Ausbildung zum Qualifizierter Mentaltrainer für Einsatzkräfte

Ausbildung zum Qualifizierter Mentaltrainer für Einsatzkräfte

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

House of Companies, Egerten 3, 74388 Talheim

Egerten 3

74388 Talheim

Germany

Karte anzeigen

Bauen Sie mentale Stärke auf und lernen Sie die wichtigsten Strategien zur besseren Selbsterfahrung kennen.

Zu diesem Event

Die Ausbildung zum „QUALIFIZIERTEN MENTALTRAINER für EINSATZKRÄFTE“ richtet sich an Mitarbeiter im Rettungsdienst, der Notfallmedizin, der Feuerwehr und Polizei, Katastrophenhelfer sowie an alle Berufsgruppen, die in ihrem Arbeitsalltag mit besonderen belastenden Ereignissen konfrontiert werden. Sie vermittelt fundierte Kenntnisse rund um das Thema Notfallpsychologie und Kernkompetenzen für die Begleitung sowohl von Einsatzkräften, helfenden Personen und direkt Betroffenen. Diese Weiterbildung erweitert Ihre Kompetenzen in den dafür erforderlichen Arbeits- und Themenfeldern. Sie erlernen begleitende und nachsorgende Maßnahmen und erfahren, wie Sie Einsatzkräfte psychisch entlasten und präventive Angebote offerieren können.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen Mentalen Trainings
  • Psychologische und biologische Faktoren
  • Das Nervensystem
  • Gehirnregionen und Gehirnwellen
  • Wahrnehmen und Erleben
  • Fühlen, Denken und Vorstellen
  • Geistige Haltung und körperliche Gesundheit
  • Das menschliche Alarmsystem und Stressantwort
  • Äußere und innerer Stressoren
  • Potentiell bedrohliche Situationen
  • Erregungs- und Stresskurve
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
  • Burnout
  • Präventionsmaßnahmen - Vorbeugung und Bewältigung
  • Das Dreieck der Moderatorvariablen
  • Strategien vor einem Einsatz
  • Der Gedankenstopp
  • Autogenes Training
  • Meditation
  • Progressive Muskelentspannung
  • Selbstregulation
  • Journaling und Erfolgstagebuch
  • Störreize identifizieren und beseitigen
  • Zeitmanagement
  • Fitness und Sport
  • Magen- und Darmproblemen vorbeugen
  • Schlafprotokolle
  • Bewusstes Ankern
  • Strategien während eines Einsatzes
  • Erhöhung des Aktivitätsniveaus
  • Embodiment
  • Strategien nach einem Einsatz
  • Bewusstes Erholen und Entspannen
  • Maßnahmen der Organisation vor dem Einsatz
  • Maßnahmen der Organisation während eines Einsatzes
  • Maßnahmen der Organisation nach einem Einsatz
  • Die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)
  • Die CISM-Nachbesprechung
  • Kommunikationsregeln
  • Leitlinien einer guten Kommunikation
  • Konflikte
  • Das Kritikgespräch
  • Möglichkeiten von Konfliktlösungen
  • Teambuilding-Maßnahmen
  • Teamcoaching
  • Mentales Training in der Praxis
  • Methoden zum Aufbau mentaler Stärke
  • Zielarbeit und Formen Mentalen Trainings
  • Visualisierung
  • Stärken- und Schwächen-Profil
  • Instrumente zur Messung mentaler Faktoren
  • Übungen zur Verbesserung mentaler Fähigkeiten
  • Strategien für den Umgang mit Misserfolg
  • Mentales Training nach einer Krankheit
  • Bereits bewährte Programme und Maßnahmen

Prüfung:

Es muss eine schriftliche Hausarbeit vorgelegt sowie ein praktischer Test absolviert werden. Alle Inhalte werden im Rahmen von 5 Masterfitness-Workshops vermittelt. Die Voraussetzung für die Prüfung zum "Qualifizierten Mentaltrainer für Einsatzkräfte" ist die Teilnahme an allen Workshops. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ihre Bestätigung in Form einer Urkunde.

MASTERFITNESS GERMANY

Akademie für Fitness und Gesundheit

info@masterfitness.de

www.masterfitness.de

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert