barcamp.digital 2017

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Microsoft Österreich GmbH

Am Euro Platz 3

1120 Wien

Austria

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Detail-Infos zum Barcamp gibt es unter www.barcamp.digital


Die Welt verändert sich und ebenso verändert sich das Empfinden unserer Möglichkeiten. Die Digitalisierung ist der Motor für diese Veränderung. Sie schafft neue Wege die Welt zu sehen und zu erobern. Dabei rutschen die unterschiedlichen Lebensbereiche immer näher aneinander oder überschneiden sich sogar. Auch in der Kommunikationsbranche ist dieser Trend spürbar. Die unterschiedlichen Disziplinen scheinen weniger klar trennbar zu sein, als es noch vor einigen Jahren war. Gleichzeitig werden neue Lebensbereiche und Möglichkeiten auch für die Kommunikation immer wichtiger. Mit dem barcamp.digital wollen wir daher eine Plattform für die unterschiedlichsten Themen bieten, die sich auf Basis der Digitalisierung ergeben.

Das barcamp.digital schließt die Lücke zwischen den digitalen Kommunikatoren, Bloggern, Journalisten sowie den aktuellen Trends rund um Content Strategie, Onlinekommunikation, Werbung, UX und neuen Arbeits- und Lebensbedingungen. Best Practices, Cases, innovative digitale Produktionen und der direkte Austausch mit den Menschen dahinter – dafür steht das barcamp.digital.

Ins Leben gerufen wurde das barcamp.digital von Birgit Parade und Hubert J. Weitzer. Ziel war es eine Plattform für unterschiedliche Themencamps zu bieten und so einen weiten Blick über den eigenen Branchentellerrand hinaus zu ermöglichen. Beim ersten barcamp.digital gab es daher ein adcamp, das Blog IT, ein coscamp, ein disabilitycamp und ein prcamp. Umgesetzt wurden die Camps gemeinsam mit den IAA Young Professionals, Coolhunting, der FH Joanneum, Disabilty Performance Austria, Careere moves, dem prNa und dem PRVA. Die Infos zu den Themencamps 2016 folgen demnächst!

Was ist denn überhaupt ein Barcamp?
Ein Barcamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz (Wikipedia: Unconference). Diese fand laut barcamp.at zum ersten Mal 2005 in San Francisco statt. Im deutschsprachigen Raum wurde das erste Barcamp im September 2006 in Wien abgehalten. „Barcamps sind aus dem Bedürfnis heraus entstanden, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. Es ist eine intensive Veranstaltung mit Diskussionen, Präsentationen und Interaktion der Teilnehmer untereinander. Jeder, der etwas beizutragen hat oder etwas lernen will, ist willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen. Für den Fall, dass du mitmachst, stell dich darauf ein, dich mit anderen Barcampern auszutauschen. Wenn du gehst, sei bereit, deine Erfahrungen mit dem Rest der Welt zu teilen.“, so erklären es die Profibarcamper auf barcamp.at

Zuschauen allein ist nicht!
Bei einem Barcamp muss jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer entweder eine Präsentation oder eine Session abhalten oder aber bei einer mithelfen. Wenn das nicht geht, dann sollte sonst irgendwie freiwillig zum Gelingen der Veranstaltung beitragen werden. So kann man zum Bespiel Check-In Dienste übernehmen, sich um Organisatorisches kümmern, oder Fotos in größeren Mengen als einzelne Schnappschüsse machen, oder…, es gibt so viel zu tun.

Und wie entsteht das Programm?
Das Programm entsteht im Rahmen der Sessionplanung immer am Anfang jedes Unkonferenztages. In einem ersten Slot wird sozusagen das Präsentationstagesprogramm gemeinsam festgelegt. Jeder kann sein Thema präsentieren und dann entscheidet das Publikum, ob es das Thema interessiert. Folgend wird ein entsprechend großer Raum für die Session zugewiesen. Man kann sich vorab vorbereiten und früh am Tag erscheinen, um sich einen Platz im Zeitplan zu sichern. Die anwesenden TeilnehmerInnen wählen die Demos bzw. Präsentationen aus, die sie sehen wollen. Alle Präsentatoren sind verantwortlich dafür, dass sämtliche Mitschriften, Folien, Audio und Video ihrer Präsentationen im Web zum Nutzen, sowohl der TeilnehmerInnen als auch derjenigen, die nicht selbst anwesend sein können, veröffentlicht werden. Um im Vorfeld auch schon mögliche Überschneidungen zu sehen und eventuell Sessions gemeinsam gestalten zu können, bietet es sich im Bereich der Themenvorschläge an, die eigenen Themen kurz vorzustellen und zu sagen, ob Unterstützung für die Session gesucht wird.

BarCamp-Prinzip kurz gefasst:
1st Rule: You do talk about Bar Camp
2nd Rule: You do blog about Bar Camp
3rd Rule: If you want to present, you must write your topic and name in a presentation slot
4th Rule: Only three word intros
5th Rule: As many presentations at a time as facilities allow for
6th Rule: No pre-scheduled presentations, no tourists
7th Rule: Presentations will go on as long as they have to or until they run into another presentation slot
8th Rule: If this is your first time at BarCamp, you HAVE to present. (Ok, you don’t really HAVE to, but try to find someone to present with, or at least ask questions and be an interactive participant.)

FAQs

Gibt es eine Warteliste?

Sollte es keine Tickets mehr geben, dann können Sie uns gerne eine Mail an warteliste@barcamp.digital senden. Bitte geben Sie an an welchen Tickets Sie interessiert sind. Sollte ein Ticket frei werden, werden Sie in der Reihe des Eintreffens der Wartelistenanfragen verständigt und haben dann einen Tag Zeit ihr Ticket zu buchen.

Wie sehen die Rückerstattungsbedingungen aus?

Die Kosten für das Ticket werden bei tatsächlicher Teilnahme an den jeweiligen Events (WarmUp, barcamp.digital Tag 1, barcamp.digital Tag 2) rückerstattet. Eine Stornierung der Tickets im Vorfeld der Veranstaltungen ist bis 22. September 2017 18:00 Uhr möglich. Danach ist eine Stornierung aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Ja bitte bringen Sie das ausgedruckte Ticket mit. Das erleichtert uns die Rückerstattung der Ticketkosten.

Wie komme ich zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Informationen zur Anfahrt finden Sie unter folgendem Link: http://www.microsoft.com/de-at/unternehmen/anfahrt/

Es gibt rund um den Standort am Wochenende erfahrungsgemäß Parkplätze.

Am Besucherparkplatz von Microsoft stehen Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Bitte schicken Sie uns vorab ein Mail an parkplatz@barcamp.digital damit wir einen Parkplatz für Sie reservieren können.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Sollten Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an fragen@barcamp.digital

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Microsoft Österreich GmbH

Am Euro Platz 3

1120 Wien

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert