2.268 €

Boot-Camp für Rechtsanwälte

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wien

Lerchenfelder Straße 1-3

Hotel 25hours

1070 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Mehr Mandanten | Mehr Gewinn | Mehr Sinn. Das beste Know-how für Ihre Rechtsanwaltskanzlei Vom Rechtsanwalt für Rechtsanwälte.

Zu diesem Event

Lernen Sie, wie Sie sich selbst und Ihre Kanzlei neu erschaffen und dabei 7-stellige Umsätze erwirtschaften.

Inhalte des Trainings

Die meisten selbständigen Rechtsanwälte sind gute Fachkräfte aber oft schlechte bis mittelmäßige Unternehmer. Rechtsanwälte oder Rechtsanwaltskanzleien lassen ihr unternehmerisches Potenzial oft brach liegen. Das Training kombiniert die besten unternehmerischen Strategien mit der Welt des Rechtsanwaltsberufs. Ziel des Trainings ist es, den Teilnehmern einfach und konkret umsetzbare Werkzeuge und Strategien in die Hand zu geben, wie sie zu mehr Mandanten, mehr Gewinn und vor allem auch wieder mehr Sinn kommen. Sie lernen, wie Sie nicht nur im Unternehmen arbeiten, sondern am Unternehmen und vor allem auch an sich selbst und Ihrer Erfolgspersönlichkeit.

Kleine Änderungen – gewaltige Wirkung!

Marketing für Rechtsanwälte – Kanzleimarketing

Das Marketing vieler Rechtsanwälte und Kanzleien ist katastrophal. Unsummen werden in veraltete Marketingstrategien investiert, die schon lange nicht mehr funktionieren. Neues und modernes Kanzleimarketing funktioniert heute anders.

Es werden konkrete und erfolgserprobte Marketingstrategien für Rechtsanwaltskanzleien aufgezeigt. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit einfachen und leicht umsetzbaren Handlungsschritten ohne großen finanziellen Aufwand enorme Ergebnisse erzielen. Dabei werden insbesondere die aktuellsten Online-Marketingstrategien aufgezeigt, von zielgruppengerechter Suchmaschinenoptimierung, Google Adwords, Facebook über LinkedIn bis Xing.

Führung für Rechtsanwälte und in Rechtsanwaltskanzleien

Führung ist alles. Die meisten Rechtsanwälte führen gar nicht und wenn doch, wird durch ihre „Führung“ in der Regel mehr zerstört als Positives bewirkt. Mit zunehmender Anzahl an Mitarbeitern wird Führung unumgänglich. Im Training wird die Bedeutung des „Alpha-Status“ verdeutlicht, die Teilnehmer erfahren mehr über „Alpha-Tests“ und „Betaisierungsversuche“. Derartiges findet nicht nur laufend in der Kanzlei statt, sondern auch in jeder Gerichtsverhandlung. Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Führungsstile und ihre konkreten Anwendungsbereiche. Durch richtiges Führungsverhalten entsteht ein Team, das für ihren Vorgesetzten durchs Feuer geht und High-Performance ohne Ausbrennen wird möglich.

Letztlich ist auch jeder Anwalt gefordert im Mandantengespräch und in der Gerichtsverhandlung Führung zu übernehmen um dadurch das gewünschte Ergebnis für den Klienten im Prozess oder bei Verhandlungen zu erzielen.

Kommunikation für Rechtsanwälte

Obwohl Sprache das Hauptmetier von Rechtsanwälten ist, wird in der Kanzlei oft unbewusst und sehr unklar kommuniziert. Zweideutige Anweisungen erschweren den Kanzleialltag, klarer Fokus und die Bereitschaft notwendigenfalls die Kommunikationsform zu ändern, fehlt regelmäßig. Bewusst eingesetzt, ist Kommunikation ein unglaublich mächtiges Werkzeug. Durch gezielt eingesetzte Kommunikation wird eine Realität erschaffen - innerhalb des eigenen Teams, bei Mandanten, bei Gericht und auch bei den Gegnern. Im Training lernen die Teilnehmer wie sie Kommunikation bewusst einsetzen, um gezielt an die Ergebnisse zu gelangen, die sie haben wollen.

Der ideale Workflow und Arbeitsablauf in einer Rechtsanwaltskanzlei

Die Arbeitsweise in Rechtsanwaltskanzleien ist häufig wenig von Innovation geprägt. Dinge werden so erledigt, weil sie schon seit Jahren so erledigt werden. Neueste Technologien ermöglichen aber eine enorme Effektivitätssteigerung. Der richtige Workflow hilft Fehler zu vermeiden, eine standardisierte Qualität aufrecht zu erhalten und neue Mitarbeiter möglichst schnell auf ein einheitliches Kanzleiniveau anzupassen. Die Teilnehmer sehen andere Arbeitsabläufe in Kanzleien und wie die Kanzlei durch veränderte Prozesse und neue Technologien enorm an Effizienz gewinnen kann.

Die richtigen Mitarbeiter für die Kanzlei finden

Regelmäßig hört man Rechtsanwälte über angeblich unfähige Mitarbeiter jammern und, dass gute Mitarbeiter kaum zu finden seien. Neben der internen Ausbildung und Führung der Mitarbeiter ist für erfolgreiche Rechtsanwaltskanzleien die Frage entscheiden, wie sie nur mehr sogenannte A-Mitarbeiter bekommen. Dadurch wird nicht nur die Rechtsanwaltskanzlei selbst leistungsfähiger, sondern auch der Job als Rechtsanwalt oder Kanzleimanager wird wesentlich vereinfacht. Die Teilnehmer erfahren, wie sie sich frühzeitig die besten Mitarbeiter für ihr Team sichern und sich bei den High-Performern attraktiv machen.

Der Rechtsanwalt als Führungspersönlichkeit

„Attitude reflects Leadership“. Der Kanzleiinhaber ist die wichtigste Person in der Kanzlei. Bei Kanzleigemeinschaften ist diese Frage manchmal schwerer zu beantworten. Auch bei gleichberechtigten Partnern hat einer (zumindest unbewusst) die Führung.

Die Spitze des Unternehmens ist aber immer entscheidend. Deren eigene Fähigkeiten und deren Erfolgspersönlichkeit hat den wichtigsten Einfluss auf Unternehmen und Team. Nur wer regelmäßig an sich selbst arbeitet, wird auch besser. Die Teilnehmer lernen ein aktives eigenes Mind-Management, bestimmen ihre eigenen Werte und Ziele, erhalten wertvollen Input zur optimalen physiologischen Versorgung, erforschen eigene begrenzende Glaubenssätzen und definieren das für sie richtige Umfeld, das sie fordert und fördert. Nur wer selbst voller Energie ist, kann diese Energie in die Kanzlei einbringen und an die Mitarbeiter weitergeben.

Cash

Ohne wirtschaftliche Erfolge keine Rechtsanwaltskanzlei. Die Teilnehmer setzen sich bewusst mit aktivem Cash-Management auseinander und erhalten wirksame Strategien aufgezeigt, wie sie die Kanzleiumsätze in den siebenstelligen Bereich steigern. Es werden verschiedene Kanzleistrategien besprochen, um mehr Mandanten, mehr Umsatz und letztlich mehr Gewinn zu erzielen. Die Teilnehmer lernen Cash-Optimierungs-Strategien und wie sie finanzielle Krisen sicher umschiffen. Sie erfahren, wie sie sich eine Wunsch-Mandantenstruktur aufbauen, die gerne und pünktlich ihre Honorarnoten zahlt, ohne Preisnachlässe geben zu müssen.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wien

Lerchenfelder Straße 1-3

Hotel 25hours

1070 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert