44 €

Blood, Sweat & Tears

Bereich für Aktionen und Details

44 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Sparkassen-Kulturzelt am Emsbeach Greven

Am Hallenbad

48268 Greven

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Nach Corona endlich wieder Beat- und Rockmusik im Rahmen des Beat Club Festival Circus am Emsbeach in Greven vom 08.-10. Oktober 2021.

Zu diesem Event

Support Act

Mr. Big Fat Mad Moose & The Soulfamily


		Blood, Sweat & Tears: Bild

30 Jahre Soulfamily, diese Band muss man einfach live erleben. Mr. Big Fat Mad Moose & The Soulfamily ist eine der dienstältesten Soulbands Deutschlands, die noch immer so frisch klingt. Der “Dicke Fette Durchgeknallte Elch”, alias Mr. Big Fat Mad Moose, verdankt seinen Namen einem tierischen Zusammenstoß in Schweden, bei dem er einen Elch von der Straße fegte. Nach diesem Zwischenfall kam die gnadenlose Soulröhre zur Soulfamily, und was dann mit kleinen regionalen Events begann, etablierte sich bald zum angesagtesten Act des Genres.

Basierend auf Klassikern von Otis Redding, James Brown, Aretha Franklin oder den Blues Brothers entwickelte die Band ihren eigenen unverkennbaren Stil. Lange bevor die Commitments das Soul-Revival einleiteten, missionierten die vierzehn Musiker bereits in ganz Deutschland aber auch im Ausland das Publikum mit bestem schwarzem Soul.

Blood, Sweat & Tears

Die Könige des Jazzrock


		Blood, Sweat & Tears: Bild

Blood, Sweat & Tears (BS&T), die Könige des Jazzrock und Mitbegründer der Fusion-Musik, zählen seit über 50 Jahren zum Besten, was das Genre zu bieten hat und sind ein sensationeller Live-Act, den man gehört und gesehen haben muss.

Der von druckvollen, messerscharfen und unglaublich präzise gespielten Bläsersätzen geprägte typische BS&T-Sound begeistert das Publikum auf der ganzen Welt. Nach wie vor verbindet die Band, in ihren neuen Kompositionen ebenso wie im bekannten Songmaterial, auf geniale Weise Melodielinien und Harmonien aus Jazz, Blues und Rock und kreiert damit einzigartige musikalische Momente. Der kraftvolle und dynamische Sound, der sich aus der Kombination einer klassischen Rockband mit einer Jazz-Bläserbesetzung ergibt, hat nichts von seiner ursprünglichen Ausstrahlungskraft verloren. Im Gegenteil: Die aktuellen Musiker, allesamt Meister an ihren Instrumenten, verleihen den großartigen Jazzrock-Klassikern kreative Frische und einen modernen Touch.

Die Band, die durch unzählige Besetzungswechsel ging und selbst zwischenzeitliche Auflösungen überstand, hat ein Line-Up gefunden, das dem großen Namen alle Ehre macht. In der langjährigen Geschichte zählten einige der weltweit besten Jazz-, Blues- und Rockmusiker zu den Bandmitgliedern, angefangen bei der amerikanischen Musiklegende Al Kooper, über den stimmgewaltigen Sänger David Clayton-Thomas bis zum „Jimi Hendrix des E-Bass“ und späteren Weather Report-Bassisten Jaco Pastorius.

Bei den aktuellen Shows sind eine erstklassige Stimmung und euphorische Publikumsreaktionen garantiert, und dass vor allem, wenn mit „Spinning Wheel“, „And When I Die“, „Hi-De-Ho“ und „You've Made Me So Very Happy“ die unsterblichen Hits und Songs der wegweisenden Jazzrock-Pioniere erklingen.

Line Up

18:00 Uhr Einlass

20:00 Uhr Mr. Big Fat Mad Moose & The Soulfamily

21:30 Uhr Blood, Sweat & Tears

FAQs

Corona - Verordnung

Zur Eindämmung der Infektionsgefahren gelten die Anordnungen der Coronaschutzverordnung vom 17. August 2021 in der ab dem 15. September 2021 gültigen Fassung.

Hierzu wird die "3G-Regel" angewendet. Der Personalausweis muss zum Abgleich vorgelegt werden.

3G = Geimpft, genesen, getestet.

1.) 2 mal geimpft plus 14 Tage (Nachweis per Smartphone oder Impfpass erforderlich) oder

2.) Corona-genesen innerhalb 6 Monate (Nachweis vom Arzt erforderlich) oder

3.) Aktueller Corona-Negativtest PCR (nicht älter als 48 Stunden)

Nur in Warteschlangen und Anstellbereichen am Eingang sowie unmittelbar an Kassenbereichen und Verkaufsständen muss eine medizinische Maske (OP-Maske) oder höherwertige Maske (z. B. FFP2) getragen werden.

