749 € – 894 €

Betzavta & demokratische Entscheidungsfindung am 21./22.11.2020 in Essen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hotel Franz

Steeler Straße 261

45138 Essen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Wie und von wem werden Entscheidungen getroffen? Wann empfinden wir diese als fair? Was geschieht, wenn wir miteinander in Konflikt geraten?

Zu diesem Event

21.11.2020 – 22.11.2020

jeweils 09:00 - 16:30 Uhr

Betzavta-Training zur demokratischen Entschidungsfindung

Kurzbeschreibung:

Wie und von wem werden Entscheidungen getroffen? Wann empfinden wir diese als fair? Was geschieht, wenn Menschen miteinander in Konflikt geraten? Welchen Einfluss haben Gruppendynamiken? Nach welchen Regeln möchten wir in einer Gesellschaft leben? Und welchen Gestaltungsspielraum haben wir selbst?

Diesen und anderen Fragen nähert sich der Betzavta-Trainingsansatz mithilfe einfacher, interaktiver und erfahrungsorientierter Aktivitäten. Bei Betzavta stehen das eigene Erleben, Selbstreflexion und Selbstkritik im Mittelpunkt. Dabei werden die Individualität und die Lebenswelt der Teilnehmenden miteinbezogen.

Themenschwerpunkte:

Zentrale Themen von Betzavta sind demokratische Entscheidungsfindungsprozesse, der Blick auf Machtverhältnisse, die Verbindung zwischen Mehrheit und Minderheit, Grundrechte, Gleichberechtigung und der (demokratische) Umgang mit Konflikten.

Relevanz:

Unsere Gesellschaft ist von vielfältigen Identitäten und Lebensentwürfen geprägt. Dies zeigt sich im alltäglichen Miteinander, etwa wenn es um demokratische Entscheidungsfindungen in Gruppen geht. Es gilt, diese Vielfalt als Bereicherung und Chance anzuerkennen. Dazu gehören eine diversitätsbewusste, offene und wertschätzende Haltung. Nur dann können Stimmen und Ideen Gehör finden, die in hierarchischen Strukturen meist wenig(er) Beachtung finden (wodurch wertvolle Potentiale ungenutzt verloren gehen).

Insbesondere in Arbeits- und Unternehmenskontexten ist es wichtig, auf Augenhöhe miteinander zu kommunizieren und zu agieren, Partizipationsmöglichkeiten zu schaffen und Entscheidungsprozesse transparent zu gestalten. Auf diese Weise ist es möglich, neue Strategien, Strukturen und Prozesse in Gang zu setzen.

Zielgruppe:

-  Deutschsprachig (in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz)

-  Alle Menschen in einem Unternehmen

-  Mindestens 12 Teilnehmende, maximal 18 Teilnehmende

Hintergrund:

Das Betzavta-Trainingsprogramm wurde 1988 am Jerusalemer Adam Institute for Democracy and Peace als Konzept zur Demokratie- und Toleranzerziehung in Israel entwickelt und 1995 vom Centrum für angewandte Politikforschung an der LMU in München für die Bildungsarbeit in Deutschland adaptiert. Seitdem wird Betzavta u.a. im Konfliktmanagement, zu Teambuildings sowie in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit erfolgreich eingesetzt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hotel Franz

Steeler Straße 261

45138 Essen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert