Kostenlos

Ausstellung „Benditas pausas – Gesegnete Pausen“ von Adelia Sayeg

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Mexikanisches Kulturinstitut in Wien

Türkenstraße 15

1090 Wien

Austria

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Vernissage am 12. September um 19.00 Uhr.

Die mexikanische Künstlerin Adelia Sayeg arbeitet mit Lehm, Pigmenten, Fasern und Naturelementen. Ihre Schau „Benditas pausas – Gesegnete Pausen“ ist zugleich Kunst, Magie, Mystik und Poesie. Sie lädt den Besucher ein, anzuhalten, sich eine Pause zu gönnen und in kontemplativer Unvoreingenommenheit das Betrachtete zu bewohnen, zu fühlen und sich zu erinnern, wer man ist.

Adelia Sayeg hat seit frühen Jahren verschiedenste Grafik-, Mal-, Enkaustik-, Zeichen-, Keramik-, Fotografie- und Textilkurse besucht und besitzt Diplome in Thanatologie, Logotherapie, Astrologie und Philosophie diverser Religionen. Sie studierte Grafikdesign an der UNAM und stellte in Einzel- und Gruppenausstellungen in Mexiko, USA, Europa und Asien aus, unter anderem bei der Biennale Florenz. In ihrem Werk kombiniert sie Techniken der Malerei, Keramik und Textilkunst.

Die Ausstellung ist montags, dienstags, donnerstags und freitags (nur werktags) von 13:30 bis 18:00 geöffnet.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Mexikanisches Kulturinstitut in Wien

Türkenstraße 15

1090 Wien

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert