GuestCard
Ticket für Gäste von Hamburg@work, die (noch) kein Mitglied sind
Beendet 35,00 € 0,00 €
* Preisangaben inklusive MwSt./USt.

"BusinessBreakfast | Umdenken 4.0" teilen

Eventinformationen

Umdenken 4.0 - Durch Coaching zu einer neuen Form der Unternehmenssführung

Die Begriffe Arbeit 4.0 und Unternehmen 4.0 sind nicht allein nur von der Digitalisierung geprägt, die Wandlungen in der Arbeitswelt sind auch in den sich ändernden Beziehungen zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern spürbar. Um Nachwuchskräfte rekrutieren zu können, müssen sich Unternehmer verstärkt mit der Thematik „generationsübergreifende Kommunikation“ befassen, denn jede neue Generation bringt eigene Auffassungen und Ideen vom Arbeitsleben mit sich. Der Wandel interner Kommunikation birgt neben Herausforderungen jedoch auch Chancen.

In diesem Vortrag erfahren Unternehmer, wie sich durch Coaching und Selbstreflektion Führungsstil und Arbeitsklima positiv beeinflussen lassen. Der Coach Dirk Schulte und der Unternehmer Fabian Scholz berichten über ihre Erfahrungen und geben hilfreiche Expertentipps, wie ein Umdenken gelingen kann und welche Vorteile sich daraus für ein Unternehmen ergeben. Interessierte bekommen hilfreiche Einblicke in unternehmensverändernde Transformationsprozesse aus Sicht des Geschäftsführers und des Coaches sowie Praxisbeispiele zur einfachen Umsetzung.

Fabian Scholz ist seit 2005 Inhaber und Geschäftsführer des Hamburger Unternehmens komma,tec redaction GmbH und hat gemeinsam mit dem Coach Dirk Schulte den Schritt in die Zukunft unternommen und innerhalb seines Unternehmens einen starken Wandel vollzogen.
​​​​​​​Die komma,tec redaction GmbH ist eine primär im DACH-Raum agierende Fachagentur für Digital Signage, die eine eigene Software entwickelt und Projekte in Branchen wie Einzelhandel, Bankwesen und Kongresszentrum realisiert.

Dirk Schulte, Inhaber des Elementar-Instituts, ist Coach, Trainer und Begleiter von Unternehmen und Unternehmern. Durch die Kombination aus psychologischem Background, langjähriger Erfahrung als Führungskraft und als Trainer und Coach in unterschiedlichen Kontexten unterstützt er Unternehmer und Führungskräfte dabei, ihren eigenen, passenden Weg in einer sich verändernden Geschäftswelt zu finden.
Das Elementar-Institut unterstützt Unternehmen und Führungskräfte unter anderem bei der Beantwortung der Fragen: Wie können sich Unternehmen so organisieren, dass Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter ihr volles Potenzial ausschöpfen? Welche Haltung führt dazu, dass Menschen gut zusammenarbeiten, gesund bleiben und die für die Organisation die optimale Wertschöpfung erzielen?




Bei unserem BusinessBreakfast erwartet die Gäste regelmäßig ein spannender Fachvortrag, von rund 45 Minuten, eine intensive fachliche Diskussionen mit den Referenten, viel Zeit zum Netzwerken und ein reich gedecktes Frühstücksbuffet.


Ziel des BusinessBreakfast ist es, die Teilnehmer mit interessanten und spannenden Vorträgen aus den unterschiedlichen Themenbereichen unserer Thought Leadership zu informieren. 

Die Veranstaltungsreihe soll zu Erfahrungsaustausch, neuen Ideen und Impulsen anregen. Mitglieder und Brancheninteressierte werden zusammengeführt. Gäste sind herzlich willkommen, um neue Netzwerkkontakte zu knüpfen, Erfahrungen mit Mitgliedern auszutauschen sowie Ideen und Impulse einzubringen. 

Wenn Sie Fragen zu "BusinessBreakfast | Umdenken 4.0" haben, wenden Sie sich an Hamburg@work.
Teilnehmerliste Sortieren nach: Datum | Vorname | Nachname
Mehr anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Genuss Speicher
St. Annenufer 2
20457 Hamburg
Deutschland

Dienstag, 10. Dezember 2019, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Hamburg@work

Hamburg@work bündelt in seinem DigitalCluster.Hamburg Expertise für die Digitale Transformation und das seit über 20 Jahren. Dieses Wissen geben die Mitglieder des Clusters partizipativ und in offener Innovationsstruktur im eigenen Netzwerk und an kooperierende Cluster weiter.

Hamburg@work ist eine technologierübergreifende Digitalplattform für Anwender oberhalb der Digitalwirtschaft und der Fokusbranchen, im Kontext von Produktion, Dienstleistung und Verwaltung. Die Digitalplattform schlägt die Brücke von Startups über die Medien bis zu IT-Industrie und Anwendern in die für Hamburg wichtigen Wirtschaftsbranchen. Hamburg@work vereint dabei die Interessen von etablierten und jungen Unternehmen und die Spannbreite von strategischer Linie bis tagesaktueller Umsetzung. 

Digitales Hamburg ist mehr als Digitalwirtschaft!

Veranstalter ist die Hamburg@work GFM mbH, die als Service- und Event-Gesellschaft für die Angebote des Vereins Hamburg@work e.V. verantwortlich zeichnet. Hamburg@work ist privater Träger der Initiative nextMedia.Hamburg der Behörde für Kultur und Medien und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

1997 - 2019 Hamburg@work | Das Netzwerk für eine Neue Welt.

  Veranstalter kontaktieren

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.