15 €

Mehrere Termine

Ashtanga Yoga Alignment & Adjustment

Bereich für Aktionen und Details

15 €

Eventinformationen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Bahnwärter Thiel

Tumblingerstraße 29

80337 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Ashtanga Yoga Alignment&Adjustment: Jeden Mittwoch um 7:30 - 08.45!! Im Yogacube am Bahnwärter Thiel!

Zu diesem Event

Präzisiere deine Yoga-Praxis durch das Erlernen von Alignment.

Denn um gesund zu bleiben, ist eine anatomisch korrekte Ausrichtung des Körpers, sowohl in den Bewegungen als auch in den Haltungen selbst, wichtig.

Durch Adjustments kannst du Ashtanga Yoga noch tiefer erfahren. Darum sind in dieser Stunde gleich zwei zertifzierte AYI-Lehrer für dich da: Verbal, visuell und taktil!

Wir unterrichten nur in Kleingruppen und adjusten (geben Hilfestellung) bei deiner Yogapraxis. So stellen wir sicher, dass du gesund übst und Asanas (tiefer) erfahren kannst!

Gib deiner Yoga-Praxis eine neue Dimension!

Mit Freunden teilen

Veranstalter Raphaela Schön

Veranstalter von Ashtanga Yoga Alignment & Adjustment

Ashtanga Yoga ist ein dynamischer Yogastil, bei dem alle Bewegungen fließend ineinander übergehen.

Ashtanga Yoga bringt deinen Geist zur Ruhe und lässt ihn klar werden. Noch dazu wird dein Körper gekräftigt und Ausdauer, Gleichgewicht und Konzentration gefördert.

Ich unterrichte nach Sri K. Pattabhi Jois' Tradition und nach Dr. Ronald Steiners' Innovation: Ashtanga Yoga in der AYI®-Methode.

Im Ashtanga Yoga verweilt man in jeder Haltung fünf Atemzüge (entspricht ca. 30 Sek.), so dass Kraft aufgebaut wird. Fließende Bewegungen zwischen den Haltungen fördern das Herz-Kreislauf-System und halten das Fasziennetz geschmeidig.

Währende der Yoga-Praxis wird in einer speziellen Atemtechnik, dem Ujjai-Atem, geatmet. Welche Asana durch eine Ein- oder Ausatmung begleitet wird, ist genau festgelegt.

Wie auch der Atem jede Bewegung in einem festen Rhythmus begleitet, so richtet sich auch der Blick (Fokuspunkt der Augen) entsprechend der jeweiligen Bewegung aus. Gezielt gesetzte Bandhas stabilisieren zudem jede Bewegung/Haltung.

Der Dreiklang aus Vinyasa (Bewegung), Bandha (Verschluss) und Drishti (Konzentrationspunkt) wird von der Atmung getragen. Dadurch entsteht ein meditativer, klärender Zustand.

Dieses Event speichern

Event gespeichert