bibThrill & Music mit Vincent Kliesch, Marc Raabe und Jan Beck

Aktionenbedienfeld

bibThrill & Music mit Vincent Kliesch, Marc Raabe und Jan Beck

Spannende Thrillernacht mit Kliesch, Raabe & Beck feat. Easy Street Duo

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Neues Rathaus, Ernst-von-Stubenrauch-Saal Marktplatz 1-3 14513 Teltow Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Spannende Thriller-Lesenacht mit den Bestsellerautoren Kliesch, Raabe & Beck feat. Easy Street Duo

Nervenkitzel trifft auf atmosphärischen Sound! Was passiert, wenn sich drei renommierte Bestsellerautoren des Thrillergenres gleichzeitig in Teltow einfinden? Richtig! Es bildet sich Angstschweiß auf unser aller Stirn und man gesellt sich vorsichtshalber gleich dazu.

Erleben Sie mit uns einen unvergesslichen Abend, der nicht nur schweißtreibende und spannungsgeladene Momente bereiten, sondern uns eintauchen lassen wird in die Welt dreier sehr erfolgreicher Schriftsteller, die ihre Passion zum Beruf gemacht haben.

Vincent Kliesch wurde in Berlin-Zehlendorf geboren, wo er bis heute lebt. Im Jahre 2010 startete er mit dem Bestseller »Die Reinheit des Todes« seine erste erfolgreiche Thriller-Serie um Ermittler Julius Kern, weitere folgten. Die »Auris«-Reihe um den forensischen Phonetiker Matthias Hegel schrieb Vincent Kliesch nach einer Idee seines Freundes Sebastian Fitzek. Freuen Sie sich auf eine interaktive spannende Darbietung aus Band 3 der Severin-Boesherz-Reihe "Im Auge des Zebras", erschienen bei Droemer Knaur.

Marc Raabe, 1968 geboren, arbeitete viele Jahre lang als Geschäftsführer und Gesellschafter einer TV- und Medienproduktion. Heute widmet er sich ausschließlich dem Schreiben. Seine Thriller mit Kommissar Tom Babylon sind regelmäßig auf der LITERATUR SPIEGEL-Paperback-Bestsellerliste zu finden. Raabes Romane sind in über zehn Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Familie in Köln. Ein Abend voller Spannung und Nervenkitzel erwartet Sie mit "Violas Versteck", Band 4 der fesselnden Tom Babylon-Reihe, die im Verlag Ullstein erschienen ist.

Jan Beck, 1975 geboren, ist das Pseudonym eines erfolgreichen deutschsprachigen Autors. Bevor er sich dem Schreiben widmete, arbeitete Jan Beck als Jurist. Wenn er nicht gerade schreibt, verbringt er seine Zeit in der Natur, besonders gerne im Wald. Sein rasantes Thrillerdebüt "Das Spiel" wurde auf Anhieb zu einem Bestseller. Es folgte "Die Nacht", die ebenfalls über Nacht auf die Bestsellerliste kletterte. Der dritte Band, "Die Spur" aus der Verlagsgruppe Penguin/Random House verspricht ebenfalls Hochspannung, die den Teltower Stubenrauch-Saal zum Erzittern bringen wird.

Musikalisches Entertainment auf hohem Niveau bietet das Teltower Easy Street Duo um Sängerin Sandra Thinius und Pianist Gerald Schneider, die dem Thrillerabend den besonderen Rahmen verleihen werden.

Moderiert wird das Event von dem erfolgreichen und in der Buchszene beliebten und bekannten Buchblogger Thomas Becker.

Eine kleine Snackbox ist im Preis inbegriffen.

Kontakt:

Stadtbibliothek Teltow

Jahnstraße 2A | 14513 Teltow

Telefon: 03328 4781 650

E-Mail: bibliothek@teltow.de

Wichtiger Hinweis:

Die Lesung findet unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Basismaßnahmenverordnung des Landes Brandenburg statt.