Free

Begleitworkshop zu WHITE CUBE_dekolonial (Nebou N`'Diaye und Katalina Götz)

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Online event

Event description
Koloniale Machtverhältnisse seit der Aufklärung werden in dieser Performance mit komplexen (B)POC-Erfahrungen verschränkt.

About this event

[English below]

Liebe:r Nachtschwärmer:in,

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Menschen mit Rassismuserfahrung.

Der Workshop zur PerformWHITE CUBE _dekolonial, in der Nebou N’Diaye & Katalina Götz die Geschichte kolonialer Machtverhältnisse samt wissenschaftlicher Legitimierung seit der Aufklärung mit ihrer eigenen komplexen Erfahrung als (B)POC miteinander verschränken. Durch radikalen Umgang mit vier unterschiedlich gefärbten Puddingsorten, die für angeblich existierende vier „Menschentypen“ und ihre Hautfarben stehen (Carl v. Lineé Systema Naturae), dekonstruieren sie selbstbewusst und feinfühlig den „White Cube” zu einem selbstbestimmten, emanzipatorischen Raum des Empowerments. Ursprünglich ein Themen-Ort in der installativen Performance AZIMUT dekolonial - ein Archiv performt (Uraufführung März 2019, Kampnagel) ist WHITE CUBE_dekolonial mittlerweile zu einem eigenständigen Format transformiert, das repräsentativ für die Perspektive von HAJUSOM als transnationales Kollektiv steht.

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Menschen mit Rassismuserfahrung.

Der Workshop findet auf Deutsch statt. Technischen Support erhältst du bei Bedarf per E-Mail an tech@nocturnal-unrest.de.

Außerdem gibt es jederzeit die Möglichkeit, eine Person aus unserem Awareness-Team anzusprechen. Hinweise dazu werden dir per Mail zugeschickt.

Wir haben etwas vergessen? Du hast Fragen oder möchtest Bedarfe/spezifische Bedürfnisse anmelden? Dann schreib uns bitte eine E-Mail an access@nocturnal-unrest.de und wir kümmern uns darum!

Wir sind schon total gespannt und freuen uns auf Dich,

dein nOu-Team

WHITE CUBE_dekolonial ist eine Veranstaltung im Rahmen des queer-feministischen Festivals Nocturnal Unrest, das vom 20.-24. Mai 2021 stattfindet. Mehr Infos gibt’s auf: nocturnal-unrest.de

[English Version]

Dear Night Owls,

The workshop refers to the performance WHITE CUBE_decolonial from Nebou N`Diaye and Katalina Götz offer an online workshop in which they draw on the content of their performance and critically examine the continuity of colonial power relations and Eurocentric science in the context of racism and exclusion. Through sensitive and self-determined reflection on their own complex experiences, they demonstrate the interconnectedness of coloniality and current social conflicts.

The workshop is aimed exclusively at people who have experienced racism.

The Workshop is held in German. If needed, you will get technical support via E-Mail to tech@nocturnal-unrest.de.

In addition, there is always the possibility of contacting a person from our awareness team. Instructions will be sent to you by email.

Have we forgotten something? Do you have any questions or would you like to register a specific requirement? Please write us an e-mail to access@nocturnal-unrest.de and we'll take care of it.

We are really excited and look forward to seeing you,

your nOu team

WHITE CUBE_decolonial is an event as part of the queer-feminist festival Nocturnal Unrest, which takes place from 20-24 May 2021. More info at: nocturnal-unrest.de


		Begleitworkshop zu WHITE CUBE_dekolonial (Nebou N`'Diaye und Katalina Götz) image
Share with friends

Date and time

Location

Online event

Save This Event

Event Saved