Böse Argumente: Erkennen - Erleben - Eliminieren

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Denkhafen Anna Zinßer & Dr. Christian Hoffstadt

Im Schlehert 26

76187 Karlsruhe

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

„SOMMERLOCH OHNE VERBLÖDEN“ - eine Veranstaltungsreihe, die an drei verschiedenen Abenden Impulse für das (berufliche oder private) Leben mitgeben möchte. Mit Spaß, Kreativität und Köpfchen gegen die Sommermüdigkeit!

1. Event: „Böse Argumente: Erkennen - Erleben - Eliminieren“ - Merken Sie, wenn Andere Sie manipulieren? Denken Sie manchmal: Das Argument des Kollegen stimmt nicht? Sie gehen in das Büro des Chefs, um ihn von etwas zu überzeugen, und kommen mit seiner Überzeugung wieder heraus? Wissen Sie, was ein Argument „ad hominem“ ist?

Im Workshop gibt es kurzweilige theoretische Einheiten zu dem, was uns in der täglichen Kommunikation und Zusammenarbeit an bewussten oder unbewussten rhetorischen Manipulationen, logischen Fehlschlüssen und Denkfehlern begegnen kann. Wir probieren einige dieser Techniken und Stolperfallen live aus und lernen diese im Alltag zu erkennen und unschädlich zu machen. Achtung: Die spätere Anwendung der Techniken erfolgt auf eigene Gefahr und sollte nur der „Selbstverteidigung“ dienen. ;)

Das Event wird geleitet von Dr. Christian Hoffstadt (Berater und Coach für Veränderungsprozesse).

Das Event findet im gut klimatisierten Workshopraum im Karlsruher Rheinhafen statt. Getränke und themenspezifische Snacks sind im Ticketpreis inklusive. Teilnehmerzahl: 5-15




Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Denkhafen Anna Zinßer & Dr. Christian Hoffstadt

Im Schlehert 26

76187 Karlsruhe

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert