Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hotel Albrechtshof

Albrechtstraße 8

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

„BREXIT – What now?“ mit Lord Triesman (House of Lords), Dr. Jens Zimmermann (Mitglied des Deutschen Bundestags) und Sandra Parthie (Institut der Deutschen Wirtschaft) am 22.11.2016

Eine knappe Mehrheit der britischen Wähler hat für den Austritt des Landes aus der Europäischen Union gestimmt. Die Wahlbeteiligung lag bei mehr als 70 Prozent und zeigte einen Riss in der Bevölkerung – v.a. die Jugend sieht im Ergebnis ihre Zukunftshoffnungen blockiert. Das Referendum stellt Europa und Großbritannien vor eine politische Sinnfrage und birgt ernste ökonomische Folgen. Das Pfund verlor zeitweise dramatisch an Wert, der Absturz der Aktienkurse vernichtete weltweit viel Kapital, und auch das Wirtschaftswachstum in Europa ist gedämpft worden. Die Unsicherheiten mit Blick auf nächste Schritte, Zeitpläne und Gültigkeit von gesetzlichen Regelungen belasten Handel und Investitionen. Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen bis zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge im März 2017 notwendige Änderungen am Europäischen Integrationsprojekt entwickeln und präsentieren. Die Auswirkungen des Brexits werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit weiteren führenden Persönlichkeiten aus Industrie und Politik zu diskutieren:

„BREXIT – WHAT NOW?“ am 22. November 2016, um 08.30 Uhr (Einlass ab 08.00 Uhr),

im Bankettsaal "Jochen Klepper" des Hotels Albrechtshof, Albrechtstraße 8, 10117 Berlin


PROGRAMM

08.30 Uhr: Begrüßung durch Regina von Flemming, Mitglied des erweiterten Präsidiums, Wirtschaftsforum der SPD e.V., sowie Leiterin des Fachforums Europa und Außenwirtschaft

08.40 Uhr: Diskussion

  • Lord Triesman, Mitglied der Labour-Fraktion im britischen Oberhaus und Mitglied des EU External Affairs Sub-Committee
  • Dr. Jens Zimmermann MdB, stv. Vorsitzender der deutsch-britischen Parlamentariergruppe
  • Sandra Parthie, Leiterin des Brüsseler Büros des Instituts für deutsche Wirtschaft

Moderation: Regina von Flemming

09.50 Uhr: Schlusswort von Regina von Flemming

Ein Frühstück wird parallel zur Veranstaltung serviert. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.


Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hotel Albrechtshof

Albrechtstraße 8

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert