Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Stadthalle Wetzlar

Brühlsbachstraße 2b

35578 Wetzlar

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
ANATEVKA - Das Musical: eine Gratwanderung zwischen Komik und Tragik, zwischen jüdischem Witz und zu Herzen gehender Traurigkeit.

Zu diesem Event

Termine:

  • Samstag, 20. Juni 2020, 19:00 Uhr - Stadthalle Wetzlar
  • Sonntag, 21. Juni 2020, 19:00 Uhr - Stadthalle Wetzlar

Mitwirkende:

  • Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar e.V.
  • Ettingshäuser Chöre
  • Theatergruppe Ettingshausen
  • Musikalische Leitung: Axel Pfeiffer
  • Regie: Marc Pierre Liebermann

Über das Musical

"Wenn ich einmal reich wär ...": so beginnen die Tagträume des Milchmanns Tevje aus dem kleinen ukrainischen „Schtetl“ Anatevka Anfang des 20. Jahrhunderts. Tevje ist ein frommer, humorvoller Mensch, allerdings geschlagen mit "einem Stall voller Töchter", die es zu verheiraten gilt. Besonders seine drei Ältesten wollen nicht so, wie der Vater es möchte, für den nur die Tradition als Maßstab gilt: "Auf Grund dieser Traditionen weiß hier in Anatevka jeder, was er zu tun und zu lassen hat und was der liebe Gott von ihm erwartet." Nach anfänglicher Entrüstung trägt es Tevje aber mit Fassung und Vaterliebe, als er gezwungen wird, seine Lebensphilosophie ein ums andere Mal zu korrigieren. Doch dann gerät die Welt des Milchmanns aus den Fugen: seine Tochter Chava heiratet einen anders gläubigen Russen und zudem wird die gesamte jüdische Bevölkerung aus Anatevka durch ein ein Pogrom vertrieben.

Autoren:

  • Musik von Jerry Bock
  • Buch von Joseph Stein
  • Songtexte von Sheldon Harnick
  • Nach den Geschichten von Scholem Alejchem mit besonderer Genehmigung von Arnold Perl
  • Deutsche Fassung von Rolf Merz und Gerhard Hagen

Verlag:

  • MTI
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Stadthalle Wetzlar

Brühlsbachstraße 2b

35578 Wetzlar

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert