Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Besuch bei SOYANA, 17. Feb. 2017

Freitag, 17. Februar 2017, von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)

Besuch bei SOYANA, 17. Feb. 2017

Ticketinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
Rundgang in der neuen Produktion 17.02.2017 Kostenlos  

"Besuch bei SOYANA, 17. Feb. 2017" teilen

Eventinformationen

“EIN WUNDERSCHÖNER, HOCH INTERESSANTER UND ERST NOCH SEHR FEINER ABEND” - sagen bereits 700 BesucherInnen von 2016!

Rundgang in der neuen Produktion mit veganem BioBuffet à Discretion der Gourmet-Klasse
Mit meditativem Live-Konzert und Stories über 35 Jahre Soyana von A.W.Dänzer

Lassen Sie sich durch den modernen Vegi-Produktionsbetrieb von Soyana führen:
Zürcherstr. 125, Schlieren-Zürich
• A.W.Dänzer erzählt Ihnen zur Einleitung Stories, wie Soyana 1981 mit der
ersten Fleischalternative der Schweiz angefangen hat.
• Sie sehen und erleben im Rundgang durch die neue Produktion, was in 35
Jahren aus dem Zürcher Pionier geworden ist.
• Die neue Soyana-Produktion ist sehr fotogen, sprich beeindruckend, weil schön,
modern, grosszügig, hell und nach dem neuesten Stand der Technik ausgebaut.
• Sie dürfen sogar spektakuläre Fotos schiessen.
• Mit ca. 4000 m2 hat das Soyana-Team hier einen Ort zur Verfügung, wo es
wirken kann, um die vegane Welt mit feinen BioLebensmitteln zu erfreuen.
• Ein grosses veganes BioBuffet mit einer Fragestunde, wo Ihnen A.W.Dänzer zur Verfügung steht
• Dieses Jahr wird Soyana 35 jährig und feiert dieses Jubiläum mit 35 Neuheiten.

PROGRAMM
18.00 Begrüssung der Gäste mit einem Glas Chi oder mit dem neuen Swiss Drink Vollreis-Cocos
18.15 Meditatives Konzert zur Einstimmung durch 20 Minuten tief inspirierende, selenvolle Musik, welche Sie den Alltag vergessen lässt und Sie zu sich selbst bringt.
18.40 Einführung durch den Gründer und Leiter von Soyana, A.W.Dänzer
20.00 geführter Rundgang durch die Produktion
21.00 veganes BioBuffet mit Weltneuheiten und Fragestunde mit A.W.Dänzer

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Sie können mit der Buslinie 31 (z.B. von Bahnhof Schlieren, Bahnhof Altstetten oder Bahnhof Zürich) bis Haltestelle Gasometerbrücke in Schlieren fahren. Von dort zu Fuss vorbei an Mercedes sowie Zebra box und Fiat-Büro und nach insgesamt ca. 200m zwischen zwei Baustellen links einbiegen.
Hinter der grossen Baustelle sehen Sie dann das neue Soyana-Gebäude.

Bus 31 Gasometerbrücke - Zürcherstr. 125

Fahrplanhttp://online.fahrplan.zvv.ch/

Wenn Sie Fragen zu "Besuch bei SOYANA, 17. Feb. 2017" haben, Veranstalter kontaktieren

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Soyana, neues Produktions-Gebäude
Zürcherstrasse 125
8952 Schlieren
Schweiz

Freitag, 17. Februar 2017, von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Soyana ist eine ganz ungewöhnliche Firma, weil es hier keine Stempeluhren gibt, keine Aktien und keine Einflussnahme von fremden Besitzern, sondern Soyana ist eine Einzelfirma, die als Familienfirma völlig unabhängig ist und sich unbeeinflusst von fremden Interessen dem Sinn widmet, der Menschheit und der Erde zu dienen: Soyana entwickelt vegane BioLebensmittel und stellt sie her - seit 35 Jahren.

Soyana finanziert sich mit Darlehen aus dem Kreise ihrer KundInnen, die die Soyana-Lebensmittel selber konsumieren und schätzen. Das ist eine sehr schöne und sinnvolle Zusammenarbeit: Wir stellen für Sie sehr feine Lebensmittel her, und Sie helfen uns, unsere Anlagen und Maschinen zu finanzieren. Darum nennen wir unsere Darlehensgeber “gute Engel” und laden sie jeden November mit der Zinsbenachrichtigung zu einem Weihnachtskonzert mit neuen Informationen zu uns ein. Wenn Sie auch ein "guter Engel" werden möchten und Sie das auch interessiert, sprechen Sie z.B. bei einer Besichtigung von Soyana mit dem Gründer und Leiter A.W.Dänzer oder schreiben Sie ein Mail an info@soyana.ch

Das Soyana-Team setzt sich aus Menschen zusammen, die alle ein modernes spirituelles Leben führen und über ihre Arbeit hinaus täglich mit Mediation, Gebet, Sport und seelenvoller Musik an sich selbst arbeiten, um einen positiven Beitrag zu einer lebensfreundlichen, friedlichen und zukunftsfähigen Welt zu leisten.

Damit erfüllt das Soyana-Team die Soyana-Qualitäten, die bedeuten, dass die KundInnen von Soyana Lebensmittel erhalten, die 

1. alle aus zertifizierten Biozutaten stammen  
2. zu veganen Lebensmitteln in einem reinen Vegi-Betrieb entwickelt, gelagert und verarbeitet werden  
3. in einer Atmosphäre mit viel frei fliessender Lebensenergie entstehen (der ganze Betrieb, das Wasser, der elektrische Strom, die Luft und die Räume sind mit dem Ojas-Harmonie-System belebt und harmonisiert; Details dazu im Buch von A.W.Dänzer: Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln, Bio und Nichtbio im Vergleich, Info: www.bio-nichtbio.info  
4. und mit einem guten Bewusstsein der MitarbeiterInnen gepflegt und verarbeitet werden.  

Weitere Infos auf www.soyana.ch

 

  Veranstalter kontaktieren

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.