ART Session - Doppelausstellung: Etienne Pixa + Werner Lorenz
Kostenlos
ART Session - Doppelausstellung: Etienne Pixa + Werner Lorenz

ART Session - Doppelausstellung: Etienne Pixa + Werner Lorenz

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

ART Stalker (Kunst-Bar-Events)

Kaiser-Friedrich-Str. 67

10627 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Mittwoch 14. Dezember 2016

ART SESSION
mit Vernissage der Doppelausstellung von Etienne Pixa + Werner Lorenz um 19:00 Uhr
+
BLUES & ROCK Session - präsentiert von Chris Lastelle - ab 20:00 Uhr.
Eintritt frei!

Vernissage
Beginn: 19:00 Uhr
Doppelausstellung
Etienne Pixa + Werner Lorenz
14.12.2016 – 16.01.2017

Werner Lorenz ist ein Kreativer aus Berlin Tempelhof. Seine Arbeiten sind am Objekt orientiert. Die Motive entnimmt er Tageszeitungen und Büchern. Angewandt werden Acrylfarben und Wachsstifte. Für ihn ist wichtig jeden Tag kreativ zu sein.

http://wlorenzkuenstler.wixsite.com/pressbook
https://www.facebook.com/pages/Werner-Lorenz/1378082055773103

Etienne Pixa ist ein deutscher-französischer Künstler. Er malt expressive Bilder, abstrakt oder gegenständlich.

Etienne Pixa sagt über seinen Schaffensprozess:
"Wenn ich male, ist es wie eine Reise, auf der ich den Weg entdecke und keine Ahnung von Dauer und Ziel habe. Ein Bild kann abstrakt anfangen und gegenständlich werden oder umgekehrt. Die Art, die Farben zu legen, ist ein Wechselspiel zwischen konstruktiv und destruktiv, so entsteht ein Bild, das auf verschiedene Arten und Weisen betrachtet werden kann. Die Formen kommen teilweise aus Landschaftseindrücken, ich beobachte gern die Natur und lasse mich von ihr überraschen. Wenn ich Ausschnitte der Natur beobachte, bilden die Farben und Linien abstrakte Kompositionen. Menschen sind mir auch wichtig, ich male gern expressive Portraits und Szenen, die an der Grenze zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit Gefühle darstellen. Während des Malens sind meine Gedanken nicht nur auf eine Idee fixiert, sondern ich lasse sie gern unbeherrscht und frei wandern. Der Beobachter kann sehen, was er will.

Formen tauchen durch Farbflächen und Linien auf, die Schichten und die Transparenz zeigen die Geschichte des Bildes. Wenn ich mit der Komposition zufrieden bin, ist das Bild fertig. Es kann Stunden oder Jahren dauern.

Wichtig ist für mich die spontane und freie Bewegung, in der ich mich in verschiedenen Geschwindigkeiten und Richtungen austoben kann, deswegen male ich gern großformatig, um mehr Spielfläche zu haben.

Ich versuche, dass das Unbewusste sich ausdrückt. Mir ist die Spontaneität wichtig. Oft ist nichts geplant, der Weg ist ein Spiel und das Ziel eine Überraschung.“

http://www.etiennepixa.de/
https://www.facebook.com/etienne.pixa/


ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin
+49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

ART Stalker (Kunst-Bar-Events)

Kaiser-Friedrich-Str. 67

10627 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert