„Blockchain in der Verwaltung", nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

MS Weitblick

Sapporobogen 6

80637 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

WORKSHOP für eine begrenzte Teilnehmerzahl, bitte wenden Sie sich für Ihre Anmeldung an office@muenchner-kreis.de

„Blockchain in der Verwaltung“

Die Blockchain-Technologie gilt als eine der spannendsten Entwicklungen im technologischen Umfeld der letzten Jahre. Nicht nur Unternehmen, sondern auch staatliche Institutionen diskutieren zunehmend Anwendungsszenarien und Potentiale dieser Technologie, welche es erlaubt Daten zuverlässig und vertrauenswürdig auszutauschen.

Der Freistaat Bayern möchte auf Basis einer eigenen Strategie die Blockchain als eine digitale Schlüsseltechnologie weiterentwickeln und bestehende Potentiale für Wirtschaft, Gesellschaft und öffentliche Verwaltung nutzen. Der MÜNCHNER KREIS als führende Plattform für die Orientierung der digitalen Transformation möchte dabei durch einen Diskurs zwischen Blockchain-Experten und Vertretern der öffentlichen Verwaltung unterstützen.

Hierzu organisiert der MÜNCHNER KREIS in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Digitales am 25. Juli 2019 in München einen Workshop, mit dem Ziel zwei zentrale Fragestellungen zu beantworten, die sich für die Blockchain Anwendung im Kontext der öffentlichen Verwaltung stellen:

  • Für welche Use Cases ist die Blockchain im Bereich des Staates und der Verwaltung anwendbar?

  • Wie kann in der öffentlichen Verwaltung ein Blockchain Ökosystem aufgebaut werden und welches sind die staatlichen Maßnahmen und Aufgaben um ein solches Ökosystem in Gang zu bringen?

Diese Fragestellungen werden mit ausgewiesenen ExpertInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft entlang von Analysen und Erfahrungen in Vorträgen und Podien diskutiert. Thematisiert werden auch bereits erfolgreich implementierte Beispiele von Blockchain Anwendungen im staatlichen Umfeld sowie die möglichen Risiken und Herausforderungen, die es bei der Entwicklung von Anwendungsszenarien zu berücksichtigen gilt.

_________________________________________________________________________________

Teilnehmergebühr:

kostenlos, für Ihre Anmeldung wenden Sie sich bitte an office@muenchner-kreis-de

Datenschutz:

Die Teilnehmer erklären sich mit ihrer Anmeldung damit einverstanden, dass die von ihnen existierenden personenbezogenen Daten zur Organisation dieser Veranstaltung verwendet werden dürfen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht; die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden beachtet. Nähere Informationen auch unter https://www.muenchner-kreis.de/datenschutz.html. Während der Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, die für die Arbeit der Veranstalter verwendet werden und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit auf deren Webseiten veröffentlicht und an Medienvertreter weitergegeben werden können. Mit ihrer Anmeldung erklären sich die Teilnehmer hiermit einverstanden.


Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

MS Weitblick

Sapporobogen 6

80637 München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert