Berlin - nach der Wahl auf Klimakurs?

Aktionenbedienfeld

Berlin - nach der Wahl auf Klimakurs?

Kommt die "Zeitenwende“ für den Berliner Klimaschutz im Jahr 2023?

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Refugio Café Lenaustraße 4 12047 Berlin Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Die „Zeitenwende“ in Sachen Klimaveränderung war in diesem Jahr wieder nicht zu übersehen: Hitze im Sommer, riesige Niederschlagsdefizite und nie da gewesene sommerliche Temperaturen am Silvesterabend. Wie soll das weitergehen?

Dies ist die Frage, die uns und sicher auch Dir auf den Nägeln brennt. Deshalb richtet der Arbeitskreis „Klima und Erneuerbare Energien“ des BUND Berlin e.V. kurz vor den Neuwahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus eine Podiumsdiskussion mit den energie- und klimapolitischen Sprecher*innen der Berliner Parteien aus: die Berliner Wärmewende, der Solarausbau, Bürger*innenbeteiligung oder die Kriminalisierung von Klima-Aktivist*innen sind nur einige unserer Themen. Denn insgesamt geht es um die drängende Frage:

“Berlin - nach der Wahl auf Klimakurs?”

Wir laden Dich ganz herzlich ein, Deine Fragen an die Sprecher*innen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.

Wir begrüßen:

# CDU: Danny Freymark (Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion und umweltpolitischer Sprecher)

# Die Linke: Dr. Alexander King oder Ferat Koçak (Sprecher für Energie / Klima)

# SPD: Jörg Stroedter (energiepolit. Sprecher) (angefragt)

# Bündnis 90/Die Grünen: Dr. Stefan Taschner (Sprecher für Energie und Klimaschutz)

# FDP: Christian Wolf (energiepolitischer Sprecher)

Wir freuen uns auf Dich!

Der Arbeitskreis Klima und Erneuerbare Energien

https://www.bund-berlin.de/service/termine/