Kostenlos

Berlinale Shorts: "Notes on Cinema #68"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Botschaft von Kanada

Leipziger Platz 17

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Berlinale Shorts: "Notes on Cinema #68: Zwischen Staff Pick, Filmmarkt & Archiv"

Donnerstag, 22. Februar, 14-16 Uhr

In Kooperation mit der Botschaft von Kanada in Deutschland.

Diskussion über die Langlebigkeit und Sichtbarkeit von Filmen im Netz und in Archiven. Wie können wir den Filmkanon erweitern? Wie können wir Zugriff erhalten auf Filme, die nicht mehr sichtbar sind? Bietet die Digitalisierung eine Möglichkeit, Filme (wieder-) zu entdecken, die verloren oder übersehen wurden?

Mit Mark Toscano (Academy Film Archive), Jeffrey Bowers (Vimeo), Lauren Howes (Canadian Filmmakers Distribution Centre) und Jayisha Patel (Filmemacherin).

Die Kurzfilme Le Tigre de Tasmanie von Vergine Keaton (Berlinale Shorts), Circle von Jayisha Patel (Berlinale Shorts) und Nuuca von Michelle Latimer (Generation) werden gezeigt. Q&A nach dem Screening. Die Diskussion beginnt ca. um 15 Uhr.

Ort: Botschaft von Kanada in Deutschland, Leipziger Platz 17, 10117 Berlin

Öffentliche Veranstaltung. Vorherige Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Bitte führen Sie einen gültigen Personalausweis mit sich und planen Sie ausreichend Zeit für den Sicherheitscheck ein.



Berlinale Shorts: "Notes on Cinema #68: Between Staff Pick, Market & Archive"

Thursday, February 22, 2-4pm

In cooperation with the Embassy of Canada in Germany.

A panel discussion on the longevity and visibility of films on the internet and in archives.

How can we expand the film canon? How can we access films which are no longer visible? Is digitization a possibility to (re-)access films which have been lost or overshadowed?

With Mark Toscano (Academy Film Archive), Jeffrey Bowers (Vimeo), Lauren Howes (Canadian Filmmakers Distribution Centre) and Jayisha Patel (filmmaker).

The short films Le Tigre de Tasmanie by Vergine Keaton (Berlinale Shorts), Circle by Jayisha Patel (Berlinale Shorts) and Nuuca by Michelle Latimer (Generation) will be screened. Followed by a Q&A. The panel discussion will begin at 3pm.

Venue: Embassy of Canada to Germany, Leipziger Platz 17, 10117 Berlin

Free admission. Registration required.

Please present a valid photo-ID at the door and allow sufficient time for Embassy security.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Botschaft von Kanada

Leipziger Platz 17

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert