75 €

Mehrere Termine

Annes Küche der Achtsamkeit

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

KURKUMA - die vegane Kochschule

Methfesselstraße 28

20257 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wir streben immer voran mit dem Gefühl nicht genug zu sein. Das Gras auf der anderen Seite ist immer grüner als meins. Durch all den Leistungsdruck und Konsum habe wir vergessen einfach zu sein.

Nimm einmal einen tiefen Atemzug, halte inne und schau Dich um. Was ist gerade da? Wer sagt eigentlich das Du irgendwo hin musst? Bäume wachsen auch nicht schneller wenn man es ihnen sagt. Oft glauben wir das wir uns ohne diese Stimme, diesen Antrieb nicht mehr bewegen würden. Aber das stimmt nicht. Ein Baum hört ja auch nicht einfach auf zu wachsen. Alles was lebt ist in ständiger Bewegung.

Nach langer Yoga Praxis und Meditation kam ich zum Kochen. Anfangs brannte mir alles an und es schmeckte oft entsetzlich. Ich schwitzte und war gestresst und kaputt nach dem kochen. So viele Töpfe, soviel gleichzeitig und ich immer gefühlt einen Schritt hinterher. Bis ich verstand das ich etwas Grundlegendes falsch machte. Also begann ich Ordnung zu schaffen. Alles was ich nicht wirklich brauchte wurde aus der Küche verbannt. Dann band ich mir meine Schürze um, schleifte mein Messer, Atmete noch einmal tief durch und begann zu kochen. Diesmal machte ich etwas anders. Mein Geist fokussierte nicht auf dem Ergebnis, sondern auf dem was ich gerade tat. Wenn ich das Gemüse wusch, wusch ich das Gemüse, wenn ich das Gemüse schnitt, schnitt ich das Gemüse. Wenn ich dabei bemerkte das meine Gedanken abschweiften, dann nahm ich wahr das meine Gedanken abschweiften. Das war der Moment wo das Gericht was ich kochte ohne Stress und hetzte fertig wurde. Ich war erstaunt das ohne den Stress den ich mir machte, ohne meine Ängste und Sorgen es einfach funktionierte. Das gleiche tat ich beim Essen. Wenn das Essen fertig war dann aß ich ohne zu bewerten oder zu beurteilen.

Wikipedia sagt dazu:

„Achtsamkeit ist ein auf die Gegenwart orientiertes, nicht wertendes Bewusstsein, welches durch Neugier, Offenheit und Akzeptanz gekennzeichnet ist.“

Ich liebe ja Win-Win Situationen und das Kochen in Achtsamkeit ist so eine. Ich bereite mir und eventuell meinen Liebsten ein wunderbar nährendes Gericht zu und gleichzeitig meditiere ich und generiere Kraft. Kochen ist für mich zu einer Tätigkeit geworden, in der ich Zeit und Raum vergessen und mit dem Moment verschmelzen kann. Lass Dich ein auf die Erfahrung und koche mit mir ein Gericht das in Liebe und Harmonie zubereitet ist.

MENÜ

Die Makrobiotik hat ihren Ursprung in der ZEN Küche. Wir kochen ein Gericht das klare Informationen hat und uns unterstützt das zu tun und zu lieben was ist. Suppe, Getreide, pflanzliches Eiweiß, Wurzelgemüse, Blattgrün, Algen, Pickles, Salat und Dessert erwarten Dich.

Preis p.P. 75,00 Euro

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

KURKUMA - die vegane Kochschule

Methfesselstraße 28

20257 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert