Kostenlos

Beteiligung am "ARTlantica-Umweltzentrum Portugal" - Projekt

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

ArchitekturGalerie Phönix 2020 es

Christstrasse 32A

14059 berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Projektvorstellung Einbindung neuer Projektpartner

Zu diesem Event

Guten Tag.

Vielen Dank für Ihr Interesse am ARTlantica-Aufforstungs- und Jugend-Berufsbildungs-Projekt.

  • Sie sind Sie auf der Suche nach einer neuen Lebensaufgabe und einer neuen Einkommensquelle im Ausland?
  • Können Sie sich vorstellen, gemeinschaftlich ein sinnvolles Entwicklungsprojekt für unsere Jugend und die Regeneration der Natur mit zu unterstützen?
  • Wenn ja, dann sind Sie hier als Stiller- oder aktiver Teilhaber am Planungsprojekt in Süd-Portugal richtig.

Wir werden dieses Bildungs-, Entwicklungs- und Forschungs-Projekt regelmäßig mit ZOOM-Live- Meetings begleiten.

====>> Thema : "ARTlantica-Umweltzentrum Portugal"- ein Mischwald-Aufforstungs- und Berufsbildungs-Projekt.

Uhrzeit: 21.März.2021 02:00 PM

Zoom-Meeting beitreten: https://us04web.zoom.us/j/5058832223?pwd=czczbFhDalpnclk1cmVvNWlRaFBVZz09

Meeting-ID: 505 883 2223 -

Kenncode: catchup123

Eine persönliche Teilnahme in der Christstraße 32 A in 14059 Berlin nach telefonischer Anmeldung ist erwünscht.

========================================>>>>>>>

==>> Projekt-Ziel:

Die international ausgerichtete Initiative des Berliner „ArchitekturGalerie Phönix“ errichtet als Antwort auf den Klimawandel und zur Waldbrandbekämpfung in Süd-Portugal ein genossenschaftlich geführtes Umwelt- Zentrum als Ausbildungs- und Informations-Einrichtung primär für auszubildende Jugendliche, die sich dort Fähigkeiten zur Aufforstung eines Mischwaldes  aneignen können. Dabei werden Kooperationen mit den betroffenen Bevölkerungen, der Wirtschaft, den Kommunen und mit Berufsschulen eine wesentliche Rolle spielen.

​===>> Worum geht es in dem Projekt?

Es entsteht ein Förderprojekt zur nachhaltigen Forstwirtschaft als ein Beitrag zum Klima- und Umweltschutz in Portugal. Das ökologisch und sozial ausgerichtete, energieautarke Jugendausbildung-Dorf ist eine Antwort auf die Jugendarbeitslosigkeit in weiten Teilen des Landes, die zunehmenden Waldbrände, die Entleerung des ländlichen Raumes und den Klimawandel und dessen Folgen für Portugal.

===>> Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Von Kommunen und Land geförderte Ausbildung von Jugendlichen ohne Arbeit und/oder ausreichende Schulbildung, die unter Anleitung von Fachleuten an eine Lehre herangeführt werden.

Ausbildungsbereiche: • Holz- und Forstwirtschaft, • Umweltpädagogik, • Umwelt-Ranger, • Bau- und Tischler-Handwerk, • Solar- und Wassermanagement.

==>> Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Sie können sich mit diesem Projekt auch selbständig machen und damit ein zusätzliches Einkommen als Ausbilder, Seminar-Leiter, Zimmermann, Tischler, Handwerker, Architekt etc. erzielen.

Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz werden angesichts der weltweiten Klima- Veränderungen immer dringender notwendig. Angesichts drohender globaler Umweltkrisen, wie Waldbrände in immer größeren Ausmaß, notwendig. Bei der zunehmenden Reduzierung des Regenwassers, der Entwaldung und Versteppung immer größerer Landstriche, der Bodenerosion und der Verknappung nicht erneuerbarer Ressourcen steht außer Frage, dass sich das Leben und die Wirtschaftsweise in den nächsten Jahren massiv verändern wird..

===>> Wer steht hinter dem Projekt?

1. „ArchitekturGalerie Phönix“/Berlin" 

2. Architektur-Büro, Dipl.- Ing. Robert Witzgall/Berlin

3. CatchUp-Unternehmungsberatung

4. Dipl.- Ing. Jürgen Schmidt (Stadt- und Regionalplanung)

Die erste Umweltstiftung möchte unser Wald-Projekt unter bestimmten Voraussetzungen finanziell fördern.

===> Wir brauchen Sie und Ihre Kompetenzen und Ihr Engagement, um das Projekt erfolgreich umzusetzen.

===> Das Projekt steckt bezüglich der Realisierung noch in der Start-Phase.

===> Zur Zeit werde ich von meinem Architekten und Büro-Partner, einem Landeigentümer im Alentejo, sowie einer Berliner Umweltstiftung unterstützt. Bei Fortschreiten des Projekts und ausreichender Finanzierung käme noch ein Umwelttechnik- Ing.-Büro dazu.

===> Die jetzige Winterphase ist gekennzeichnet durch den Aufbau eines kompetenten Projekt-Management-Teams und entsprechende Netzwerk-Aktivitäten in Portugal.

===> Falls Sie sich für das Projekt interessieren, können Sie mich mit Ihren Fähigkeiten z.B. beim Projekt-Management und der Netzwerkbildung unterstützen.

===> Wir brauchen Sie und Ihre Kompetenzen und Ihr Engagement, um das Projekt erfolgreich umzusetzen.

===> Das Projekt steckt bezüglich der Realisierung noch in der Start-Phase.

===> Zur Zeit werde ich von meinem Architekten und Büro-Partner, einem Landeigentümer im Alentejo, sowie einer Berliner Umweltstiftung unterstützt. Bei Fortschreiten des Projekts und ausreichender Finanzierung käme noch ein Umwelttechnik- Ing.-Büro dazu.

===> Die jetzige Winterphase ist gekennzeichnet durch den Aufbau eines kompetenten Projekt-Management-Teams und entsprechende Netzwerk-Aktivitäten in Portugal.

===> Falls Sie sich für das Projekt interessieren, können Sie mich mit Ihren Fähigkeiten z.B. beim Projekt-Management und der Netzwerkbildung unterstützen.

Dipl.-Ing. Jürgen Schmidt- Geschäftsleiter der Charlottenburger "ArchitekturGalerie Phönix"

================================================================

Impressum Verantwortlich für Inhalt und Veröffentlichung der Seite:

Jürgen Schmidt, Christstraße 32 A, 14059 Berlin

E-Mail: artlantica@freenet.de

Tel.: +49(0)30 60401600


		Beteiligung am "ARTlantica-Umweltzentrum Portugal" - Projekt: Bild

		Beteiligung am "ARTlantica-Umweltzentrum Portugal" - Projekt: Bild

Dipl.- Ing. Jürgen Schmidt- Geschäftsleitung der "ArchitekturGalerie Phönix" am Charlottenburger Schloss.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

ArchitekturGalerie Phönix 2020 es

Christstrasse 32A

14059 berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert