Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Bennewitz Quartett spielt Dvorak, Suk, Krasa, Ullmann

Die Kammermusik in Wiesbaden

Sonntag, 16. September 2018, von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr (MESZ)

Bennewitz Quartett spielt Dvorak, Suk, Krasa, Ullmann

Ticketinformationen

Ticketart Rest Verkaufsende Preis Gebühr MwSt./USt. Anzahl
Kategorie 1
Reihe 1-6
87 Tickets 15.09.2018 35,00 € 2,92 € 2,65 €
Kategorie 2
Reihe 7-11
71 Tickets 15.09.2018 30,00 € 2,64 € 2,28 €
Kategorie 3
Reihe 12-13
22 Tickets 15.09.2018 25,00 € 2,37 € 1,92 €
Kategorie 4
Reihe 14-15
35 Tickets 15.09.2018 20,00 € 2,09 € 1,55 €

"Bennewitz Quartett spielt Dvorak, Suk, Krasa, Ullmann" teilen

Eventinformationen

Beim ersten Konzert der diesjährigen Reihe von Die Kammermusik in Wiesbaden wird das Bennewitz Quartett mit Werken von Dvorak, Suk, Krasa, Ullmann zu Gast sein.
Es ist eines der weltweit angesehensten Kammermusikensembles seiner Generation.
Über ihr Spiel sagen sie selbst: „Playing in a quartet means communication. It is a challenge for us to join our various views in order to gain an original result. It is the only way to originate music of many colorful and sonic changes, which keep it ever lively and fresh.“

Wenn Sie Fragen zu "Bennewitz Quartett spielt Dvorak, Suk, Krasa, Ullmann" haben, wenden Sie sich an Die Kammermusik in Wiesbaden.

Lageplan des Events

Lageplan / Herzog-Friedrich-August-Saal

88862456

Kategorie 1

2

#ff8000

88862457

Kategorie 2

3

#ff33aa

88862458

Kategorie 3

1

#ffbc32

89383479

Kategorie 4

5

#33bbff

    Dieses Event speichern

    Event gespeichert

    Zeit und Ort


    Herzog-Friedrich-August-Saal
    Friedrichstr. 22
    65185 Wiesbaden
    Deutschland

    Sonntag, 16. September 2018, von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr (MESZ)


      Zu meinem Kalender hinzufügen

    Veranstalter

    Die Kammermusik in Wiesbaden

    Seit dem Jahre 1872 veranstaltet der Verein "Die Kammermusik in Wiesbaden e.V." (vormals Verein der Künstler und Kunstfreunde e.V.) in Wiesbaden Kammermusik-Konzerte und ist damit einer der bedeutenden Kulturträger der Landeshauptstadt. Bürger der Stadt engagieren sich in dem Verein, um der Kammermusik den ihr gebührenden Platz im Musikleben der Stadt zu sichern.Die Vereinsgeschichte war bereits in der Vergangenheit mit großen Namen verbunden, So traten neben vielen anderen Johannes Brahms, Max Reger,...

      Veranstalter kontaktieren

    Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

    Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.