199 € – 349 €

Bitte Recht Agil! - Neue Arbeitswelt trifft auf tradierte Regulierung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

TABULARAZA by zeb

Kurze Mühren 20

20095 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Bitte Recht Agil! - Neue Arbeitswelt trifft auf tradierte Regulierung

von TABULARAZA by zeb und Osborne Clarke

Das Thema „agiles Arbeiten“ hat seit Jahren Konjunktur. Egal ob Design Thinking, Scrum oder Lean – wir alle werden zukünftig anders arbeiten. Dies bedingt allein schon die radikale Veränderung der Arbeitswelt in Folge der Digitalen Transformation. Doch wie konkret setzt man agile Prinzipien in größeren, komplexen und oftmals konservativen Organisationen um? Wie gelingt es, nicht nur Strukturen anzupassen, sondern Mitarbeiter mitzunehmen und für die neuen Wege zu begeistern? Und was sagt eigentlich das Arbeitsrecht dazu?

Auf diese Fragen geben wir Antworten! Wir geben Einblick in die praktische Transformation etablierter Unternehmen hin zu agilen Netzwerken und beleuchten rechtliche Aspekte der notwendigen Veränderungen auf struktureller und individueller Ebene.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Ihnen!

Osborne Clarke & TABULARAZA

ZIELGRUPPE

Entscheider aus dem Financial Services Sektor sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Strategie, Personal und Unternehmensentwicklung von Banken und Versicherungen.

THEMEN

Doors Open (ab 16:00 Uhr)

Begrüßung und Housekeeping (ab 17:00 Uhr)

Die Gestaltung der Zukunft – Chancen und Möglichkeiten der neuen Arbeitswelt (17:15 - 17:45 Uhr)

Referenten: Martin Fürst, Martin Kulik (TABULARAZA)

Arbeitsrecht vs. Digitale Transformation – what's next ? (17:45 - 18:05 Uhr)

Referent: Dr. Philipp Raben (Osborne Clarke)

New Work – Unternehmen der neuen Arbeitswelt, die Sie kennen sollten (18:35 - 18:45 Uhr)

Referent: Maximilian Vocke (Osborne Clarke)

Praxisbericht: agile Sparkasse – das geht doch nicht?! (18:45 - 19:15 Uhr)

Referent: Peter Klett (Vorstandsvorsitzender, Weser-Elbe Sparkasse)


Podiumsdiskussion, Q&A (19:15 - 20:00 Uhr)

Eine offene Podiumsdiskussion rundet den inhaltlichen Teil des Abends ab und führt in das Networking-Event über. Bei einem Buffet auf den Dachterrassen gibt es im Anschluss die Möglichkeit zum Netzwerken und Kennenlernen.


Drinks und Networking




Über Osborne Clarke:

Osborne Clarke ist die internationale Wirtschaftskanzlei, die Unternehmen durch branchenspezifische, innovative Lösungen unterstützt, in der Welt von morgen erfolgreich zu sein. Mehr als 1.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte beraten aus 24 Büros in Europa, Asien und den USA – in Deutschland sind es mehr als 150 Berater aus Büros in Berlin, Hamburg, Köln und München.


Über TABULARAZA by zeb:

Verstehen, erleben, kreieren – unser Thema ist die Digitale Transformation.

Wir sorgen für Klarheit. Wir machen reinen Tisch. Wir sind kreativ, denken visionär und arbeiten pragmatisch. Wir gestalten Zukunft. https://tabularaza.zeb.de/


Anschrift und Veranstaltungsort: TABULARAZA by zeb, Kurze Mühren 20, 20095 Hamburg, 8.OG

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

TABULARAZA by zeb

Kurze Mühren 20

20095 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert