11,83 €

Ben Shadow Band und Phil Siemers

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

kukuun

Spielbudenplatz 21-22

20359 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Ben Schadow Band:

Der vielbeschäftigte Multinstrumentalist, Produzent und Berufs- Schrat lädt mit seiner Band am 23.12. zur Weihnachtsfeier im kukuun. Neben einem ausgiebigen Konzert mit den schwurbeligsten Indie-Hits der Stadt von seinen letzten beiden Alben, einigen eigenen Raritäten sowie neuen Songs, wird der eine oder andere illustre musikalische Gast auf die Bühne geholt werden. Und obendrein wird der unschlagbare Phil Siemers den Abend mit einem Soloprogramm eröffnen.
Angesichts der Künstler und Alben, für die Ben Schadow schon an der Gitarre, am Bass, im Studio oder auch sonst wo stand, ist es fast verwunderlich, dass der Hamburger Musiker, Songschreiber, Arrangeur und Produzent noch immer für die breite Masse unterm Radar durchfliegt. Wäre da nicht sein Hang zum Verwinkelten, Doppelbödigen und seine unstillbare Lust am Sperrig- sein. In der Vergangenheit und immer wieder kollaborierte er z.B. mit Bernd Begemann, Kettcar, Olli Schulz, Dirk Darmstaedter, Pascal Finkenauer, Rhonda, oder sogar mit dem 2013 verstorbenen, deutsch- schweizerischen Bandleader, Komponisten und Pianisten Paul Kuhn.
Nach einer längeren Spielpause steht nun erstmals die Ben Schadow Band wieder in voller Besetzung auf der Bühne, um vielleicht auch schon den einen oder anderen Song seines in der Mache befindlichen dritten Albums zu spielen. Dazu gibts ganz bestimmt - wie es sich gehört - reichlich Unfug in Form von Anekdoten, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsschnaps und wundervolle Unterhaltung…

Phil Siemers:

Besonders lange dauert es nicht, bis man merkt, worum es bei Phil Siemers geht. Vielleicht ein, zwei Minuten von „Wie wär’s“, und man ist drin im Kosmos des 24-jährigen. Der Besen streichelt das Becken, das Klavier setzt ein-, aber nie aufdringlich eine kleine Melodie, die nach einer Weile schöne Sprünge macht. Dazu singt der Hamburger: „Alles wird klar, wenn Du aufhörst zu fragen.“ Der Song ist ein Mutmacher, grundiert im Jazz, aber auch nicht weit weg vom Pop - zumindest in dem Sinne, dass man ihn gerne zum Frühstückskaffee aus dem Radio schallen hören würde.

Vielleicht ist genau das das Geheimnis von Phil. Er arbeitet mit dem klassischen Besteck des Jazz-Trios. Ein Klavier, ein Schlagzeug, das im besten Sinne des Wortes als Taktgeber funktioniert, ein Kontrabass, erweitert von gelegentlichen Bläsern und natürlich seinem Gesang. Aber er ist kein Dogmatiker, sondern einer, der aus seiner Liebe zum Jazz und zum Soul einen ganz eigenen Sound ableitet, den man in der deutschsprachigen Musik so bisher selten gehört hat.

Seit Anfang des Jahres arbeitet Phil mit dem Hamburger Produzenten Sven Bünger (Johannes Oerding, Madsen, Soulounge, u.a.) an seinem Debütalbum. Man darf gespannt sein, was da in nächster Zeit kommt.

FAKTEN:
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
VVK: € 10,00 (exkl. Gebühren) / AK: € 12,00

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

kukuun

Spielbudenplatz 21-22

20359 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert