Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

BusinessBreakfast | Digitale Transformation im Fast Forward Modus

Hamburg@work

Dienstag, 15. Mai 2018, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr (MESZ)

BusinessBreakfast | Digitale Transformation im Fast...

Ticketinformationen

Ticketart Rest Verkaufsende Preis * Gebühr Anzahl
GuestCard
Ticket für Gäste von Hamburg@work, die (noch) kein Mitglied sind
23 Tickets 14.05.2018 25,00 € 0,00 €
* Preisangaben inklusive MwSt./USt.

"BusinessBreakfast | Digitale Transformation im Fast Forward Modus" teilen

Eventinformationen

Starten Sie mit uns in den Tag, wenn es heißt: „Digitale Transformation im Fast Forward Modus“

Innovationen, im Besonderen die digitalen Innovationen, manchmal – wie im Falle von WhatsApp, AirBnB, UBER und anderen – auch disruptive Innovation passieren nicht einfach so, sie werden erarbeitet.  

Dazu einleitend ein Zitat von Tom Peters: Nearly 100% of innovation is inspired by people who are supremely pissed off by the way things are“.

Es gibt diverse agile Methoden, am bekanntesten ist sicherlich Scrum. Noch nicht so bekannt sind dagegen Lean Startup Sprints (basierend auf dem Buch von Eric Ries) und Design Sprints von Google Ventures.  

Wir werden Ihnen eine Kombination aus verschiedenen dieser agilen Methoden vorstellen, die wir „Innovation Booster“ genannt haben. Mit dieser Kombination lassen sich Innovationen innerhalb von Tagen bis Wochen mit realen Nutzern testen und bewerten. Dabei ist es ganz wichtig, auch immer an etwas, dass wir „kontrollierten Fuck-Up“ nennen, zu denken. D.h. nicht jede Idee sollte auch umgesetzt werden, es ist extrem wichtig die „Spreu vom Weizen“ zu trennen.  

Im Fokus des Vortrages stehen die Fragen:  

- Wie lässt sich eine Geschäftsidee validieren und dabei möglichst wenig Zeit und Geld verschwenden? 

- Wie kann man in kürzester Zeit neue Ideen prototypen & testen um echtes Feedback von den Nutzern zu bekommen?“ 

Markus Mütz verantwortet als CMO zum einen das Marketing der elblabs GmbH, wie z.B. die Partnerveranstaltung zwischen Hamburg@Work & elblabs, „easy peasy software cooking“. Zum anderen fungiert er als Design Sprint Moderator und Scrum Master für die Kunden von elblabs. Seit mehr als 18 Jahren ist er als Marketingleiter im Bereich der Digitalisierung unterwegs. Markus Mütz hat angewandte Sozialwissenschaften und Soziologie studiert. Darüber hinaus ist er Certified Scrum Master und Certified Scrum Product Owner sowie Lean StartUp & Design Sprint Evangelist.  



#Fachveranstaltung #Vortragsveranstaltung #Frühstücksveranstaltung #BusinessBreakfast #Hamburg@work

Wenn Sie Fragen zu "BusinessBreakfast | Digitale Transformation im Fast Forward Modus" haben, wenden Sie sich an Hamburg@work.
Teilnehmerliste Sortieren nach: Datum | Vorname | Nachname
Mehr anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Wasserschloss
Dienerreihe 4
20457 Hamburg
Deutschland

Dienstag, 15. Mai 2018, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr (MESZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Hamburg@work

Hamburg@work bündelt in seinem DigitalCluster.Hamburg Expertise für die Digitale Transformation und das seit über 20 Jahren. Dieses Wissen geben die Mitglieder des Clusters partizipativ und in offener Innovationsstruktur im eigenen Netzwerk und an kooperierende Cluster weiter. 

Wir sind eine Plattform für alle Unternehmen, die digitale Transformation aktiv umsetzen - quer durch alle Branchen und Wirtschaftscluster. Wir bringen die richtigen Menschen zusammen, online und auf unseren Veranstaltungen. Wir bündeln Aktivitäten zu gemeinsamen Themen, Erfahrungen, Zielsetzungen und Problemen bei der Digitalisierung der Kernprozesse in Unternehmen. So bietet Hamburg@work seinen Mitgliedern klare Orientierung und spürbare Mehrwerte für ihre unternehmerische Tätigkeit und nutzt die eigene Thought Leadership für umfangreichen Wissenstransfer.

 

Digitales Hamburg ist mehr als Digitalwirtschaft!

Veranstalter ist die Hamburg@work GFM mbH, die als Service- und Event-Gesellschaft für die Angebote des Vereins Hamburg@work e.V. verantwortlich zeichnet. Hamburg@work ist privater Träger der Initiative nextMedia.Hamburg der Behörde für Kultur und Medien und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

 

1997 - 2018 Hamburg@work | Das Netzwerk für eine Neue Welt.

  Veranstalter kontaktieren
BusinessBreakfast | Digitale Transformation im Fast Forward Modus
Events in Hamburg Networking Geschäftlich

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.