Was geschieht, wenn die Veranstaltung abgesagt werden muss?

Für diesen Fall werden wir mit den Künstlern und den Lieferanten für das Equipment einen neuen Termin vereinbaren und die Veranstaltung entsprechend verschieben.

Kann ich mein Ticket zurückgeben, wenn die Veranstaltung abgesagt wird?

Du hast diese Möglichkeiten:

  • Du behältst dein Ticket einfach. Es ist auch zu dem späteren Zeitpunkt für diese Veranstaltung gültig.
  • Du stornierst dein Ticket und bekommst den Ticketpreis zu 100 Prozent erstattet.

Sind Rückerstattungen auch sonst möglich?

Nein.

Ich habe keine Bestellbestätigung erhalten, was mache ich jetzt?

Bitte schau nach, ob die E-Mail eventuell in deinem Spam-Ordner gelandet ist. Vielleicht hast du dich auch bei deiner E-Mail-Adresse vertippt, das passiert ja schon mal. Alles kein Problem, sende einfach eine E-Mail an kontakt@beatclub-greven.de. Wir klären das!

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event?

Mit der Bahn: Der Emsbeach ist 600 m Fußweg vom Bahnhof Greven entfernt.

Bis dem Bus: Am ZOB (Zentraler Omnibus-Bahnhof) neben dem Rathaus (450 m) hält die Linie R51 (Münster-Greven-Ladbergen-Lengerich).

Der gültige Fahrplan für diese Linie ab Lengerich: hier klicken

Der gültige Fahrplan für diese Linie ab Münster: hier klicken

Am Busbahnhof Martinischule (800 m) hält der Nachtbus N9 (Ibbenbüren-Saerbeck-Greven-Münster). Diese Linie ist allerdings coronabedingt aktuell nicht aktiv.

Wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Direkt am Festivalgelände, am benachbarten Hallenbad und am Rathaus (450 m) sind öffentliche Parkplätze vorhanden. Am Bahnhof (ca. 600 m) gibt es ein öffentliches Parkhaus an der Biederlackstraße. Alle Parkplätze sind zum Festivalzeitpunkt gebührenfrei.

Alle Parkmöglichkeiten in Greven auf der Homepage der Stadt Greven: hier klicken

Gibt es Stellplätze für Wohnmobile?

Es gibt in unmittelbarer Nähe (3 Min. Fußweg) zehn Stellplätze auf dem Busbahnhof am Rathaus. Kosten: 2 Euro pro Tag. 

Die in früheren Jahren genutzte Fläche ist jetzt Festivalgelände und steht für Wohnmobile nicht zur Verfügung.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

per E-Mail: kontakt@beatclub-greven.de

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Auf jedem Ticket ist ein einmaliger Barcode aufgedruckt, der an der Kasse gescannt wird. Nur dieser Barcode ist als Einlassbedingung ausschlaggebend. Er kann auch über die Eventbrite-App auf dem Handy vorgezeigt werden.

Ist es ein Problem, wenn der Name auf dem Ticket nicht mit dem Namen des Teilnehmers übereinstimmt?

Nein, die Tickets müssen (zum jetzigen Zeitpunkt) nicht personalisiert werden und sind daher übertragbar.

Gibt es Einlasskontrollen?

Ja, die Einlass-Securitys sind zur Sicherheit der Besucher dazu angewiesen, Leibesvisitationen und Rucksackkontrollen durchzuführen.

Kann ich für meine Sammlung ein Print-Ticket bekommen?

Ja, am Schluss der Veranstaltung.

Gibt es Sitzplätze?

Nein

Ist der Zugang zum Zelt behindertgerecht?

Ja, das Zelt ist barrierefrei erreichbar.

Sondertickets

Sonderticket für Schüler und Studenten bei Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises: 35,00 EUR (nur an der Abendkasse).

Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Besucher mit Behinderung

Schwerbehinderte Besucher mit gültigem Ticket erhalten für ihre Begleitperson ein Freiticket an der Abendkasse bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit folgendem Grad der Behinderung: B (Notwendigkeit ständiger Begleitung), G (erhebliche Gehbehinderung), aG (außergewöhnliche Gehbehinderung), H (Hilflosigkeit) oder BL (Blindheit).

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Sparkassen-Kulturzelt am Emsbeach Greven

Am Hallenbad

48268 Greven

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Beat Club Greven e.V.

Veranstalter von Blood, Sweat & Tears

Der 2006 gegründete Beat Club Greven e.V. will die Beat-Musik der 60iger und 70iger Jahre präsentieren und veranstaltet hierzu einmal jährlich ein Open Air Konzert am Emsbeach und mehrere Gigs im historischen Beatclub-Keller in Greven.

Dieses Event speichern

Event gespeichert