394,71 €

Agile Organisationsentwicklung in der Praxis

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

SPINNER automation GmbH

Elly-Beinhorn-Str. 4

71706 Markgröningen

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

BESCHREIBUNG

Warum ist Führen manchmal so schwierig? Wir wissen doch genau, wie was erledigt werden sollte, aber die Mannschaft geht einfach nicht richtig voran… Dabei haben wir auch schon verschiedene Methoden getestet, Bücher gelesen, Schulungen besucht, externe Berater gehört und Abläufe optimiert – mit immer gleichem, mäßigem Erfolg.

Kennst du das? Hast du auch keine Lust mehr auf noch mehr theoretische Vorträge?

Auf Kochrezepte, die - mit den heimischen Zutaten nachgekocht – nicht halten, was sie versprechen?

Dabei ist doch klar: Wir wollen

zukunftsorientierte Führung

die Mitarbeiter zu Beteiligten machen

und damit langfristig erfolgreich sein

Wir haben uns auf den Weg gemacht, genau diese Ziele zu erreichen. Auch wir orientierten uns dabei zunächst an Methoden und Abläufen. Irgendwann kam die Erkenntnis, dass es ohne grundlegende Überarbeitung der eigenen Denkweise nicht geht. Wir haben uns einer neuen Idee geöffnet, der Idee einer agilen Transformation, ein Weg zur Selbstorganisation. Mehr dazu, und auch mehr zu unseren Irrwegen, aber auch Erfolgen, erfährst du bei deinem Besuch.

Riskiere einen Blick hinter die Kulissen einer agilen Transformation. Diese Veranstaltung bringt dich weiter, wenn du selbst eine agile Transformation in deinem Unternehmen starten möchtest, darüber nachdenkst, oder dich schon auf den Weg gemacht hast. Deshalb empfiehlt es sich, die gesamte Führungscrew mitzubringen. Du kannst zwischen 3 und 8 Tickets ordern.

Bei Fragen oder abweichenden Ticketbestellungen nimm bitte vorher Kontakt mit uns auf.

Wir bieten dir:

  • Ungeschminkten Einblick in die gelebten Abläufe und Methoden bei der täglichen Arbeit

  • Reflexion der Grundlagen, Zusammenhänge und Hintergründe mit Dipl. Phys., MBA Anke Heines, Expertin für agile Organisationsentwicklung und Geschäftsführerin von LEADaktiv (leadaktiv.de)

  • Tipps zum Transfer in die Praxis: Diskutiere mit uns deine individuelle Situation

Unterschätze nicht die Kraft einer Idee, deren Zeit gekommen ist.

Einen Artikel über eine der letzten Veranstaltungen kannst du hier finden.

FEEDBACK zu vorangegangenen Veranstaltungen:

"Der Tag war offen, transparent und locker. Im Nachmittags-Workshop haben die Köpfe gequalmt und die qualmen in nächster Zeit noch weiter.“
Ralf Burgemeister, Stellv. Niederlassungsleiter Dieburg, Gratz Engineering GmbH

***

Der Tag war sehr interessant und unerwartet offen. Es gibt nicht viele Unternehmen, die eine Nachbesprechung für einen solchen Teilnehmerkreis am echten Projekt und mit echten Zahlen durchführen. Diese war ein absoluter Gewinn."
Martin Speidel, Director, CTO, Schiller-Automation

***

„Ich wusste nicht genau, was mich heute erwarten würde. Es kamen sehr viele neue Ansätze, die, vor allem durch den direkten Bezug zur Praxis, auch sehr informativ waren. Man bekam nicht nur einen Vortrag mit Bezug zu einem Buch oder eine Präsentation mit vielen Folien, sondern man konnte das Agile hier live spüren und erleben, was ich besonders wichtig finde. Ich konnte mich so gleich damit identifizieren.“
Andreas Ockert, Gessler & Bolch Insektenschutz AG

***


„Ich bin mit relativ wenig Vorwissen in diesen Tag rein gebracht worden, nach dem Motto „komm mal mit, guck es dir an“. Es ist heute einiges klarer geworden und einige Fragezeichen sind zu Ausrufezeichen geworden.“
Andreas Winkler, Teamleiter Technik, vi2vi GmbH

***


„Wir waren vorher schon mit der Anke in Kontakt über die Theorie und jetzt haben wir im nächsten Schritt das Agile live in der Praxis sehen können. Das konnte man sich vorher noch gar nicht richtig vorstellen. Doch vor allem der Einblick durch das Gespräch mit den Mitarbeitern in der Produktion direkt, war sehr interessant. Jetzt schwirren bei mir die Gedanken herum und ich versuche das Erfahrene mit der eigenen Firma zu vergleichen. Da werde ich mir auch in den nächsten Tagen noch viele Gedanken drüber machen und ich bin gespannt, wie es dann bei uns weiter geht.“
Andreas Zick, Gessler & Bolch Insektenschutz AG

***


„Ich habe für mich bei Seminaren und Weiterbildungen immer einen Grundsatz: wenn ich mindestens einen Aha! -Effekt habe, dann war die Veranstaltung gut. Heute kam der Aha! -Effekt gleich mehrfach. Ich fand den Tag absolut authentisch und es wird definitiv ein spannender Weg für uns.“
Christoph Höfer, CSO – Strategisches Management, rema Fertigungstechnik GmbH

***


„Für mich war der Tag unheimlich wertvoll. Ich konnte das Ganze auch mal in der Praxis sehen und nicht nur theoretisch, so wie man es meistens präsentiert bekommt. Ich fand es super, wie offen SPINNER automation gezeigt hat, was geklappt hat und was halt auch in der Vergangenheit schief gelaufen ist. Der Tag kam für vi2vi absolut zum richtigen Zeitpunkt und ich bin sehr froh, hierher gekommen zu sein.“
Jennifer Petzold, Leitung Projektmanagement, vi2vi GmbH

***


„Eigentlich bin ich mehr der Prozessmensch und habe da manchmal so meine Probleme mich umzustellen, aber ich bin im Endeffekt wirklich froh, dass ich mit hergekommen bin. Wir haben ja intern auch schon einige Gespräche zum Thema Agil gehabt, doch da habe ich den Reiner (GL) nicht so richtig verstanden. Gerade wie das in der Produktion gehen soll, konnte ich mir nicht vorstellen. Das ist mir alles jetzt klarer geworden und es haben sich einige Fragezeichen aufgelöst. Wir haben nun viele Ansätze und ich freu mich drauf in die nächste Runde mit der Anke zu gehen.“
Mathias Uhl, rema Fertigungstechnik GmbH

***


„Der Tag war sehr authentisch und hat großen Spaß gemacht. Man spürt im Unternehmen an allen Ecken, wie die Philosophie gelebt wird und es war sehr erfrischend zu hören, wie ihr selbst dahinter steht.“
Matthias Gessler, Geschäftsführer, Gessler & Bolch Insektenschutz AG





Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

SPINNER automation GmbH

Elly-Beinhorn-Str. 4

71706 Markgröningen

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert