Boma Studio/ The War on Rare Metals - A Conversation with Guillaume Pitron

Bereich für Aktionen und Details

Postponed

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Boma Studio/The War on Rare Metals - A Conversation with Guillaume Pitron

Zu diesem Event

Nehmen Sie an unserem Zoom Webinar teil.

Bitte achten Sie darauf, Ihre E-Mails zu überprüfen! Der Zoomlink wird Ihnen 15 Minuten vor Beginn des Webinars zugesandt.

Boma Studio/ The War on Rare Metals - A Conversation with Guillaume Pitron

Bald ist es so weit - wir haben endlich wieder ein Boma Studio zu einem spannenden Thema für Sie geplant!

Die Vorteile der Digitalisierung versprechen eine nachhaltige und zukunftsorientierte Lebensweise und die ökonomische und politische Anbindung der Länder des globalen Südens. Doch auch die Digitalisierung ist mit einem Abbau von Rohstoffen verbunden, aus dem sich wiederum wirtschaftliche, politische und ökologische Schwierigkeiten ergeben. Denn indem wir uns von fossilen Brennstoffen lösen, begeben wir uns in eine neue Abhängigkeit - von seltenen Metallen wie Kobalt, Gold und Palladium.

Guillaume Pitron fokussiert sich in der Rohstoffdebatte auf den Kontinent, auf dem viele für die Digitalisierung wichtige Metalle geschürft werden - Afrika.

Was passiert im Prozess der Schaffung von vermeintlich grünen Alternativen wie zum Beispiel dem E-Auto?

Wie wird durch den Abbau der Metalle die strukturelle Ungerechtigkeit auf der Welt gefördert?

Und welche Lösungsansätze gibt es bereits?

Darüber wird uns Guillaume Pitron im Boma Studio mehr erzählen. Wir sind gespannt!

Über Guillaume Pitron:

Guillaume Pitron ist ein französischer Journalist (Le Monde Diplomatique, National Geographic, etc.) und Dokumentarfilmer für Frankreichs führende Fernsehsender. 2018 erschien sein erstes Buch: "The Rare Metals War: The Dark Side Of the Energy Transition and Digitalization“.

Bis heute hat er verschiedenste Reportagen, Untersuchungen und Dokumentarfilme über mehr als 40 Länder verfasst und wurde mit etwa zwanzig französischen und internationalen Journalistenpreisen ausgezeichnet. Dazu gehören der Izraelezewicz-Preis für die beste investigative Reportage des Jahres, verliehen von der führenden Tageszeitung Le Monde, und die Auszeichnung für das beste Wirtschaftsbuch des Jahres 2018.

Über Boma:

Wir leben in einer Zeit radikalen Wandels. Viele Communities, Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt sind nicht mehr in der Lage, die weitreichenden Unsicherheiten und das rasante Tempo der Veränderung zu bewältigen, mit denen wir uns ständig konfrontiert sehen. Genau das ist die große Herausforderung unserer Welt. Unabhängig davon, ob es sich um eine lebensbedrohliche Pandemie oder einen globalen Wirtschaftsabschwung handelt. Die gegenwärtigen Methoden, richten sich nach dem Status quo aus. Sie sind ineffektiv und veraltet, wenn es darum geht, Menschen auf die Zukunft vorzubereiten.Deshalb brauchen wir neue Methoden...

Boma befähigt Menschen, eine bewusstere und intelligentere Zukunft zu gestalten. Wir schaffen auf der ganzen Welt transformierende Lernerfahrungen, maßgeschneiderte Führungsprogramme und interaktive Veranstaltungen, bei denen unterschiedliche Standpunkte zusammengebracht werden. Sowohl im direkten Austausch als auch online.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das Event findet in englischer Sprache statt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Boma Germany

Veranstalter von Boma Studio/ The War on Rare Metals - A Conversation with Guillaume Pitron

ABOUT BOMA

We live in a time of radical change and unprecedented complexity. Whether it's a life-threatening pandemic or a global economic downturn, many communities, companies, and organizations around the world are simply not equipped to navigate the profound uncertainties and speed of change we face. The current methods of helping people prepare for the future are designed to deliver the status quo — but the status quo is ineffective and obsolete. We need a new method... Boma empowers people to shape a more intentional and intelligent future. We do this by creating transformational learning experiences, custom leadership programs, and interactive events around the world — both in-person and online — bringing together diverse viewpoints.

Dieses Event speichern

Event gespeichert