Kostenlos

Apokalyptisches Erfinder Camp im Wald

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

projekt draussen

Schindergraben 1

82544 Egling

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Das apokalyptische Erfinder Camp

Montag 21. August bis Freitag 25. August

für Erfinder ab 11 Jahre bis 15 Jahre

Der Erfindergarden zieht eine Woche Ende August in den Wald und wir trainieren für den Tag Z und die Zombie Apokalypse.

In dieser Woche werden wir lernen wie man seinen eignen Strom macht, Fallen mit Elektronik stellt, Überwachungskameras installiert, Kameras baut, mit Morse Code kommuniziert, Türen automatisch schleißt und vieles mehr.

Die ganze Woche Filmen wir und stellen danach ein Video der Woche auf Youtube.

Das Camp ist in einem Naturfreunde Haus in der Nähe von Schäftlarn. Wir werden die große und kleine Erfinderfräse, den Erfinderbot (3D Drucker), Erfinderlaser, Raspberry Pis, Microbits und Lötstationen eine Elektronikbauteil Survival Ausrüstung sowie Holz und Elektrohandwerkzeuge dabei haben. Natürlich hat die Hütte auch WLAN.

Die Idee ist, dass wir in der Woche alles erfinden was wir zum Überleben im Wald brauchen würden.

Nach dem erfinden ist noch genügend Zeit für Wanderungen, Schwimmen in der Isar und Radtouren. Auch haben wir unsere Erfinderdrohne dabei um die Gegen auf Zombie Aktivität abzusuchen.

Ablauf:

Treffpunkt Montag 21.8 10 Uhr im erfindergarden (Oefelst. 4)

Wir fahren gemeinsam nach Schäftlarn mit der S-Bahn und wandern zur Hütte und starten unsere Apokalyptische Erfinderwoche.

Die genauen Abläufe überlegen wir uns gerade noch und testen Elektronik und besorgen Bauteile.

Ein Tag wollen wir einen Wanderung machen und dabei von einem Survivalexperten lernen wie man Zombiespuren liest und Feuer macht.

Einen Tag wandern wir zur nahegelegenen Aumühle und Angeln unser Essen und bereiten es danach zu.

Einen Tag planen wir einen Erkundungsgang mit unserer Drohne dem Z.D.D. (Zombie Detection Device).


Die Idee ist in der früh zu basteln und dann am Nachmittag draußen die Erfindungen auszuprobieren und viel zu wandern.


Dienstag 22.8

Mittwoch 23.8

Donnerstag 24.8

Freitag 25.8

Am Freitag Nachmittag fahren wir wieder zurück in den erfindergarden und sind gegen 19 Uhr wieder in

der Oefelstr.


Location: ein ehemaliges Naturfreunde Haus mitten im Wald in der Nähe der Isar

http://www.projekt-draussen.com/


Anfahrt: http://www.projekt-draussen.com/kontakt/#anfahrt

Gruppenticket für An und Abreise ist im Preis inbegriffen.


Betreuer: Andreas Kopp, Andreas Reheis, Joseph Paul, Marisaura Lopez

Kinder/Jugendliche: Maximal 12

Verpflegung: Wir kochen und grillen zusammen jeden Tag im Haus

Mitnehmen: Bitte nehme ein Fahrrad mit (wenn möglich), Badehose, Handtuch, dein Computer, Kleidung für eine Woche, Wanderschuhe, am besten alles in einem Wanderrucksack, Mückenzeug, Isomatte, Schlafsack, Handtuch

Unterkunft: Matrazenlager für die Jungendlichen, 2 Bettzimmer für Betreuer


Preise:

Für Pi Club Mitglider: 370 + Mwst = 440,30 €

Kein Pi Club Mitglied: 400 + Mwst = 476,00 €

Überweisung nach der Buchung:

Andreas Kopp

Sparkasse Fürstenfeldbruck

IBAN: DE48700530700001192467

Verwendungszweck: erfindercamp


Da wir aber noch keine Unterstützung von Staat oder Stiftungen bekommen ist dass der beste Preis den wir bieten können. Wir wollen viele coole Projekte vorbereiten und Hausmiete, Verpflegung muss auch gedeckt werden.


Bei unserer letzten Erfindegarden Reise bei der Maker Faire in Berlin.


Das Haus

von oben

das Schlaflager

Waschräume

Die Betreuer

Die Zombies


Das Z.D.D. Zombie Detektion Defice.


Unser Vorbereitungsbuch

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

projekt draussen

Schindergraben 1

82544 Egling

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert